Post Reply 1h Delay bei Deutschen Simulcasts?
10 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Offline
Posted 10/3/17 , edited 10/3/17
Hallo zusammen!

Mir ist vorhin beim Durchschauen der neuen Titel für die Season (http://www.crunchyroll.com/anime-news/2017/09/25-1/bersicht-unsere-neuzugnge-fr-den-herbst-2017) aufgefallen, dass alle deutschen Simulcasts eine Stunde später laufen als in Japan.

Beispiel Black Clover: JST (UTC+9) um 18:25 wäre 11:25 deutscher (Sommer)-Zeit (CEST bzw UTC+2) - läuft aber um 12:25 CEST
Das gleiche Schema gilt ebenso für beispielsweise Juni Taisen und Sengoku Night Blood.

Sofern die Zeiten bei der angegebenen Daten, also CEST, bleiben und in Deutschland in knapp 3 1/2 Wochen die Uhren umgestellt werden, sollte es danach zeitgleich laufen (die CEST Angabe wäre dann Simulcast mit JST bzw. deutscher Winterzeit (UTC+1)).

tl;dr: Simulcasts sind 1h zu spät, bis die Uhren umgestellt werden. Aktueller Zeitunterschied zu Japan sind 7 Stunden, Shows laufen aber mit 8 Stunden Unterschied (= 1h Verzögerung), was der deutschen Winterzeit entspricht.


Hoffe das ist nicht zu kompliziert ausgedrückt. Meine Frage ist jetzt, ob das Absicht ist und die Shows generell 1h später laufen (sollen), oder das mit der Zeitumstellung bzw. Programmierung zusammenhängt.

VG und schönen Feiertag
Shiny Diamond
10762 cr points
Send Message: Send PM GB Post
24 / M / Köln
Offline
Posted 10/3/17
Das ist nicht nur in Deutschland, sondern generell so, dass Simulcasts eine Stunde nach Japan laufen. Das ist ganz normal^^
10 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Offline
Posted 10/3/17
Ah, dann hat sich das erledigt, dachte es wäre simultan
19705 cr points
Send Message: Send PM GB Post
32 / M / NRW
Offline
Posted 10/3/17
Bei den Premiumtarifen ist es ja auch so gelistet und die Konkurrenz, beispielsweise Wakanim und AoD bildet da auch keine Ausnahme ^^
http://www.crunchyroll.com/de/premium_comparison
You must be logged in to post.