First  Prev  1  2  3  4  5  6  Next  Last
Post Reply Wie ist es so als Subber
5163 cr points
Send Message: Send PM GB Post
26 / M / Berlin
Offline
Posted 4/11/14
Hallo Community

An alle Deutschsprachigen Subber

Was mich mal interessieren würde
wie ist es als Subber zu Arbeiten ?
Helping Cat
9127 cr points
Send Message: Send PM GB Post
24 / M / Bonn
Offline
Posted 4/11/14
Gute Frage, was genau meinst du mit 'Wie ist es so'?
An sich kommt es enorm darauf an, wie viele Serien man übernimmt. Das muss man nach dem japanischen Release (innerhalb von einer handvoll Stunden) Zeile für Zeile mit einem entsprechenden Programm übersetzten (je nach Sprache, ich mache ENG->GER) und dann folgen noch ein paar Korrekturprozesse, bis deine Zeilen statt die anders-sprachigen Zeilen eingeblendet werden.
Es gibt da noch ein paar andere Jobs. Jemand koordiniert die rechtzeitige Zusammenarbeit, ein anderer schaut, dass alle Textzeilen auch an der richtigen Stelle im Video gezeigt werden.
Was genau interessiert dich daran?
5163 cr points
Send Message: Send PM GB Post
26 / M / Berlin
Offline
Posted 4/11/14
Ich stelle mir das anstrengend vor und habe großen Respekt und bin natürlich dankbar für diese Arbeit die ihr für uns macht.
Das was du mir gerade beschrieben hast trifft exakt das was ich wissen will danke dir dafür!
Bachelor of Löwenfüttering
16807 cr points
Send Message: Send PM GB Post
33 / M
Offline
Posted 4/11/14

Zakay7 wrote:
wie ist es als Subber zu Arbeiten ?


Hm... Jo, eigentlich subbt man ja, weil man nicht arbeitet. Ist also schon etwas komisch...^^

Okay, Scherz beiseite.
Obwohl... Vielleicht kann man daran gleich anschließen.
Die Untertitelung der Serien hier bei Crunchyroll ist natürlich Arbeit und es fühlt sich auch so an. Was nicht ausschließt, dass das Ganze auch Spaß macht - aber es ist eben auch Arbeit. Man muss Deadlines einhalten und man kann sich die Projekte nicht frei aussuchen. Das heißt, dass man manchmal ganz gut unter Zeitdruck steht und auch nicht jeder Anime gleich viel Spaß macht zu subben.
Aber die Leute im deutschen Team sind ziemlich gut drauf und bringen auch ordentlich Leidenschaft mit. Das macht also schon ziemlich Laune mit denen zu arbeiten. Zumal man ja auch unterschiedliche Vorlieben hat, so dass die Projekte größtenteils auch so verteilt werden können, dass man auch das macht, was man mag.

Bei der Arbeit selbst kommt es - wie Horus ja schon sagte - ziemlich auf den Anime an. Es gibt Serien, in denen wird wenig gesprochen, die thematisch recht "normal" sind bzw. einen "normalen", überschaubaren Wortschatz verwenden und eine recht geradlinige Geschichte besitzen. Die sind dann verhältnismäßig einfach. Dann wiederum gibt es auch Serien, in denen viel gesprochen wird, die sehr spezielle Themen haben (in die man sich erst mal einlesen muss, um zu verstehen, was das zu bedeuten hat), die viele Wortwitze machen etc. Das kann durchaus anstrengend werden. Aber gerade auch das ist eine Herausforderung, die Spaß macht.
Und natürlich spielt auch mit rein, wie schnell die Videos und Skriptbücher aus Japan geliefert werden können. Normalerweise kommen die ein paar Tage vorher, aber gelegentlich auch erst "kurz vor knapp", so dass man sich ordentlich ranhalten muss, damit die Subs noch rechtzeitig zur Ausstrahlung fertig werden. Ich mag den Zeitdruck^^

Nun ja, so weit erst mal.

Wenn du weitere Fragen hast, werde ich sie dir gerne beantworten, so weit ich das kann.
LG
5163 cr points
Send Message: Send PM GB Post
26 / M / Berlin
Offline
Posted 4/11/14 , edited 4/11/14
Danke erstmal für diese Ausführliche Antwort

Es ist schön zu hören das ihr Spaß dabei habt und euch untereinander versteht

Was passiert eigentlich wenn einer von euch krank wird oder einfach keine Zeit hat zu subben... übernimmt es dann ein anderer?
Helping Cat
9127 cr points
Send Message: Send PM GB Post
24 / M / Bonn
Offline
Posted 4/11/14 , edited 4/11/14
Normalerweise springt jemand kurzfristig ein. Allerdings ist das ja Arbeit, die man von überall aus machen kann, auch wenn man leicht krank ist. Für sollte Fälle gilt aber natürlich, so früh abmelden wie möglich^^ Schön beschrieben, btw, GenosseC!
Der Zoodirektor
23431 cr points
Send Message: Send PM GB Post
34 / M / Germany
Online
Posted 4/11/14 , edited 4/11/14

Zakay7 wrote:

Danke erstmal für diese Ausführliche Antwort

Es ist schön zu hören das ihr Spaß dabei habt und euch untereinander versteht

Was passiert eigentlich wenn einer von euch krank wird oder einfach keine Zeit hat zu subben... übernimmt es dann ein anderer?


Jeder wählt sich seine Projekte so, dass sie möglichst nicht mit anderen Aktivitäten kollidieren. (Manchmal muss man auch Sachen machen, die einem nicht persönlich gefallen). Für sämtliche Arbeitsbereiche gibt es dann auch meistens mindestens noch eine Person, die einspringen könnte. Wenn alle Stricke reißen, gibt es dann immer noch den Teamleader, der alle normal zu erledigenden Aufgaben erledigen kann.
5163 cr points
Send Message: Send PM GB Post
26 / M / Berlin
Offline
Posted 4/11/14
Danke euch allen... jetzt merk ich wie toll es ist als subber zu Arbeiten aber auch gleichzeitig was für eine Verantwortung man tragen muss das alles funktioniert.

Vielen Dank
Der Zoodirektor
23431 cr points
Send Message: Send PM GB Post
34 / M / Germany
Online
Posted 4/11/14 , edited 4/11/14

Zakay7 wrote:

Danke euch allen... jetzt merk ich wie toll es ist als subber zu Arbeiten aber auch gleichzeitig was für eine Verantwortung man tragen muss das alles funktioniert.

Vielen Dank


Viele von uns kennen sich, weil sie zusammen auch Fansubs gemacht haben. Andere von uns studieren an der selben Universität und kennen sich so auch im 'Real Life'. Das macht die Kommunikation und die Arbeitsabläufe etwas einfacher.
5163 cr points
Send Message: Send PM GB Post
26 / M / Berlin
Offline
Posted 4/11/14

Viele von uns kennen sich, weil sie zusammen auch Fansubs gemacht haben. Andere von uns studieren an der selben Universität und kennen sich so auch im 'Real Life'. Das macht die Kommunikation und die Arbeitsabläufe etwas einfacher.


Aber es gibt wahrscheinlich auch mal Meinungsverschiedenheiten bzw Streitereien oder läuft alles Freundlich ab?


Der Zoodirektor
23431 cr points
Send Message: Send PM GB Post
34 / M / Germany
Online
Posted 4/11/14

Zakay7 wrote:


Viele von uns kennen sich, weil sie zusammen auch Fansubs gemacht haben. Andere von uns studieren an der selben Universität und kennen sich so auch im 'Real Life'. Das macht die Kommunikation und die Arbeitsabläufe etwas einfacher.


Aber es gibt wahrscheinlich auch mal Meinungsverschiedenheiten bzw Streitereien oder läuft alles Freundlich ab?




Legst du dich mit deinen Arbeitskollegen an?
5163 cr points
Send Message: Send PM GB Post
26 / M / Berlin
Offline
Posted 4/11/14 , edited 4/11/14

Legst du dich mit deinen Arbeitskollegen an? :)


Nein natürlich nicht

Ich habe mehr Antworten bekommen als gedacht und das sogar in dieser kurzen Zeit danke für die offenheit

14101 cr points
Send Message: Send PM GB Post
31 / M
Offline
Posted 4/11/14
Er meinte eher, dass auch untereinander kaum streitereien entstehen. Wir alle sehen es als "Arbeit" und sind professionell genug, dass das nicht in Streitereien ausartet...
5163 cr points
Send Message: Send PM GB Post
26 / M / Berlin
Offline
Posted 4/11/14

Er meinte eher, dass auch untereinander kaum streitereien entstehen. Wir alle sehen es als "Arbeit" und sind professionell genug, dass das nicht in Streitereien ausartet...


Ok, das wollte ich hören vielen dank für deine Antwort ^^

1070 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Offline
Posted 4/11/14
Ich melde mich auch mal als jemand, der mit dem Subben fast ganz aufgehört hat.
Bei mir war es eben so, das ich jeden Satz immer wieder umstellen wollte deswegen war ich verhältnismäßig langsam, weil ich einfach nicht zufrieden war mit meiner Arbeit und so schnell aus einigen kleinen Teams wieder rausgeflogen bin, weil eben andere schneller waren. Seit dem beschäftige ich mich nur noch mit Subben der Trailer/Promos von Anime, weil ich das alleine machen kann und meiner Kreativität freien lauf lassen kann
First  Prev  1  2  3  4  5  6  Next  Last
You must be logged in to post.