First  Prev  1  2  3  4  5  6  Next  Last
Post Reply Wie ist es so als Subber
FaChDa 
17074 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Offline
Posted 4/13/14 , edited 4/13/14
Wenn ich mir vorstelle zum Beispiel alle Naruto Folgen zu übersetzen. Ich weiß natürlich nicht ob Ihr bzw. Crunchyroll vor hat die überhaupt übersetzen zu lassen (Wäre Toll) aber ich würde verzweifeln bei so viel Arbeit an Übersetzung.
9030 cr points
Send Message: Send PM GB Post
32 / M
Offline
Posted 4/13/14
Im Gegenteil. Wenn man beispielsweise freiberuflicher Übersetzer ist, freut man sich über solche großen Aufträge. Egal ob das jetzt ein richtig langer Anime ist oder eine schön lange Gebrauchsanleitung/Marketingbroschüre/Geschäftsbericht. So hat man relativ durchgehend Arbeit und dementsprechend mehr Honorar.
14016 cr points
Send Message: Send PM GB Post
29 / M
Offline
Posted 4/13/14

FaChDa wrote:

Wenn ich mir vorstelle zum Beispiel alle Naruto Folgen zu übersetzen. Ich weiß natürlich nicht ob Ihr bzw. Crunchyroll vor hat die überhaupt übersetzen zu lassen (Wäre Toll) aber ich würde verzweifeln bei so viel Arbeit an Übersetzung.
nardoooooooooooo
FaChDa 
17074 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Offline
Posted 4/13/14 , edited 4/13/14

T4keru wrote:
nardoooooooooooo


Was?

14016 cr points
Send Message: Send PM GB Post
29 / M
Offline
Posted 4/13/14

FaChDa wrote:


T4keru wrote:
nardoooooooooooo


Was?

Nix, mag einfach nur Nardo
Bachelor of Löwenfüttering
16807 cr points
Send Message: Send PM GB Post
33 / M
Offline
Posted 4/13/14
Jo, so was wie Naruto übersetzen zu dürfen, ginge schon in Richtung Hauptgewinn.
Würde halt über einen längeren Zeitraum planbar und konstant für Einnahmen sorgen. Zudem ist Naruto auch keine besonders komplizierte Serie und auch nicht die dämlichste.
Auf der anderen Seite ist die Episodenzahl schon respektabel und man würde lange Zeit mit der Serie verbringen - und es ist durchaus ein angenehmes Gefühl, wenn man etwas "fertig" hat und/oder sich mit etwas "Neuem" beschäftigen darf. Zumal man bei Naruto auch weiß, dass die Serie phasenweise ziemlich langweilig und nervtötend sein kann. Und wenn die Protagonisten mal wieder eine halbe Staffel brauchen, um eine Tür zu öffnen, ist das beim normalen Schauen schon anstrengend. Wenn man dann die Folgen mehrfach sehen muss und sagen wir mal 4h für eine braucht, dann...

Aber Naruto steht so weit ich weiß erst mal eh nicht zur Option...
11193 cr points
Send Message: Send PM GB Post
31 / M
Offline
Posted 4/13/14
Also ich muss ja mal sagen es ist echt Interessant sowas hier zu lesen. Was mich ja mal interessieren würde wie groß ist eigentlich aktuell euer Team bei Crunchyroll um das alles zu schaffen?

Aber ich möchte mich hier nochmal bei allen im Team für Ihre Arbeit bedanken. Ich freue mich über jede Serie die ihr übersetzt und finde es auch von der Qualität her im gegensatz zu einigen Speedgruppen echt sehr gut. Ich hoffe echt die nächsten Season werden es noch mehr Serien die hier kommen
Bachelor of Löwenfüttering
16807 cr points
Send Message: Send PM GB Post
33 / M
Offline
Posted 4/14/14
Ich glaube insgesamt sind es so 12-15 Leute im dt. Team.
Bin mir nicht ganz sicher, da wir in zwei deutsche Teams aufgeteilt sind und man nicht soo viel vom anderen Team mitbekommt.
Aber in unserem Team sind wir sieben Leute und haben derzeit sechs Simulcast-Titel.

Und es freut mich, dass dir unsere Arbeit gefällt. Das ist ja durchaus auch das Ziel^^
5163 cr points
Send Message: Send PM GB Post
26 / M / Berlin
Offline
Posted 4/14/14
Welchen Anime würdet ihr persönlich den am liebsten übersetzen ?
14101 cr points
Send Message: Send PM GB Post
31 / M
Offline
Posted 4/14/14 , edited 4/14/14
Ich persönlich übersetze als Arbeit am liebsten Serien, die ich so mittelmäßig finde oder Serien, die ich richtig gut finde, die ich aber bereits mindestens einmal gesehen hab. Wenn ich eine Serie direkt beim Schauen übersetze, leidet natürlich auch mein Erlebnis darunter, dass ich Satz für Satz stoppen und erst einmal tippen muss, deswegen würde ich als Arbeit ungerne eine Serie machen, die mir total gefällt, die ich aber selbst noch nicht gesehen habe. Dazu noch die Sache, die OliverJ erwähnt hatte: Wenn ich eine Serie mach, von der ich total Fan bin, werde ich mir für einzelne Sätze Stunden Zeit nehmen, um sie immer wieder zu drehen und um zu versuchen, sie besser hinzukriegen. Dann lohnt sich halt die Arbeit nicht mehr, da wir ja nicht nach Zeit sondern nach Episodenzahl bezahlt werden.

Für mich war zum Beispiel Strike The Blood ein perfektes Projekt. Dort war ich QC und bin ab und zu als Übersetzer eingesprungen und da ich die Serie höchstens als Mittelmaß empfand und man bei so einer Serie gar nicht groß die Möglichkeit hat, sich tiefsininge Gedanken über eine Übersetzung zu machen, weil die Serie selbst einfach kein Stück tiefsinnig ist, ging es mir sehr schnell und ohne großen Aufwand von der Hand.

Ich denke aber, da hat jeder seine persönlichen Vorlieben, was er am liebsten macht, also lasse ich jetzt mal wieder die anderen zu Wort kommen
Helping Cat
9127 cr points
Send Message: Send PM GB Post
24 / M / Bonn
Offline
Posted 4/15/14

GenosseC wrote:

Ich glaube insgesamt sind es so 12-15 Leute im dt. Team.
Bin mir nicht ganz sicher, da wir in zwei deutsche Teams aufgeteilt sind und man nicht soo viel vom anderen Team mitbekommt.
Aber in unserem Team sind wir sieben Leute und haben derzeit sechs Simulcast-Titel.

Und es freut mich, dass dir unsere Arbeit gefällt. Das ist ja durchaus auch das Ziel^^


'Bin ziemlich sicher, dass wir im Moment 16 sind!
Und freut mich ebenso
100 cr points
Send Message: Send PM GB Post
31 / München
Offline
Posted 4/19/14 , edited 4/19/14
Ich muss schon sagen...recht interessant, sich das alles hier mal durchzulesen. Aber eine Frage fehlt eigentlich noch, die sicherlich auch den ein oder anderen interessiert.

Es wurde ja schon ein paar mal erwähnt, dass man pro Folge bezahlt wird...was bringt denn eine Folge so? Also wie ist da der Tarif? Gibt es Unterschiede von Serie zu Serie (nach Beliebtheitsgrad), oder ist es bei allen gleich?
Der Zoodirektor
23425 cr points
Send Message: Send PM GB Post
34 / M / Germany
Offline
Posted 4/19/14 , edited 4/19/14

Diodenkondensator wrote:

Ich muss schon sagen...recht interessant, sich das alles hier mal durchzulesen. Aber eine Frage fehlt eigentlich noch, die sicherlich auch den ein oder anderen interessiert.

Es wurde ja schon ein paar mal erwähnt, dass man pro Folge bezahlt wird...was bringt denn eine Folge so? Also wie ist da der Tarif? Gibt es Unterschiede von Serie zu Serie (nach Beliebtheitsgrad), oder ist es bei allen gleich?


Die Bezahlung ist abhängig davon, wie lang die Episode ist und ob es ein Katalogtitel oder Simulcasttitel ist.
14101 cr points
Send Message: Send PM GB Post
31 / M
Offline
Posted 4/19/14 , edited 4/19/14

Diodenkondensator wrote:

Ich muss schon sagen...recht interessant, sich das alles hier mal durchzulesen. Aber eine Frage fehlt eigentlich noch, die sicherlich auch den ein oder anderen interessiert.

Es wurde ja schon ein paar mal erwähnt, dass man pro Folge bezahlt wird...was bringt denn eine Folge so? Also wie ist da der Tarif? Gibt es Unterschiede von Serie zu Serie (nach Beliebtheitsgrad), oder ist es bei allen gleich?


Also von Serie zu Serie gibt es keinen Unterschied. Wie Shinryou bereits erwähnt hatte, macht es allerdings einen Unterschied, ob die Serie Simulcast ist oder Katalogarbeit. Für Simulcast gibt es mehr, da man ja unter Zeitdruck steht. Von Japanisch übersetzen wird natürlich auch besser bezahlt als von Englisch übersetzen. Zudem kann es noch einen Unterschied machen, wie lange die Folge ist. Eine Dorama-Folge, die 40 minuten dauert, also die doppelte Länge einer "normalen" Episode hat, wird auch doppelt bezahlt.
15022 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Offline
Posted 4/21/14
Wie viel Zeit bekommt man den für so eine Folge? Also, wenn sie gesimulcasted wird. Habt ihr mindestens einen Tag Zeit, oder muss das noch am selben Tag fertig sein, wie ihr sie bekommt?
First  Prev  1  2  3  4  5  6  Next  Last
You must be logged in to post.