Post Reply Anime Verwaltung
30 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Offline
Posted 11/27/14
Tach,

ich wollte mal in die Runde fragen, wie ihr eure gesehenen/gekauften und demnächst geplanten animes verwaltet. Ich habe vor einiger Zeit myanimelist entdeckt und nutze das seitdem ausgiebig. Die Infos zu den Serien sind zwar alle auf englisch, ist aber nicht so wirklich das Problem für mich. Ist noch jemand dort?
28599 cr points
Send Message: Send PM GB Post
26 / M / Germany
Offline
Posted 11/27/14
Hi,

ich nutze hauptsächlich anisearch.com. Die Seite ist super übersichtlich, man sieht z.b. welche Bände in welchem Land schon erschienen sind (aufgeteilt in JAP/DEU/EN). Außerdem kann man selbst noch Infos zu den Mangas/Anime beisteuern.. Wo man sie z.b kaufen kann.. oder auf welchen Seiten sie offiziell/legal gestream werden etc.

15388 cr points
Send Message: Send PM GB Post
31 / M / NRW
Offline
Posted 11/27/14
Ich nutze auch Myanimelist. Wenn ich ne Folge Update diskutiere ich auch liebend mit den Leuten in den Diskussionsthreads und weil die Seite internationaler ist als z.B. Anisearch, kommt man oft auch eher auf Infos zur Serie was z.B. Verschiebungen angeht oder andere interessante News.

Anisearch ist nichtsdestotrotz eine tolle Alternative aber ich finde eine Page reicht zum Verwalten ^^
Dark Flame Moderator
10520 cr points
Send Message: Send PM GB Post
22 / M / Köln
Offline
Posted 11/28/14
Ich bevorzuge Hummingbird. Das hat ein wesentlich zeitgemäßeres Design und die Community ist bedeutend freundlicher als auf MAL. Außerdem gibt's mit Tenpenchii ne App, mit der man von Android Folgen und Kapitel updaten kann, mit CR Scrobbler ein Plugin, das Folgen von CR automatisch updatet und mit Taiga ein Desktop Tool, das Folgen von der Festplatte automatisch updatet. Alles schön handy. Bin damals emigriert, als die Beta rauskam und man dank MAL-Import auch ohne Schwirigkeiten alles mitnehmen konnte.
Bachelor of Löwenfüttering
16807 cr points
Send Message: Send PM GB Post
33 / M
Online
Posted 11/28/14
Hm... Irgendwie hatte ich nie das Bedürfnis, zu vermerken, welche Anime ich geschaut habe und welche nicht.
Einzig bei längeren Serien wie Gintama oder so hab ich mir notiert, bei welcher Folge ich stehengeblieben bin - aber das einfach in einer .txt oder in OneNote...
Und crunchyroll vermerkt ja eh für einen, wo man stehengeblieben ist^^
5783 cr points
Send Message: Send PM GB Post
35 / M / Germany
Offline
Posted 11/29/14
Festhalten, was ich geschaut, gelesen habe...

Eig nicht wirklich - bin aber in der kleinen Anime Ecke bei WorldofPlayers aktiv... und schreibe einfach zu ALLEM was ich seit 2012 gelesen, geschaut und gespielt (Visual Novel) habe, ein Review. Daher weis ich, was ich seitdem Alles durch habe

Damit Empfehlungen nicht untergehen, notiere ich mir diese einfach auf einem Worddokument
8272 cr points
Send Message: Send PM GB Post
24 / M / Deutschland
Offline
Posted 11/29/14 , edited 11/29/14
Ich verwende AniDB. Für Einsteiger ist das vielleicht etwas unintuitiv zu bedienen, aber man lernt schnell. Abgesehen davon ist die Vernetzung der Informationen bei AniDB meiner Meinung nach am besten und es gibt keine Werbung und sehr viele Anpassungsmöglichkeiten, mit denen man sich die Darstellung so einrichten kann, wie man sie wirklich haben will sowie viele erweiterte Funktionen, die irgendwann einmal nützlich werden können (z.B. Erweiterte Suche, Kalender). Die Community ist allerdings nicht allzu aktiv und nicht allzu freundlich. AniDB hat ein ziemlich tolles System, wenn es um die Erweiterung/Änderung der Datenbank durch User geht, allerdings ist vieles davon auch nicht gerade intuitiv.

Für viele ist der AniDB-Client (im Browser oder als Desktop-Anwendung) ein Grund zum Nutzen von AniDB. Mit dem kann man nämlich seine ganze Festplatte oder bestimmte Bereich nach Anime scannen lassen, die dann automatisch deiner Liste hinzugefügt werden, mit allen Details. Das funktioniert ziemlich einwandfrei, wenn die Dateinamen nicht stark geändert werden. Ich mach's aber trotzdem lieber manuell, auch wenn das etwas umständlicher ist.

Zu den anderen Seiten:

MyAnimeList hat Anime und Manga sowie die aktivste Community, auch wenn es da manchmal an Reife mangelt und man ggf. auch ein bisschen rumfummeln muss, wenn man nicht die Standarddarstellung nutzen will.

Hummingbird ist im Kommen und sieht sehr modern aus, schießt aber meiner Meinung nach manchmal ein bisschen über das Ziel hinaus (verschiedene Wertungssysteme etc.) – aber das ist Geschmackssache. Abgesehen davon finde ich Hummingbird als Datenbank noch nicht ganz so ausgereift, aber das legt sich vielleicht mit der Zeit. Sie listen allerdings auch nichtjapanische Sprecher, was wenige Datenbanken tun. Und sie scheinen neuerdings Login-Zwang zu haben, auch wenn man die Seite nur besucht.

anisearch ist (auch) deutsch, umfangreich, aktuell und generell eine recht sympathische Seite. Genutzt habe ich es noch nicht, deshalb kann ich wenig zum Benutzererlebnis sagen. Ach ja, und sie haben nicht nur Animes, sondern auch Manga und asiatische Filme in der Datenbank.

Es lohnt sich möglicherweise auch, einen Blick auf anilist.co zu werfen. Die sind aktuell im Aufbau und gehören zu anichart.co, was imo die beste Seite ist, um sich aktuelle und kommende Animes übersichtlich nach Season geordnet darstellen zu lassen.
30 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Offline
Posted 11/29/14
Cool,

da gibt es ja noch einiges, was ich mal checken sollte
Also ich bin mit MAL echt zufrieden, habe allerdings auch sehr nette Leute durch Clubs kennen gelernt.

Ohne eine Verwaltung geht bei mir garnix, ich weiß ja sonst garnicht, was ich schon gesehen habe und was noch auf der to do steht O.o
Ich schmeiße immer direkt alles in meine plan to watch, sobald ich etwas interessantes ausmache.Das muss alles garnicht fancy aussehen, ich brauche nur die Infos und den aktuellen status. Wer Lust hat...hier ist der Link zu meiner Liste http://myanimelist.net/animelist/EmileNoir

Hummingbird und AniDB werd ich mir aber auch noch mal genauer anschauen
7246 cr points
Send Message: Send PM GB Post
29 / M
Offline
Posted 11/30/14
Also ich nutze auch MyAnimelist und bin sehr zu frieden. Es befinden sich dort alle Anime Serie/Movies + Mangas, welche ich ohne Aufwand mit einen klick aktualisieren kann. Auch sehe ich dort kurz und knap ein paar Infos zu Charakteren und ihren Voice Actors (Stimmen sind schon sehr wichtig für mich :> )
Die Foren sind auf englisch, was ich bevorzuge, da solche Foren aktiver sind :D
Dickes Plus von mir *seit 2,5Jahren dort aktiv*

Hier mal meine Animelist :]
http://myanimelist.net/animelist/Barrli
9270 cr points
Send Message: Send PM GB Post
17 / M / Austria
Offline
Posted 1/10/15
Ich hab mir ein Textdokument angelegt wo ich mir alles aufschreibe und mit Zahlen Nummeriere ich komme damit recht gut zurecht MyAnimeList gefällt mir nicht so gut weil man man da alles zu genau angeben muss.
9703 cr points
Send Message: Send PM GB Post
M
Offline
Posted 1/22/15
Bis jetzt habe ich AniDB benutzt, gestern habe ich mal anime-Planet ausprobiert und das gefällt mir auch (ist vor allem wesentlich einfacher zu bedienen). Werde wohl erst einmal beides weiter benutzen.
372 cr points
Send Message: Send PM GB Post
25 / M
Offline
Posted 2/7/15 , edited 2/7/15
für Animes die ich kaufen möchte oder wo ich mir hoffe da sie mal auf BD/DvD rauskommen habe ich eine wordpad Liste
genauso wie bei Animes die ich momentan ansehe,Animes die ich noch ansehen möchte und Animes die schon gesehen habe.
(mann stelle sich vor ich mach das Online und die Seite oder mein Internet gehen gerade nicht der Horror)
28599 cr points
Send Message: Send PM GB Post
26 / M / Germany
Offline
Posted 6/3/15 , edited 6/3/15

kayserlein wrote:

Ich bevorzuge Hummingbird. Das hat ein wesentlich zeitgemäßeres Design und die Community ist bedeutend freundlicher als auf MAL. Außerdem gibt's mit Tenpenchii ne App, mit der man von Android Folgen und Kapitel updaten kann, mit CR Scrobbler ein Plugin, das Folgen von CR automatisch updatet und mit Taiga ein Desktop Tool, das Folgen von der Festplatte automatisch updatet. Alles schön handy. Bin damals emigriert, als die Beta rauskam und man dank MAL-Import auch ohne Schwirigkeiten alles mitnehmen konnte.


Danke für den Tipp, bin auch gerade am Hummingbird testen. Mich hat in letzter Zeit aniserach etwas genervt, da es u.a schlecht für mobile Geräte optimiert ist. Tenpenchii schaut wirklich gut aus ^^

Jetzt muss ich nur noch alle Serien/Mangas übertragen TT__TT
9025 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Offline
Posted 7/16/15
Also ich nutze seit gut 2006 aniSearch und habe dort eigentlich so gut wie alle meine Animes in einer Liste verwaltet. Ebenso meine Manga's und asiatischen Filme (wie z.b die Dramen die ich hier gucke ^^). Ich bin halt zuerst dort gelandet und bin dort sesshaft geworden. Auch wenn ich ab und zu mal was bei AniDB, MAL und Co. Nachschlage finde ich sonst eigentlich immer alles bei aniSearch. Die Community ist dort auch grösstenteils Deutschsprachig, auch deswegen weil das Team zur Zeit 100% nur aus dem Deutschsprachigen Raum kommt.
Conaiz 
3174 cr points
Send Message: Send PM GB Post
33 / M
Online
Posted 7/16/15 , edited 7/16/15
Ich wechsle häufig mal zwischen TV und Animeserien. Da finde ich so einen Überblick zu haben, wo man bei welcher Serie aufgehört hat, schon super praktisch. Genauso um sich auch Animes vorzumerken. Ich selber nutze Anisearch, weil es genau das bietet + community. Wobei ich als Kurzübersicht für Animes einer Season gerne auf Anichart zurückgreife.

Ich habe mir mal die Alternativen angeschaut, wovon ich persönlich höchstens noch anilist oder Hummingbird in Erwägung ziehen würde. Sprechen mich jedenfalls mit der Optik und der Handhabung noch am meisten an. Die Bewertungen bei Hummingbird scheinen mir aber (noch?) zu glatt/unkritisch zu sein. Was für mich ein wichtiger Punkt ist, da ich gerne bewerte^^° und es ziemlich abtörnend ist, wenn vieles so nix sagend ist. Im Übrigen finde ich das auch ähnlich so bei CR.
You must be logged in to post.