Post Reply Absolute Duo
9703 cr points
Send Message: Send PM GB Post
M
Offline
Posted 3/23/15
Habe gerade die letzte Folge gesehen und dies ist eine Serie bei der ich a) froh bin dass sie endlich vorbei ist und ich mich b) frage wie ich das eigentlich durchhalten konnte?
Der Plot ist weit vorhersehbar, die Charaktere stereotypisch auf alle bekannten Anime-Formate übertragen d.h. Tsundere, Moeblob, Loli - volles Programm ist angesagt. Die Hauptcharaktere sind relativ langweilig, beide haben ein tragisches Schicksal miterlebt dass in beiden Fällen nicht aufgeklärt wird. Aber okay, zumindestens das konnte man erwarten, erscheint Absolute Duo doch eher wie Werbematerial für die Light Novel und so können natürlich mit nur 12 Folgen (und ich bezweifele das da noch mehr produziert wird) keine Wunder erwartet werden. Nicht das ich das jemals hätte.
Die Produktionsmängel sind von Folge 1 an deutlich sichtbar, die Kämpfe wirken bis auf wenige Ausnahmen lahm und ich kann einfach nicht mitfiebern, generell ist das Pacing schrecklich und das ist der Tod jeder Actionszene. Ich weiß es ist kein fairer Vergleich aber schaut euch mal einen x-beliebigen Kampf in FMA Brotherhood an und ihr wisst was ich meine. Entwickler 8bit hatte aber auch scheinbar nicht die Resourcen hier mehr rauszuholen.
Openings und Ending waren größtenteils okay (das 2te Ending find ich sogar toll), der Soundtrack verschwindet allerdings sofort ins Nirvana des Vergessens.
Der Fanservice war meistens zu dick aufgetragen und plump, selten klever in die Handlungen der Charaktere eingebaut und manchmal auch total abwesend. Da war "The Testament of Sister New Devil" deutlich besser und witziger, wurde halt alles krass zensiert.
Da fragt man sich doch: wieso schaut der Kerl sich diese Serie dann an?
Die Frage ist berechtigt, allerdings versuche ich halt fast allem eine Chance zu geben. Und will auch das Maximum aus CR rausholen. Und bei Folge 6-8 wenn man merkt das es super langweilig ist und den Bach runtergeht denke ich mir, ich schau's dann halt komplett um wenigstens eine fundierte Meinung bilden zu können.

Ich vergebe in meinem persönlichen Wertungssystem supergnädige 4 von 10 Punkten.

Warum nicht weniger? Weil diese Season noch "World Break: Aria of Curse for a Holy Swordsman" läuft und diese Serie es tatsächlich schafft noch schlechter zu sein - und man brauch immer noch etwas Raum nach unten.
28599 cr points
Send Message: Send PM GB Post
26 / M / Germany
Offline
Posted 3/25/15
Ich war da noch etwas gnädiger. Ich habe Absolut Duo 3,5 von 5 Punkten gegeben.

Ich fande ihn ganz okay.... Ich hab in letzter Zeit schon einige schlimmere Dinge gesehen (bei einem davon wurde sogar neulich ne zweite Staffel angekündigt).

Von daher habe ich mal beide Augen zugedrückt
15388 cr points
Send Message: Send PM GB Post
31 / M / NRW
Offline
Posted 3/28/15 , edited 3/28/15
Also ich bin nicht großzügig sondern gebe ganz bewusst 8/10 Punkten denn mir hat die Serie von Anfang bis ende total zugesagt. Ich finde es gibt viele Serien die Absolute Duo recht ähnlich sind (Trinity Seven, Mahou Sensou) aber diese Serie konnte meiner Meinung nach mit Figuren punkten die einfach nur sympathisch waren. Ich fand Tooru und Julie zusammen echt süß. Lilith und Usa-Sensei waren auch Bombe und langweilig fand ich diese Serie in keiner einzigen Minute, eher im Gegenteil, hab mich Montags immer zusammen mit Yurikuma Arashi drauf gefreut

Dass die Serie etwas klischeebehaftet war störte mich ehrlich gesagt nicht und den Soundtrack fand ich ehrlich gesagt wirklich gut. Allgemein kann ich aber verstehen wenn Absolute Duo jemandem nicht gefällt. Ich bin halt jemand der auch Titel feiern kann die nicht AAA sind, und wenn mir Figuren und Setting gefallen sehe ich liebend gerne auch über kleinere Mängel weg
5783 cr points
Send Message: Send PM GB Post
35 / M / Germany
Offline
Posted 3/31/15 , edited 4/2/15
Hm... Absolute Duo - oder wie ich sage: "Absolute Generisch"

Die Serie ist vorhersehbar, zeichnerisch eher unterer Durchschnitt (auch wenn wiederum einige gute Einstellungen vor allem im 2. Ending dabei waren), ist Shounen... und so typisch, deswegen halt generisch.

Nichtsdestotrotz habe ich es irgendwo gerne geschaut, hatte mit den Mädels meinen Spaß - vor allem mit Miyabi und Tomoe, meinem Lieblingspärchen der Show, das OP und das 2. ED + 3. ED sind Dauergast in der Soundkulisse meiner Karre und... tja, das hat mir geschickt

Na ja, nicht ganz: Natürlich die Folge in den heißen Quellen!!! Zu Schade, dass das Ecchi sich in Grenzen hielt. Ja, Grenzen... als Ecchi und Hentai Schauer seit den 90ern bin ich ganz anderes gewohnt

Edit:
Voll vergessen
Bunny-sensai war natürlich auch wichtig
You must be logged in to post.