Post Reply Spoiler in Videokommentaren
15388 cr points
Send Message: Send PM GB Post
31 / M / NRW
Offline
Posted 6/22/15
Ich möchte gerne eine kleine Diskussion bezüglich der Spoilerfunktion in Videokommentaren anregen.

Man kennt es ja, wenn man eine Episode hier schaut hat man recht häufig den Drang auch einen Kommentar zu hinterlassen und ich weiß nicht wie es euch ergeht aber hier bin ich mir oft relativ unsicher ob ich den Kommentar dann in einen Spoilertag setzen soll oder nicht.


- Fiktives Beispiel: Anime XY Folge 08 --> In dieser Folge stirbt unerwartet ein Nebencharakter.

- Jetzt stellt sich die Frage: Setze ich meinen Kommentar "Mit dem Tod von Character Z, habe ich nicht gerechnet" in einen Spoilertag oder nicht? Und ist es überhaupt ein Spoiler?



Mein persönlicher Gedanke zu diesem Fall ist folgender:

- Meines Erachtens nach ist der Kommentar vollkommen legitim weil die Kommentarfunktion dazu da ist um etwas über die Folge zu sagen, sonst wäre das Feld wohl kaum da und wer sich vorher erst die Kommentare durchliest und sich so die Folge selber spoilert, bevor er überhaupt das Video schaut, ist doch selber schuld oder sehe ich das falsch?

Ich persönlich würde den Spoilertag erst anwenden wollen wenn ich etwas über ein zukünftiges Ereignis poste. Als Beispiel "Character Z wird doch ohnehin 2 Folgen später wiederbelebt"


An der Stelle würde mich interessieren wie ihr das so empfindet und evtl. auch wie die Crunchyroll Moderatoren über diesen Fall denken, damit man in Zukunft weiss ob man wichtige Folgenereignisse in Spoilertags setzen soll oder nur folgenübergreifende Ereignisse (wie es meiner Meinung nach sein sollte).
39 cr points
Send Message: Send PM GB Post
20 / M
Offline
Posted 6/23/15
Ich habe da eine einfache Meinung zu. Wer Kommentare vor dem Video anschauen durchliest ist neugierig, begibt sich auf dünnes Eis und will schon im voraus etwas über die Folge wissen. Wenn da steht das Krillin stirbt ist es nicht deine Schuld sondern seine Neugier.

Wenn wir jetzt anfangen solche Folgeninhalte im Spoilertag zu verstecken hat man ein russisches Roulette aus Episoden Spoiler und Zukunftsspoiler und wenn man letzteres erwischt ärgert man sich schwarz und kann dem Verfasser nicht mal nen Vorwurf machen weil ich ja den Spoiler angeklickt habe.

Daher Folgeninhalte nicht verstecken, wer vorher liest darf sich nicht beklagen
28599 cr points
Send Message: Send PM GB Post
26 / M / Germany
Offline
Posted 6/23/15
Ich würde Kommentare zur aktuellen Episode auch nicht verstecken.. wer die Kommentare liest, bevor er die Episode anschaut, ist da meiner Meinung nach selbst schuld.

Zukünftige Ereignisse, die z.b. im Manga passieren (wenn er schon z.b. weiter fortgeschritten ist) würde ich aber schon mit einem Spoilertag versehen.
Bachelor of Löwenfüttering
16805 cr points
Send Message: Send PM GB Post
33 / M
Online
Posted 6/24/15 , edited 6/24/15
Jo, eigentlich bräuchte es unterschiedliche Spoiler-Tags^^
Aber ja, ich schließ mich hier größtenteils an - Wenn man Kommentare zu einer Folge liest, sollte man damit rechnen, dass diese Folge "gespoilert" werden könnte.
Wobei ich irgendwie dazu neigen würde, ganz harte Spoiler trotzdem zu markieren. Ich les instinktiv alles, was an Text in meinem Blickfeld ist - und wenn ganz oben ein "OMFG - xy stirbt!" steht, fänd ich das doch irgendwie blöd^^
10226 cr points
Send Message: Send PM GB Post
35 / M / Filderstadt
Offline
Posted 6/24/15
Ich persönlich lese vor einer aktuellen Folge, gern die Kommentare. Gerade bei Naruto, wenn es sich wieder mal um ne Filler handelt (gute Zeit zum nutzen anderer Serien^^). Auch sonst sind immer mal lustige Kommentare dabei ;-) .


Wenn dann mal was ungewöhnliches passiert, und das nicht konkret beim Namen genannt wir, braucht man denk ich die Spoilerfunktion nicht.

Nur bei einer Vorschau, oder Urteil die keinen Raum für neugierte auf die Folge lässt, ist der Spoiler notwendig.

So im groben und ganzen.
1005 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Offline
Posted 6/25/15
Erschreckend was ich hier lese. Wie es allen völlig egal ist ob man andere spoilert, man selber wurde ja nicht gespoilert, ne?
Wenn man eine Story (sei es Videospiel, Serie, Film, Manga...) noch selber erleben möchte, muss man sich heutzutage komplett vom Internet abschirmen. Nur doof, wenn man besagte Story im Internet findet anschaut, wie eben die Animes hier ;)

Überlegt euch mal folgende Szenarien:
#1: Jemand hat eine langsame Internetverbindung, muss also die Folge ein paar Sekunden vorladen lassen. In dieser Zeit WAGT er es ein paar Zentimeter runterzuscrollen, und irgendein Rücksichtsloser hat wie oben genannt einen überraschenden Tod aus dieser Folge kommentiert. Bumm, gespoilert.

#2: Jemand hat einen großen Bildschirm. Selbst bei meinem relativ "kleinen" Monitor sehe ich den Anfang der Kommentare einfach schon wenn die Seite geladen ist, bevor ich überhaupt das Scollwheel in die Hand nehmen. Bumm, gespoilert..


Wie ihr vielleicht auch schon einmal in eurem Leben erfahren habt, können wir mit bloßer Willenskraft unsere Augen nicht davon abhalten, sofort loszulesen, sobald es einen Text wahrnimmt. Das liegt im menschlichen Unterbewusstsein, ist ne psychologische Sache. Ihr könnt beispielsweise auch kein Schild von nahem angucken ohne zu lesen was darauf steht (es sei denn Ihr kennt die Schrift nicht, wie z.B. arabisch..). Und alle special snowflakes, welche mir jetzt mit ICH KANN DAS ABER! kommen wollen: spart es euch bitte.


Wie eben beschrieben, ist es kaum für jemanden möglich, ein Kommentar nicht zu lesen (bzw. immerhin ANzulesen) wenn die Augen es wahrnehmen, sprich, es auf dem Bildschirm auftaucht. Wenn man es dann registriert, und den Kopf wegdreht, ist es schon zu spät.

Meine Frage ist ganz einfach folgende: was fällt manchen Leuten so schwer, auf andere Leute Rücksicht zu nehmen? Kurz durchzuatmen und es einfach lassen, den Tod von XYZ zu kommentieren?


"Meines Erachtens nach ist der Kommentar vollkommen legitim weil die Kommentarfunktion dazu da ist um etwas über die Folge zu sagen, sonst wäre das Feld wohl kaum da und wer sich vorher erst die Kommentare durchliest und sich so die Folge selber spoilert, bevor er überhaupt das Video schaut, ist doch selber schuld oder sehe ich das falsch?"

Und wenn ich so ein ignoranten Kommentar lese, wird mir ganz anders. Welche mystische Kraft hält dich davon ab die Spoilerfunktion zu benutzen? Genau für solche Fälle wurde die Spoilerfunktion eingeführt! Damit du deine Spoiler in die Kommentare schreiben kannst, ohne Leute zu spoilern. Garnicht so schwer zu verstehen, oder etwa doch?
Wer SPOILER aufklappt, und sich dann noch wundert dass er GESPOILERT wurde, das ist eine andere Geschichte.
Aber gerade WEIL es die Spoilerfunktion gibt, gehe ich, und meines Erachtens auch viele weitere Animefans davon aus, dass man die Kommentare spoilerfrei lesen kann.
15388 cr points
Send Message: Send PM GB Post
31 / M / NRW
Offline
Posted 6/25/15 , edited 6/26/15
Deinem Strohmann entgegne ich mit einem Tu quoque. Ich halte es für weit hergeholt den Leuten Gleichgültigkeit und Ignoranz zu unterstellen weil das Internet mit Medien schnelllebig ist und du somit Spoilern schlecht aus dem Weg gehen kannst. Superzorro und GenosseC haben die Diskrepanz des Spoilerbuttons aufgezeigt mit der ich und viele andere auch ein irgendwo Dilemma empfinden. Es fehlt einfach die Implementation z.B, eines weiteren Buttons. Wenn man ganz einfach die BB Code Funktionen unterstützten würde könnte man das ganze sicher etwas eleganter lösen.

Deine beiden Beispiele lassen sich übrigens vermeiden. Bei langsamen Internet muss man nicht runterscrollen, wer es dennoch tut oder wie du sagst WAGT, wird sich immer Spoilern, egal ob es heavy Spoiler sind oder leichte Spoiler sind. (Beispiel über Cliffhanger aufregen). Alleine schon die Existenz eines Spoilerbuttons impliziert dass etwas wichtiges passiert und so paradox es im grunde ist, er spoilert auch irgendwo. Du unterliegst also einem Trugschluss wenn du glaubst die Kommentare sind immer spoilerfrei. Machdoch scheint offensichtlich sogar bereit zu sein, das Risiko in Kauf zu nehmen weil es für ihn ein Zeitvertreib ist ^^

Mit meiner Auflösung von 1920x1080p startet die Seite übrigens immer mit dem Header und darunter dem Video. Kommentare kann ich jedenfalls keine sehen, mit anderen Worten, ich kann dein Problem nicht reproduzieren. Sollte deine Auflösung größer als 1080p sein und das Problem auftreten würde ich die Zoomfunktion empfehlen, dann sollte das nicht mehr passieren. STRG + (Der Browser merkt sich das dann sogar für die Webseite beim nächsten mal)


Abschließend möchte ich noch ein schönes Zitat aus einer englischen Ace of the Diamond Folge bringen dessen Meinung ich auch vertrete.

Marking episode "spoilers" as spoilers would be a worse norm. 3/4s of the comments would end up hidden. You couldn't tell if you were unleashing an episode "spoiler" or a real spoiler from any source material the anime was based on.


PS: Ich neige übrigens nicht zu heavy Spoilern, das Beispel aus dem Anfangspost musste etwas deutlich sein um die Diskussion anzuregen, nicht, dass hier jeder noch denkt ich poste sowas am laufenden Band
12407 cr points
Send Message: Send PM GB Post
20 / M / Österreich
Offline
Posted 7/3/15 , edited 7/9/15
Meiner Meinung nach sollte man alles, das für den weiteren Storyverlauf wichtig ist, in einen Spoiler-Kommentar verbergen! Denn ich bin selber jemand, der gerne Kommentare vorher liest, damit ich einen kleinen Eindruck bekomme, ob die Folge für Sehenswert ist oder nicht. Ja, sagt was ihr wollt, so hab ich mir das in den Jahren angewöhnt. ^^ Ich schaue einfach einige Animes und manche halt einfach nur davon, um zu wissen, ob noch etwas Spannendes passiert oder ich ihn gleich abbrechen kann..

Wenn dann in einem Kommentar gleich steht, XY ist gestorben" dann brauche ich gar nicht erst Anfangen und schau mir z.b etwas anderes an wo steht, "Wow, die Folge hatte es in sich und der Schluss war einfach unerwartet!"

Also es ist eher von Mensch zu Mensch verschieden und dazu passt einfach: "So wie man andere behandelt, so will man auch behandelt werden!"

Aber die beste Lösung, die auch schon gennant wurde wäre, dass man einfach für die Kommentare BB-Codes verwenden kann, um so einzelne Abschnitte zu Verstecken und es Neutraler halten zu können.. Dazu könnte man gleich die Anzahl an Zeichen auf 1000 erhöhen, denn bei 200 kann man einfach keine gescheiten Kommentar schreiben!
You must be logged in to post.