First  Prev  1  2  3  4  5  6  7  Next  Last
Post Reply Nach wie vor enttäuschendes Lineup
Der Zoodirektor
23417 cr points
Send Message: Send PM GB Post
34 / M / Germany
Online
Posted 9/6/15
Ich habe keine Informationen zur Situation bei DBS, aber sagen wir es mal so:

Jeder japanische Publisher hat seine eigenen Vorstellung und seine eigene Wahl, wie seine Titel in Umlauf gebracht werden. Es kann durchaus sein, dass ein Publisher nicht möchte, dass eine Streaminglizenz einzeln erworben wird und darauf besteht, dass eine teurere Disclizenz erworben wird. Oder eine Streaminglizenz wird von vorneherein nicht angeboten. Es kann auch sein, dass für bestimmte Franchises bestimmte Distributoren eine Option auf neues Material besitzen und diese Option erst abgerufen wird, sobald die Übertragung im TV beendet ist und es daran geht, die Serie auf Disc rauszubringen. Ein Direktvertrieb unter Umgehung er lokalen Distributoren im Ausland ist theoretisch bei einigen Anbietern ebenfalls denkbar.
15430 cr points
Send Message: Send PM GB Post
36 / M / Germany
Offline
Posted 9/8/15

Kuschelpython wrote:
Ich wäre bei einem ansehnlichen Lineup sogar bereit, 10 bis 20 Euro im Monat hier zu lassen. Aber so wie es aktuell ist, bin ich nicht gewillt weiterhin zu bezahlen. Was ich schade finde, da die Seite recht ordentlich und ansprechend aufgebaut ist.


Wenn es für ein paar Euro mehr noch ein paar Highlights gäbe, hätte ich auch nichts dagegen.
9 cr points
Send Message: Send PM GB Post
35 / M
Offline
Posted 9/15/15
Hi ich hoffe das passt hier rein deshalb frag ich einfach mal.


Haben Premium User zugriff auf mehr Serien als die "Normal" nutzer ?

Ich frage das weil ich hier im Forum was zu YU-GI-OH gelesen habe die Serie aber nicht finde.
Ebenso FairyTail da finde ich nur ein Video ich weiß aber das es da schon diverse geben sollte.
Conaiz 
3174 cr points
Send Message: Send PM GB Post
33 / M
Online
Posted 9/15/15

darkhorus wrote:

Hi ich hoffe das passt hier rein deshalb frag ich einfach mal.


Haben Premium User zugriff auf mehr Serien als die "Normal" nutzer ?

Ich frage das weil ich hier im Forum was zu YU-GI-OH gelesen habe die Serie aber nicht finde.
Ebenso FairyTail da finde ich nur ein Video ich weiß aber das es da schon diverse geben sollte.


Ja, Premium Mitglieder haben auf mehr Serien Zugriff (dort wo die Folgen alle eine goldene Krone haben), aber wenn du nicht dazugehörst, siehst du trotzdem alle Serien im Angebot. In deinem Fall musst du wissen, es gibt zudem ein anderes Angebot, wenn du die Sprache auf "English US" stellst. Dort befindet sich auch Yugioh sowie Fairy Tail ab der 2. Staffel, soweit ich es gesehen habe.
Bachelor of Löwenfüttering
16807 cr points
Send Message: Send PM GB Post
33 / M
Offline
Posted 9/16/15
Es gibt ein paar Serien, die nur mit Premium.Account geschaut werden können. Ist aber ziemliche Ausnahme.
Normalerweise kann man als Free-User alles schauen - allerdings "erst" 7 Tage nach japanischer Erstausstrahlung. Mit Premium kann man gleich schauen - und hat auch keine Werbung. Heißt im Groben: Die jeweils aktuelle Folge, kannst du noch nicht sehen - die mittlerweile glaube so 2.000 anderen Folgen, die älter sind, sind kein Problem.

Hinzu kommt das, was Conaiz schon sagte: Für einige Serien haben wir zwar die Lizenz, es hier in Deutschland zu zeigen, aber nicht, dafür auch deutsche Untertitel anzubieten. Diese Serien (bzw die Folgen) werden dann auf der Seite nicht angezeigt, wenn sie auf Deutsch steht. Ganz unten auf jeder Seite kannst du die Sprache ändern - stellst du das auf Englisch wird dir auch Yugioh und Fairy Tail angezeigt. (Das Ganze übrigens auch andersherum: Sachen, die wir nicht auf englisch haben, werden dir da dann nicht angezeigt, aber du findest sie, wenn die Seite auf Deutsch steht). Klingt jetzt komplizierter als es ist^^ Betrifft größtenteils auch nur ältere Serien (2 Jahre und älter).





462 cr points
Send Message: Send PM GB Post
18 / M / Germany
Offline
Posted 9/17/15

GenosseC wrote:

Es gibt ein paar Serien, die nur mit Premium.Account geschaut werden können. Ist aber ziemliche Ausnahme.
Normalerweise kann man als Free-User alles schauen - allerdings "erst" 7 Tage nach japanischer Erstausstrahlung. Mit Premium kann man gleich schauen - und hat auch keine Werbung. Heißt im Groben: Die jeweils aktuelle Folge, kannst du noch nicht sehen - die mittlerweile glaube so 2.000 anderen Folgen, die älter sind, sind kein Problem.



Wie ist das bei World Trigger? Hier ist es nur für Premium-Mitglieder verfügbar, es ist in Amerika für jeden (Sogar auf Deutsch!) verfügbar.

Bachelor of Löwenfüttering
16807 cr points
Send Message: Send PM GB Post
33 / M
Offline
Posted 9/17/15
Richtig, World Trigger ist wirklich mal eine Show, die es nur für Premium-Mitglieder gibt - zumindest wenn man Crunchyroll aus Europa oder dem mittleren Osten besucht. (Dachte bis eben, das wäre überall so. Aber Tatsache: In den beiden Amerikas, Afrika und Australien kann man die "wie üblich" eine Woche später free schauen).
Das wird eine Auflage des Lizenzgebers sein - welchen genauen Grund das hat, da bin ich leider auch überfragt.

Generell kann man bei jedem Titel frei alle Sprachen wählen, für die wir Lokalisationen anbieten dürfen. So kann ja hier auch zwischen Englisch, Spanisch, Italienisch, Arabisch, ... gewechselt werden (Ausnahmen bestätigen die Regel~ Das mit den Lizenzen ist manchmal merkwürdig~) - und so läuft WT in den Staaten halt auch auf deutsch. Diese Premium-only-Auflage gilt für die Senderegion, nicht für die Sprache in diesem Fall.
9703 cr points
Send Message: Send PM GB Post
M
Offline
Posted 9/28/15
Interessante Einblicke, danke dafür.

Generell kann ich auch nur loben: Crunchyroll ist eine ungemein stabile, leicht zugängliche und extrem kostengünstige Plattform - da können sich ALLE Anbieter in Deutschland ein paar Scheiben abschneiden, gerade peppermint und AoD haben abartig überzogene Preise für Simulcast-Serien und ich kann nur hoffen dass die mit diesem Konzept baden gehen wenn es so bleibt.
Und ja, CR Deutschland hat einige "Perlen" zu uns rübergebracht und logischerweise auch jede Menge Müll das Angebot ist ausgewogen und ich hatte ehrlich das Gefühl, die letzten beiden Seasons zumindestens, dass es mit der Ausbeute neuer Simulcast aufwärts geht. Deswegen werde ich auch immer weiter hoffen, beten und betteln dass ihr endlich die von vielen begehrte Monogatari-Serie zu uns bringt - etwas das geldgierige Vereine wie die oben genannten nicht machen würden - viel zu Risikoreich, eine Dub bietet sich eher nicht an und zudem ist die Serie recht lang.
Man sieht den Unterschied der Anzahl der Nutzer aber schon enorm wenn man sich einfach nur die Foren-Aktivität hier und in den USA anschaut, ebenso in den einzelnen Kommentaren wo manche über 100x geupvotet werden...und bei uns FALLS mal ein Kommentar unter einer Folge steht maximal +3 oder so :p
Mich würden in der Beziehung echt mal offizielle Nutzerzahlen interessieren - Deutschland <-> USA und so...vermute aber das ihr da nichts veraten werdet. So bleibt mir erstmal nur mein Möglichstes als Einzelperson zu tun und in meinem Bekanntenkreis weiter Werbung für euch zu machen - denn merkwürdigerweise ist ein Premium-Account auch bei den meisten Anime-Fans ein Luxus den sie sich nicht leisten wollen....obwohl es so supergünstig ist....
Bachelor of Löwenfüttering
16807 cr points
Send Message: Send PM GB Post
33 / M
Offline
Posted 9/28/15
Danke für das Lob, seiyamon^^
In den USA ist Crunchyroll natürlich extrem bekannt und verbreitet und hat auch wirklich gute Nutzerzahlen. Deutschland (und Co) fällt dagegen natürlich deutlich ab - was sich zum Glück bessert und hoffentlich auch weiter positiv weiter wächst (und wie du richtig vermutest werden und dürfen wir da keine Zahlen nennen).
Das Ziel hier ist natürlich ein vergleichbares Angebot zu dem amerikanischen zu bringen. Darauf arbeiten wir hin - und ich kann sagen, dass so ziemlich Mitarbeiter extremst hinter all dem steht. Und unser Ziel ist es, ein möglichst breites Angebot zu möglichst fairen Konditionen zu bieten - über den Daumen fließt 99% aller Einnahmen hier in Lizenzen und Übersetzungen, wir sparen uns Büros in teuren Städten und so (wobei etwas mehr Budget jenseits von Lizenz und Überstezung schon nett wäre^^ Es bleibt doch etwas auf der Strecke, was ganz nett wäre~)
Na ja, so weit zum spätnächtlichen Talk (ohja, ich muss ins Bett) - wir werden zumindest versuchen, geilen Krams zu bringen - und hoffentlich auch sonst bald etwas mehr Interaktion zu bieten. Fühlt euch auf jeden Fall frei zu fragen, was auch immer euch interessiert - wir sind für Transparanenz und so (solange es nicht um konkrete Zahlen geht^^) ...
7469 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Offline
Posted 9/29/15
Na dann stell ich mal auch meine Frage^^

Wie kommt es denn, dass für manche Serien gar keine Lizenzen vergeben werden, wenn CR grundsätzlich mitbietet? Macht ein Animationsstudio lieber gar keinen Gewinn, als es "zu billig" zu verkaufen?

Mein Beispiel wäre jetzt Aoharu x Kikanjuu aus der letzten Season. CR hat die USA-Streamingrechte, für Großbritannien liegen sie bei Viewster. Und trotzdem hat keiner von beiden für den deutschen Raum den Zuschlag erhalten. Ist das nicht auch taktisch unklug von den Produzenten? Schließlich entgeht dem Studio so doch auch eine Einnahme.
Wenn ein anderer Publisher seine Finger im Spiel hätte, hätte er die Serie ja sicherlich vor Season-Ende angekündigt. Alles andere macht (meiner Meinung nach) wenig Sinn, da sie hier sonst schlicht und ergreifend untergehen wird.

Vielleicht waren es ja Angebote im Sinne von "wir verkaufen die Lizenz nur als Streaming-DVD-Gesamtpaket", aber spätenstens jetzt sollte das Studio ja dann merken, dass wohl niemand die Serie auf diese Weise haben will. Und bevor man damit komplett baden geht, müsste man doch interessiert daran sein, die Anime noch "an den Mann" zu bringen und die Lizenz vielleicht etwas billiger zu verkaufen, bevor man komplett leer ausgeht. Es geht ja schließlich trotzdem noch um recht große Summen, auf die eigentlich keiner verzichten wollen sollte.

Aber vielleicht habe ich ja auch irgendwo einen Denkfehler drin, schließlich schafft es ja jede Season eine ganze Reihe an Anime nicht zu uns
Conaiz 
3174 cr points
Send Message: Send PM GB Post
33 / M
Online
Posted 9/29/15 , edited 9/29/15
Es ist natürlich schwer zu sagen, was wirklich da hinter den Kulissen geschieht, da wir auch sicherlich keine Einblicke erhalten werden.

Ich denke aber gerade weil der Raum Europa (mit Sonderstellung UK) vergleichsweise geringe Nutzerzahlen aufweist, werden wohl einige Lizenzinhaber lieber den Preis auch für zukünftige Lizenzen stabil bzw. hoch halten wollen, als generell den Preis zu drücken und wenig Umsatz zu machen. Bei erfolgreichen Serien kann ja immernoch auf eine lukrative DVD/Bluray Lizenz spekuliert werden.

Darüberhinaus scheinen viele Lizenzinhaber auch sehr träge zu sein, wenn es um Veränderungen geht, wie halt eben in den letzten Jahren bezüglich dem großen Streamingangebot. Solche Märkte müssen sich entwickeln und denen die Angst genommen werden bzw. die Streaminglizenzvergabe schmackhaft gemacht werden.
USA ist eben der Vorreiter diesbezüglich. Bei uns in Euroapa wird sich das sicherlich auch ändern, wenn eben die Nutzerzahlen auch entsprechend ansteigen. Und da hilft eben NICHT die Mentalität der Boykottierung. Wer mehr will, hilft am besten mit zu unterstützen, dass es mehr wird. Schließlich, wenn man offen dem Angebot gegenübersteht, findet man auch bereits Serien, die einem vielleicht eben nachdem 2. Blick gefallen. Und ganz ehrlich, z.b. CR kostet nun nicht die Welt.
8270 cr points
Send Message: Send PM GB Post
24 / M / Deutschland
Offline
Posted 9/29/15
Der Anbieter diktiert letztlich den Preis. Wenn er findet, dass die Gebote nicht attraktiv genug sind, dann sagt er nein, denn er will sich ja auch nicht unter Wert verkaufen. Was genau dieser "Wert" ist, davon hat jeder seine eigenen Vorstellungen.

Aber natürlich spielen da noch viele andere Faktoren mit hinein.
- Welche Regionen fasst der Anbieter zusammen?
- Welcher Preise verlangt er für diese Regionen? (Es gibt Anbieter, die für Regionen mit geringen Nutzerzahlen den gleichen Preis wie für welche mit sehr hohen Nutzerzahlen verlangen.)
- Will er die Lizenz nur im Paket mit anderen Lizenzen verkaufen?
- Will er die Streaminglizenz nicht separat verkaufen?
- Will er die Serie aus irgendeinem Grund gar nicht außerhalb Japans vertreiben? (Ja, das kommt vor.)
- Sind Lizenzverhandlungen, die im Gange waren, gescheitert, ohne dass es publik geworden ist?
- Ist die Lizenz vielleicht doch schon vergeben, aber noch nicht öffentlich angekündigt worden?

Die Japaner sind zudem leider oft recht eigen und schwierig, was Lizenzverhandlungen angeht. Es kommt nicht selten vor, dass sehr merkwürdige oder gar utopische Konditionen gestellt werden, und das kann vom Veröffentlichungszeitraum bis hin zur Vertriebsweise und den genutzten Werbemitteln alles mögliche sein.

Was es letztlich ist, weiß ich nicht. Jedoch sind in den letzten Seasons trotzdem fast alle Titel (abgesehen von kleinen Miniserien, Kinderserien und japanischen Hausmarken wie Lupin) zumindest im englischsprachigen Raum lizenziert worden. Von den Titeln in normaler TV-Länge, die im Sommer begonnen haben, sind meiner Nachforschung nach zum Beispiel nur Dragon Ball Super und Lupin III nicht für eine Simulcast-Veröffentlichung Nordamerika lizenziert worden. Im Frühling waren es Battle Spirits: Burning Souls, Duel Masters VSR, Eikoku Ikke, Nihon o Taberu, Future Card Buddy Fight, Jewelpet Magical Change und Mahou Shoujo Lyrical Nanoha. Dragon Ball Super wird aber bestimmt noch folgen.

So rosig sieht es in anderen Teilen der Welt freilich noch nicht aus. Aber langsam kommt auch hier der Stein ins Rollen!
90 cr points
Send Message: Send PM GB Post
23 / M
Offline
Posted 9/29/15 , edited 9/29/15

-Blackiris- wrote:Jedoch sind in den letzten Seasons trotzdem fast alle Titel (abgesehen von kleinen Miniserien, Kinderserien und japanischen Hausmarken wie Lupin) zumindest im englischsprachigen Raum lizenziert worden. Von den Titeln in normaler TV-Länge, die im Sommer begonnen haben, sind meiner Nachforschung nach zum Beispiel nur Dragon Ball Super und Lupin III nicht für eine Simulcast-Veröffentlichung Nordamerika lizenziert worden. Im Frühling waren es ,,,, Eikoku Ikke, Nihon o Taberu,


Eikoku Ikke, Nihon o Taberu (Sushi and Beyond) läuft in den USA bei Viewster im Simulcast (mit eng.dub) http://blog.viewster.com/simulcasts-on-viewster/. Ich weiß aber nicht ob es da noch andere Titel gibt die nur dort laufen/liefen.
8270 cr points
Send Message: Send PM GB Post
24 / M / Deutschland
Offline
Posted 9/29/15
Stimmt, das fehlte auf der Wikipedia-US-Simulcast-Liste. Habe es mal ergänzt. ^^
Feidl 
151 cr points
Send Message: Send PM GB Post
28 / M
Offline
Posted 9/29/15

-Blackiris- wrote:Die Japaner sind zudem leider oft recht eigen und schwierig, was Lizenzverhandlungen angeht.

Das hört man irgendwie von jedem Lizenznehmer, scheint wohl mehr dran zu sein, als man es als Außenstehender vermutet.
First  Prev  1  2  3  4  5  6  7  Next  Last
You must be logged in to post.