First  Prev  1  2  3  Next  Last
Post Reply Anime für Erwachsene?!
10 cr points
Send Message: Send PM GB Post
31 / M
Offline
Posted 11/21/15 , edited 11/21/15
Warum hat eigentlich keiner Another genannt?
Mir hat der Anime richtig gut gefallen,
bisl Horror passend zur Jahreszeit.

Wie sieht es aus mit Attack on Titan? Der ist zwar overhyped, aber durchaus nicht schlecht.
Ähnlich wie Sword Art Online.

Für leicht düstere Stimmung sorgt Shiki, da geht es um Vampire, die sich langsam in einem Dorf breit machen.
Claymore kann ich dir auch nahelegen.

Action ala Noir findest du z.B. bei Madlax oder El Cazador de la Bruja.

Hier bei CR würde ich sonst noch Argevollen empfehlen, ist mal aus dem Mecha-Genre und es gefällt sogar mir ;)
Oder um bei Mecha zu bleiben: Tengen Toppa Guren Lagann.

Shakugan no Shana würde ich auch nicht links liegen lassen.

Science Fiction: Uchuu Senkan Yamato 2199.

Die anderen Animes, die mir gerade einfallen, wurden ja zumindest einmal genannt:
Ergo Proxy, Parasyte, Steins;Gate, Psycho Pass (2 Staffeln), Death Note
7028 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Offline
Posted 11/28/15
Hallo, mir geht es ähnlich. Ich schaue seit Anfang des Jahres wieder Anime, mal mehr mal weniger.

Der erste, der mir nach deiner Beschreibung einfiel war Psycho Pass. Wurde aber leider, wie die meisten die mir sonst bislang unter gekommen sind, schon genannt.

Spontan würde mir noch einfallen:

Spice & Wolf
Ich weiß nicht ob ich da objektiv bin, irgendwie ist dass so trotz vieler toller gesehener Serien mein Liebling. Es geht um den Handel und eine langsam Erzählte Beziehungsgeschichte in einer mittelalterlichen, europäisch angehauchten Welt. Die Charaktere benehmen sich erwachsen und, ach keine Ahnung es ist einfach nur gut :D
Leider gibt es nur zwei Staffeln, aber die sind großartig und das Ende ist annehmbar, ich selbst habe mir Manga und Light Novel weiter gemacht (bzw. fange gerade damit an). Was dagegen spräche und sich hier von den meisten genannten unterscheidet ist der sehr zurückgenommene Anteil von Action. Es gibt, passend zum Anime, kaum welche.

Death Note
Dazu kann ich nichts sagen. Hab nur die erste Folge gesehen und fand es super langweilig. Ist aber glaube ich eine erwachsene Story und super beliebt^^

Tokyo Ghoul
Hat einen großen Action Anteil und stellt intelligente Fragen. Würde ich auch als relativ erwachsen bezeichnen, wobei das vlt auch eine Gratwanderung wäre. Ghoule müssen Menschenfleisch essen um zu überleben, manche machen das gerne, andere nicht so. Der Hauptcharakter wird durch einen "Unfall" zu einem Ghoul und man hat dann im laufe der Handlung immer so ein bisschen den Zwiespalt, auf wessen Seite man steht. Hat mir auf jeden Fall auch echt gut gefallen
First  Prev  1  2  3  Next  Last
You must be logged in to post.