First  Prev  1  2  Next  Last
Post Reply Nihilistische Anime?
Bachelor of Löwenfüttering
16805 cr points
Send Message: Send PM GB Post
33 / M
Offline
Posted 1/28/16

shinryou wrote:
Könnten ja die Afro-Version von Terraformars rausbringen :P


Die dann wirklich verboten gehört ;P

462 cr points
Send Message: Send PM GB Post
18 / M / Germany
Offline
Posted 1/28/16

Tendou-kun wrote:

Basti von Peppermint hat sich mal im Hangout zu Mirai Nikki geäußert und die Lizenz als schwierig bezeichnet. Problem dürfte es sein die Serie durch die FSK zu kriegen, da sie ja in gewisserweise zum beispiel Battle Royal ähnelt welches ja Beschlagnahmt wurde (Seit 2013 wieder aufgehoben) und wenn sie den Anime da nicht durchkriegen bleibt entweder nur der Griff zur Schere oder ein Verkauf unter der Ladentheke wo man wohl die Lizenzkosten nie wieder einholen könnte. Wäre halt recht dämlich sich etwas zu kaufen was man unter umständen nicht verwerten könnte. Wenn man mal auf der Seite von Peppermint nach Terraformars schaut, scheint hier die FSK auch der Knackpunkt zu sein warum die Serie immer noch nicht auf DVD und Blu-ray erschienen ist.


Spätestens seit dem hiesigen Release von Mortal Kombat 10 halte ich das für unglaublich unwahrscheinlich.

Deren Begründung war damals in etwa, dass Sub-Zero ja beispielsweise ein Eismagier sei und das ganze Setting ja sowieso komplett unrealistisch sei.

Im Vergleich empfinde ich das Videospiel da deutlich realitätsnaher als einen Anime. Okay, Äpfel mit Birnen vergleichen.
Aber sogar der Film Tokyo Gore Police ist in Deutschland (geschnitten) erschienen. Aber dieser Schwachsinn ist dennoch in allem immer noch näher an der Realität als ein Anime.

Merkwürdig ist es trotzdem. Ich glaube nur nicht, dass es an der FSK liegt.
15388 cr points
Send Message: Send PM GB Post
31 / M / NRW
Offline
Posted 1/28/16
Japp, ist sehr merkwürdig, wollte den Beitrag auch nur mal bringen weil es wirklich wahnsinnig selten ist dass ein Publisher offen darüber spricht. Zumindest auf Mirai Nikki bezogen was wohl auch bedeuten wird dass zumindest von Peppi die Serie nicht zu erwarten ist. Ob es bei Terraformars an der FSK scheitert oder nicht wird sich zeigen. Den Diskrelease haben sie glaub ich damals mit der Lizenzierung des Simulcasts schon bekanntgegeben, warum es da wirklich nicht weitergeht dürfte nur peppermint wissen xD
1010 cr points
Send Message: Send PM GB Post
M
Offline
Posted 3/11/16 , edited 3/11/16

Tendou-kun wrote:

Basti von Peppermint hat sich mal im Hangout zu Mirai Nikki geäußert und die Lizenz als schwierig bezeichnet. Problem dürfte es sein die Serie durch die FSK zu kriegen, da sie ja in gewisserweise zum beispiel Battle Royal ähnelt welches ja Beschlagnahmt wurde (Seit 2013 wieder aufgehoben) und wenn sie den Anime da nicht durchkriegen bleibt entweder nur der Griff zur Schere oder ein Verkauf unter der Ladentheke wo man wohl die Lizenzkosten nie wieder einholen könnte(...)

Uhm, was?
Die Prämisse von Battle Royale ist doch eine völlig andere.
Außerdem ist der Film vor 14 Jahren erschienen (In DE), also 2002.
Da wurde i.d.R. wesentlich härter geschnitten und umso weniger durchgewunken was als gewaltverherrlichend daherkam.

Zudem reden wir hier von einem Anime, nicht von einer Realverfilmung.
Das mach einen großen Unterschied (Abseits vom Inhalt des eigentlichen Werks).

Siehe als Beispiel Gantz, wurde 2004 in DE mit 'ner 16er FSK-Kennzeichnung zugelassen, ohne jeglichen Schnitt.
Oder wie wär's mit Elfen Lied? 16/18er Kennzeichnung zwei Jahre später. Auch ungeschnitten.
Oder Hellsing? Auch 16er Kennzeichnung. Lief sogar ab 2003 ungeschnitten im deutschen Fernsehen (Free-TV).


Selbst Deadman Wonderland lief doch vor'n paar Monaten auf Pro7 MAXX als ungeschnittene 16er Fassung im Anime Programm.
High School of the Dead war sogar noch'n ganz früher dabei. Abermals ungeschnittene 16er Version.


"Freigegeben ab 16 Jahren" ist problemlos drin.
Die FSK würde der Veröffentlichung nur im Wege stehen, wenn der Lizenzgeber auf 'ne 12er Freigabe aus ist und
der Lizenznehmer auf Super RTL im Nachmittagsprogramm senden möchte.
Sowohl als auch, beides ist nicht nur unwahrscheinlich, sondern blanker Irrsinn.

Schlussfolgerung:
Die FSK wird nicht der Grund sein für die fehlende Lizenzierung in DE.
Battle Royale erst recht nicht.
3326 cr points
Send Message: Send PM GB Post
22 / M / Germany
Offline
Posted 3/13/16
Ähm, mal ganz nebenbei; wen juckt denn die FSK? Doch wohl höchstens die Pappnasen die unbedingt nen deutschen Dub brauchen.

UK-Release (Region B; sprich DE ) ist doch schon seit Monaten bestätigt.
15388 cr points
Send Message: Send PM GB Post
31 / M / NRW
Offline
Posted 3/13/16 , edited 3/13/16
@Johnny_Retro, das mag ja alles sein. Wie aber schon in den Post danach geschrieben gebe ich hier nur weiter wie sich Peppermint dazu geäußert hat. In dem Zusammenhang ist auch der Name Battle Royal gefallen. Ich mag das auch gar nicht ausdiskutieren, weil das nicht mein Gedanke und Argument ist. Mein Vorschlag, einfach mal im nächsten Peppermint Hangout in der Q&A Sektion nachhaken.

Der Gedanke dass der Titel Indexgefährdet ist, ist aber absolut nicht weit hergeholt denn der Manga lag auf Antrag bei der BPjM um eine Jugendgefährdung zu überprüfen, diese lag aber offensichtlich nicht vor für die Prüfer. Ob man das jetzt als Freifahrtsschein für die Publisher sehen darf vermag ich nicht zu Urteilen. http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=10224
First  Prev  1  2  Next  Last
You must be logged in to post.