First  Prev  1  2  3  Next  Last
Post Reply Diskussion rund um AkibaPass
Bachelor of Löwenfüttering
16807 cr points
Send Message: Send PM GB Post
33 / M
Offline
Posted 3/23/16

p1papo wrote:


Conaiz wrote:


Ich finde es auf jeden gut, dass Peppermint weg von ihrem bisherigen Vertrieb über Vimeo weg geht und bezahle auch lieber ein monatliches Abo als einen Seasonpass. Es bleibt aber noch abzuwarten wie dann genau der Katalog ausschauen wird, auch langfristig. Besonders mit Hinblick auf Kaze. Zu den 13 Euro würde ich aber noch die ~ 10 Euro für AOD mithinzuzählen. Dann gäbe es noch Netflix und Amazon^^.
Keine Frage gibt es bei Akibapass tolle Titel, aber die hast du dann auch bald mal geschaut. Ergo ist es doch auch wie bei CR eben relevant, was es an neue Serien pro Season gibt.


Kazé-Sachen wirst du nur recht kurzfristig dort finden, als Appetizer. Siehe http://www.comicforum.de/showthread.php?147705-Fragen-an-die-Anime-Redaktion-von-KAZ%C9&p=5131446&viewfull=1#post5131446:
"Die Beteiligung von AV Visionen (Kazé) an der VoD-Plattform von peppermint soll nur eine Starthilfe für das Projekt leisten. Für einen begrenzten Zeitraum werden Simulcast-Titel von AV auch auf Akiba-Pass verfügbar sein. Wie viele das sein werden, steht noch nicht fest."


Bachelor of Löwenfüttering
16807 cr points
Send Message: Send PM GB Post
33 / M
Offline
Posted 3/23/16

seiyamon wrote:


Conaiz wrote:
Ich finde es auf jeden gut, dass Peppermint weg von ihrem bisherigen Vertrieb über Vimeo weg geht und bezahle auch lieber ein monatliches Abo als einen Seasonpass. Es bleibt aber noch abzuwarten wie dann genau der Katalog ausschauen wird, auch langfristig. Besonders mit Hinblick auf Kaze. Zu den 13 Euro würde ich aber noch die ~ 10 Euro für AOD mithinzuzählen. Dann gäbe es noch Netflix und Amazon^^.
Keine Frage gibt es bei Akibapass tolle Titel, aber die hast du dann auch bald mal geschaut. Ergo ist es doch auch wie bei CR eben relevant, was es an neue Serien pro Season gibt.


Über den Punkt dass ich alle für mich interessante Serien aus dem CR Katalog gesehen habe bin ich schon längst hinaus, und dann zählt halt der aktuelle Simulcast. Stimme dir da 100%ig zu und der aktuelle Simulcast war halt immer ne Stärke von Peppermint.

btw, bald wird zum AKIBAPASS hinzugefügt

DI 29.03.
- Cencoroll (OmU)
- Hotarubi no Mori e (OmU)
- Mushi-Shi: Hihamukage (OmU)
- Saint Young Men (OmU)
MI 30.03.
- Free! (OmU)
- LiSA TV #01 (OmU)
- Silver Spoon - Season 1 (OmU)
- Terra Formars (OmU)


GenosseC wrote:
(Und wo ich gerade vom "Beim Thema bleiben" bin - soll ich die Akiba-Diskussion evtl mal von dem Spring-Season-Thread abkoppeln? Sind ja doch eher zwei Themen^^)


Und ja, beide Threads zu trennen wäre ne echt gute Idee. :)

7469 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Offline
Posted 3/23/16
Oh, schade, dass dort der letzte Mushishi-Film läuft

Und wusste gar nicht, dass sie Hotarubi no Mori e haben
11783 cr points
Send Message: Send PM GB Post
26 / F
Offline
Posted 3/23/16

Saezurigai wrote:

Oh, schade, dass dort der letzte Mushishi-Film läuft



Den hat Crunchyroll auch.

Was die Simulcasts angeht:
Wer jetzt die besseren Serien hat darüber dürfte sich streiten lassen .
7469 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Offline
Posted 3/23/16

srlan23 wrote:


Den hat Crunchyroll auch.

Was die Simulcasts angeht:
Wer jetzt die besseren Serien hat darüber dürfte sich streiten lassen .


Echt? Hab ihn letztes mal nicht gefunden
11783 cr points
Send Message: Send PM GB Post
26 / F
Offline
Posted 3/23/16 , edited 3/23/16
Ja ist etwas blöd aufgeteilt. Der ist unter der Staffel . Steht nur Mushi-Shi OVA.
15430 cr points
Send Message: Send PM GB Post
36 / M / Germany
Offline
Posted 3/23/16
Ich war auch überrascht, dass Peppermint die "Technik" von wakanim.tv übernommen haben, es klang immer so, als ob sie was Eigenes entwickeln. Aber warum nicht? Besser etwas Funktionierendes einkaufen, als ewig etwas Eigenes zu bauen. Ich bin gespannt, was noch an Apps usw. dazukommt.

Sonst kann ich mich nur seiyamon anschließen. Der Preis ist echt in Ordnung und bei mehr als drei laufenden Simulcasts günstiger als bisher - dazu noch viele gute Lizenzen allein schon von Peppermint. Interessant finde ich auch das Angebot von DRM-freien Downloads, wenn auch (noch?) zu teuer.

Ich bin gespannt, wie sich Akiba Pass entwickelt, vor allem in wie weit die anderen Publisher mitziehen.
Fakt ist, wenn Netflix und Amazon ihr Engagement im Animemarkt noch verstärken, ziehen alle anderen den kürzeren. Ich fand die Ankündigung, dass sich Amazon weltweit exklusiv alle zukünfiten Noitamina Animes gesichert hat, schon etwas... befremdlich.
p1papo 
17094 cr points
Send Message: Send PM GB Post
43 / M
Offline
Posted 3/23/16 , edited 3/23/16
An beidem - Wakanim und peppermint - hat sich Aniplex (Sony) im Laufe des letzten Jahres beteiligt. Insofern ergibt es Sinn, die Techniken zusammenzuführen ... spart sicherlich auch Arbeitsplätze. ^^

Allgemein: Akiba Pass entwickelt sich damit zunächst einmal nur zum dritten Anime-Flatrate-Player in Deutschland. Sowohl an Simulcast-Lizenzen als auch an Backkatalog bleibt Crunchyroll erst einmal die Nummer 1, zudem auch mit dem günstigsten Preis (40€/Jahr o. 5€/Monat). Akiba Pass sehe ich dann auf einer Ebene mit AOD, zumal Kazé ja nur am Anfang ein paar Simulcast einstellt ... warum, verstehe ich aber ehrlich gesagt nicht. Muss wohl ein guter Preis gewesen sein. Auch von Preis her sind sie ja ähnlich. AODs Alleinstellungsmerkmal GerDub dürfte von Akiba Pass auch übernommen werden, das ist für eine bestimmte Zielgruppe natürlich ein Vorteil gegenüber Crunchyroll.

Bei Netflix und Amazon würde ich mit einem Urteil erst einmal abwarten. Noch gibt es da nicht viel, und auch wenn sie mit viel Cash den Markt fluten, sind Anime für beide eher ein Nischenprodukt. Die werden nach den ersten Investitionen scharf rechnen, ob es sich für sie wirklich lohnt. Die großen amerikanischen Top-Serien und Eigenproduktionen sind da viel wichtiger und marktrelevanter.

Erinnert sich eigentlich noch jemand an Viewster?
462 cr points
Send Message: Send PM GB Post
18 / M / Germany
Offline
Posted 3/23/16

p1papo wrote:


Erinnert sich eigentlich noch jemand an Viewster? ;)


Ich erinnere mich an unvollständige Subs bei Owari no Seraph... kein Wunder, dass sie sich zurückziehen.
9703 cr points
Send Message: Send PM GB Post
M
Offline
Posted 3/23/16 , edited 3/23/16
Die ganze Vorgehensweise erinnert frappierend an Funimation in den USA. Auch diese kaufen Lizenzen für Streaming und Disc-Release ein, und auch diese machen ihre eigenen Dubs.

AoD ist mir bis jetzt als Abo-Anbieter nicht so aufgefallen da man es (jedenfalls bis vor kurzem noch) nicht monatlich bezahlen konnte. Zudem störte mich da dass viele Serien die ich gerne gesehen hätte nur in Dub verfügbar waren, schauen möchte ich allerdings nur Sub :p


Und Viewster ist sein Omakase wohl unterm eigenen Hintern explodiert. Haben auch die letzten beiden Seasons nichts mehr zustande gebracht....schade.
p1papo 
17094 cr points
Send Message: Send PM GB Post
43 / M
Offline
Posted 3/23/16
Mit dem neuen HTML5-Player wird bei AOD nach und nach nahezu alles auch als JapDub/GerSub angeboten, zudem dürften die Streams seit dieser Season die beste Video-Qualität aller Anbieter haben.
Und na ja, sie haben keine monatlichen Modelle, sondern 90, 180 oder 360 Tage ... was bei Simulcast ja auch sinnvoll ist ^^

Ich fahre in der Kombi CR+AOD (letzteres aber im Angebot für 62€/Jahr geholt) bisher recht gut. Mal schauen, ob Akiba noch dazu kommt ... ach ja, Amazon Prime habe ich ja sowieso xD
15388 cr points
Send Message: Send PM GB Post
31 / M / NRW
Online
Posted 3/23/16 , edited 3/23/16
Was ich bei Akiba Pass recht gut finde ist, dass die Simulcasts von Peppermint nun recht erschwinglich sind. Man hatte ja im Grunde vorher die Wahl zwischen Katze im Sack kaufen oder die folgen für je einen Euro zu leihen. Wenn man dann alle 3-4 Simulcast Titel sehen wollte ist ordentlich was zusammengekommen, insofern sind 8 € im Monat für den gesamten Katalog wesentlich attraktiver. Wer allerdings auf Kauflizenzen aus ist zahlt nun doppelt so viel wie bisher. Ich bin gespannt ob dies dann nur die OmU Fassungen betrifft oder man gleichzeitig auch die digitalen Dub Fassungen bekommt (Bei AoD scheint das inzwischen der Fall zu sein), beim letzteren wäre es wieder ein guter Preis als Alternative zum Diskkauf.

Derzeit bin ich wirklich am überlegen ob ich neben Crunchyroll noch einen zweiten VoD Anbieter nutzen soll. Lange liebäugel ich schon mit Anime on Demand aber die nehmen die Sparte Simulcast leider überhaupt nicht ernst. Da hat Akiba Pass ganz klar die Nase vorne und da Kazé zumindest kurzzeitig auch Simulcast Titel dort anbieten wird, kann man zumindest im Frühling wohl nicht sonderlich viel verkehrt machen. Evtl. kriegt Kazé es dann auch endlich gebacken ihre Titel pünktlich zu liefern mit, woran ich aber nicht wirklich glaube
28599 cr points
Send Message: Send PM GB Post
26 / M / Germany
Offline
Posted 3/24/16
Ich muss sagen, die Ankündigung hat mich schon etwas überrascht.

Ja, es war zwar bekannt, dass Peppermint eine VOD Platform aufbaut, aber dass da gleich einen Stapel Deutscher Publisher mitmachen.. hätte ich jetzt niemals erwartet ^^

Wenn das Portal noch sauber läuft (nicht so wie der "Schrott" von AOD.., sorry ich hab ne 50k Leitung und kann nicht mal ansatzweiße einen Film auf SD anschauen), hab ich wohl ihn Zukunft 2 Abos ;)

Also Akipa+CR
15430 cr points
Send Message: Send PM GB Post
36 / M / Germany
Offline
Posted 3/24/16 , edited 3/24/16

seiyamon wrote:
Und Viewster ist sein Omakase wohl unterm eigenen Hintern explodiert. Haben auch die letzten beiden Seasons nichts mehr zustande gebracht....schade.


Allerdings... Viewster ist so vielversprechend gestartet und dann kam Omakase... Omakase hier und Omakase da - es war einfach nur noch nervig. Deutschland existierte für Viewster dann irgendwie nicht mehr, keine neuen Simulcasts und Omakase hat es auch nicht bis zu uns geschafft. Aber das interessierte wahrscheinlich eh niemanden, oder?


Tendou-kun wrote:
Evtl. kriegt Kazé es dann auch endlich gebacken ihre Titel pünktlich zu liefern mit, woran ich aber nicht wirklich glaube


Ich habe die Hoffnung aufgegeben. Mehrmals habe ich im Forum gefragt, warum es keine festen Terminen für neue Simulcastfolgen gibt, aber nie eine Antwort erhalten. Ist wahrscheinlich das größte Geheimnis nach dem Erscheinungsdatum von AoT.
Die neue Plattform hat die alten Schwächen fast ausgemerzt und ist echt gut geworden. Schade, dass der "Workflow" noch nicht mithalten kann.
28599 cr points
Send Message: Send PM GB Post
26 / M / Germany
Offline
Posted 3/25/16

Pegasolo wrote:

Ich habe die Hoffnung aufgegeben. Mehrmals habe ich im Forum gefragt, warum es keine festen Terminen für neue Simulcastfolgen gibt, aber nie eine Antwort erhalten. Ist wahrscheinlich das größte Geheimnis nach dem Erscheinungsdatum von AoT.
Die neue Plattform hat die alten Schwächen fast ausgemerzt und ist echt gut geworden. Schade, dass der "Workflow" noch nicht mithalten kann.


Haben Sie eigentlich schon den neuen HTML5 Player ausgerollt?

Ich weiß zwar nicht, was sie mit dem angestellt haben, aber der alte FlashPlayer war grausam. Ich hab verschiedene Betriebsysteme/Browser getestet... Es hat zwar nicht gestockt (also wie normal), sondern der Ton lief ganz normal weiter, nur das Bild war nach 20 Sekunden schauen ein Standbild-Dia-Film.. auf SD sowie HD -.-
First  Prev  1  2  3  Next  Last
You must be logged in to post.