Post Reply Idee für PS Vita Nutzer
16 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Offline
Posted 9/8/16
Hey,
ich war vor kurzem im Urlaub und da kam ich auf eine eventuell gute Idee: Die Playstation Vita ist ja eine Handheld Konsole, doch Unterwegs kann man nicht sehr gut sich Animes auf Crunchyroll anschauen, deswegen mein Vorschlag: Wäre es nicht richtig geil, wenn man einzelne Anime folgen auf die PS Vita herunterladen können (natürlich nur wenn Speicher frei ist) um sie dann unterwegs anschauen zu können? Also wenn man die Folgen herunterlädt, sollen sie natürlich nicht bei der PS Vita unter Videos gespeichert sein, sondern intern auf der Crunchyroll Anwendung, dass man die Videos nur über die Anwendung anschauen kann. Zudem würde ich das auch nur für Premium Nutzer zugänglich machen.
Was haltet ihr von der Idee?
Ich würde es einfach feiern, Unterwegs ohne Internetverbindung seine Lieblings Animes anschauen zu können.

mfg^^
Dark Flame Moderator
10520 cr points
Send Message: Send PM GB Post
22 / M / Köln
Offline
Posted 9/9/16
Das Problem ist, dass das Downloaden zusätzliche Rechte und Lizenzen für die jeweiligen Anime erfordert, die noch einmal einiges mehr kosten würden.

Würden wir das tatsächlich für jeden Anime anbieten, würde das den Abopreis signifikant erhöhen und das würde sich dann auch nicht mehr von der Nutzerseite aus lohnen.

12 cr points
Send Message: Send PM GB Post
25 / M / Leipzig
Offline
Posted 10/31/16
Hatte sowas ähnliches auch schon auf Twitter vorgeschlagen und bekam die gleiche Antwort.
Müssen echt merkwürdige Lizenzverträge sein... Kann mir nur vorstellen, dass das dann ein Kommunikationsproblem mit den Lizenzgebern ist, da so eine Offline-Funktion sogar schon mit Kinofilmen und Musik zu kleinem Preis möglich ist... Vermute mal, dass die Lizenzgeber denken, dass Crunchyroll da MP4s runterladen lässt oder so. Denn mit einem verschlüsseltem Format und einer Ablauffrist nach der man sich doch mal wieder mit dem Gerät auf Crunchyroll einloggen muss, macht das ja dann keinen nennenswerten Unterschied, was die Nutzung des Angebots angeht. (Zumindest, wenn es ein reines Premium-Feature ist)
Vermutlich ist es dann auch für Crunchyroll finanziell gesehen zu anstrengend mit so einem Feature alle Verträge neu auszuhandeln (und das dann noch anständig einzuprogrammieren) .... leider
You must be logged in to post.