First  Prev  1  2  Next  Last
Post Reply Der große Crunchyroll Adventskalender 2016 - Türchen 16
5012 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Offline
Posted 12/16/16
An dieser Stelle möchte ich ein altes Fantasy Anime nennen mit dem ich damals in jungen Jahren überhaupt erst auf Anime gekommen bin. Eines der wenigen Anime auch damals wo auch mal ein männlicher Protagonist ein bisschen was zu bieten hat und die Geschichte um seinen einstigen Schwarm Azalea und den Drachen fand ich schon immer besonders gut animiert. https://de.wikipedia.org/wiki/Sorcerous_Stabber_Orphen

9 cr points
Send Message: Send PM GB Post
F
Offline
Posted 12/16/16
also ich tue mich da echt schwer zumal ich vorallem Fantasyanimes mag und gerade diese auch bevorzugt gucke, es gibt da ein paar Perlen, Record of Lodoss War, Rune Soldier Lui oder aber auch Escaflowne aber tatsächlich ist Berserk nach wie vor meine Nummer 1, ich kenne nicht nur die Anime Serie oder Filme sondern Besitze auch die gesammte Manga Reihe in Erst Auflage, dazu die Artbooks ^^

Die Story überzeugt einfach, sie ist schön finster und der Zeichenstil gerade im Manga dreckig wie es sein muss bei einer solchen Art Geschichte, Guts der tragische Antiheld (er ist einfach kein Held und im allgemeinen eine einfach echt tragische Figur die schon soviel erlebt hat aber nur daran gewachsen ist und nie gebrochen) Kjaskar die starke Frau die sie einst mal war oder Griffith der schöne der egoistisch genug ist alles zu verraten um seinen Traum zu erfüllen.
Es ist einfach alles perfekt. Atmosphäre stimmt, Chars überzeugen und man kann mitfiebern und leiden.... könnte jetzt noch Stunden weiter schreiben aber ich denke zusammengefasst ist es einfach so am besten auf den Punkt gebracht.

Beste Serie/Film/Manga auf Erden
13 cr points
Send Message: Send PM GB Post
26 / M
Offline
Posted 12/16/16
Mein Liblingsfantasyanime ist "Mein Nachbar Totoro". Auch wenn das kein reiner Fantasyanime ist, ist dieser Film einfach nur schön. Der Film kann einen auch ohne viel Action und Spannung wunderbar unterhalten.
7 cr points
Send Message: Send PM GB Post
19 / F
Offline
Posted 12/16/16
Also in letzter Zeit hat sich mein liebster Anime des Fantasy-genres geändert, da mich Re: zero vollends begeistert hat Somit hat es meinen alten Favorit ersetzt ^^
Im liebe einfach die originelle Story, da ich keinen Anime kenne der das Thema einer Zeitschleife bzw der Unsterblichkeit in dieser Weise behandelt! Subaru macht eine riesige Charakterentwicklung durch...vom anfangs noch naiven aber motivierten Jungen zum später durch radikalste Weise schlauer und mental stark gewordenen Helden der sein gutes Herz (mit Höhen und Tiefen) behalten hat. Rem - mein kleiner Schützling und Liebling der Serie - ist ein weiterer Faktor der Re:Zero zu meinem Top Fantasy Anime macht
12 cr points
Send Message: Send PM GB Post
22 / M
Offline
Posted 12/16/16
Es fällt mir schwer mich hier fest zu legen, aber ich entscheide mich für Log Horizon.
Ich nehme ihn auf Grund seiner Thematik und der Umsetzung dieser. Das Leben in einem MMORPG und alles was dazu gehört, besonders auch alles das was man als ehemaliger WOW Spieler alles sieht und erkennt. Ich liebe es einfach wie das alles aufgegriffen wird und wie versucht wird dort ein "normales" Leben zu führen mit allen was ein MMORPG zu bieten hat. Ganz wichtig und nicht zu verachten sind auch die ganzen Charaktere. So viele Feinheiten und die Npcs, sind einfach schön anzusehen und wie sie sich entwickeln. Außerdem ist hier auch Böse nicht gleich Böse. Ich bin einfach Demikas Fan.
14 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Deutschland
Offline
Posted 12/16/16
Mein Lieblingsfantasyanime ist Fate/Zero . Natürlich ist die super Animierung ein Grund , denn der Style war unfassbar großartig , jedoch war für mich die Charaktetentwicklung und an sich deren Persönlichkein und Beweggründe den heiligen Gral zu gewinnen der eigentliche Grund , diese Serie so zu feiern ^^ Charakter wie Saber, Rider und auch Archer sind super Beispiele . Ich habe diese Serie und sogar das ganur Franchiese lieben gelernt , weshalb mein Lieblingsfanttasyanime Fate/Zero ist ^^

Grüße
M-M-M
12034 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Offline
Posted 12/16/16
Mein Liebling ist eindeutig Spice & Wolf. Nachdem ich viele Jahre keine Anime gesehen habe, natürlich war ich in der RTL II, VOX Zeit dabei, hatte mich irgendwas auf Netflix wieder ein bisschen angefixt. So richtig Eingestiegen bin ich aber erst, als ich mich umgesehen habe, was es sonst so gibt. Das war vor etwa 1,5 Jahren. Ich stieß als erstes auf Spice & Wolf und der hat mich so abgeholt, dass ich inzwischen mehr Anime, als normale Filme/Serien schaue. Natürlich hab ich jetzt auch schon viel anderes Gesehen, aber Horo und Lawrence werden einfach immer was besonderes sein. (Wie es mich Inhaltlich überzeugt hat lasse ich an dieser Stelle mal außen vor, das ufert nur aus).
30 cr points
Send Message: Send PM GB Post
29 / F / Dresden
Offline
Posted 12/16/16
Bis jetzt war mein Lieblingsfantasyanime natürlich Record of Lodoss War. Des war auch mein Erster Fantasy Anime. Es kamen zwar auch noch weitere im Laufe der Zeit dazu aber keines kommt an Lodoss heran. Es hat mich immer sehr faziniert, besonders angetan hat mich die Elfe Deedlit. Außerdem habe ich letztens die Mangas von Lodoss gekauft.
23 cr points
Send Message: Send PM GB Post
M
Offline
Posted 12/16/16
Fantasy ist ja so eine Sache, kann man vieles drunter einordnen.

Wenn ich aber frei wählen darf, dann zähle ich dazu definitiv die erste Staffel von SAO und diese gefällt mir als alter Zocker einfach deswegen weil der ANime perfekt das Fantasy-Genre wiederspiegelt.
13094 cr points
Send Message: Send PM GB Post
M
Offline
Posted 12/16/16
Ich geh einfach mal danach, wo MAL im Genre Fantasy stehen hat, und da ist Re:Zero kara Hajimeru Isekai Seikatsu bei mir ganz vorne. Am meisten mitgenommen und am beindruckensten fand ich bei dem Anime das doch recht außergewöhnliche Drama rund um den Hauptcharakter, der mir auch sehr gut gefiel, da er Genre unüblich mal nicht total overpowered war. Der Anime hat außerdem einige gute Mystery Elemente sowie eine weitläufige Story, was ich persönlich recht gerne mag.
468 cr points
Send Message: Send PM GB Post
19 / M / Germany
Offline
Posted 12/17/16
Der Fantasy-Anime, der mir bisher am besten gefallen hat, ist DanMachi. Das liegt zu einen an dem unglaublich tollen Opening, das sofort ins Ohr geht und auf das man sich jede Folge aufs Neue freut. Aber weiterhin sind alle Charaktere liebenswert, die Serie taugt für Memes und sie hat ein paar echt epische Momente. Und ich habe irgendwie einen Narren an Hestia gefressen xD

Und was noch erwähnenswert ist, ist, dass die Serie Videospielelemente in einer Weise integriert, die ich bisher noch nicht besser gesehen habe.
10 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Offline
Posted 12/17/16
Also ich finde No game no life und alderamin on the sky am besten ^^
No game no life:
Hier finde ich die Idee von einer Welt wo alles durch spiele geregelt und entschieden wird einfach fantastisch. Außerdem gefällt mir auch,was wahrscheinlich daran liegt das ich ein riesiges Fangirl davon bin,das die Hauptcharakter,scheinbar mühelos Sachen hinbekommen wo normale menschen so einige Probleme hätten.


alderamin on the sky:
Auch hier begeistert mich das geistliche Geschick des Hauptcharakters. Und auch die Geschichte des Anime läst mich nicht kalt,sie ist eine gelungene Mischung aus Militär,Strategie,Action,Drama und Fantasy.Aber auch rührende Momente und trockener Humor hat dieser Anime zu bieten.
_cliff 
12146 cr points
Send Message: Send PM GB Post
M
Offline
Posted 12/18/16 , edited 12/18/16
Die Entscheidung ist nicht einfach, aber mein Favorit ist:
Shakugan no Shana

Eine tolle Story mit konsequentem Spannungsaufbau und Charakterentwicklung. Dazu gehört immer etwas tragisches mit einer philosophisch-melancholischen Note. Untermalt wird das Ganze von einem grandiosen elektronischen Soundtrack, der die Action sehr gut rüberbringt. In der Summe eine ganz klare Empfehlung
Hige33 
13021 cr points
Send Message: Send PM GB Post
M
Offline
Posted 12/18/16
Mein Lieblingsfantasyanime ist wohl Wolf's Rain, weil mir das ganze Setting und die Dystopie so sehr gefällt. Ein großer Faktor, welcher auch noch eine Rolle spielt, ist die Story. Zu den Charakteren kann ich sagen, dass in der Gruppe der Protagonisten alle namhaften Stereotypen vertreten sind (was nichts schlechtes sein muss). Die Musik ist auch einfach nur passend und gliedert sich super in diese düstere, triste Welt. Der Anime hat zwar seine Schwächen, aber es passt einfach alles super zusammen und ergibt einen wiklich sehenswerten Anime. Eine große Rolle warum ich diesen Anime auch mag sind Nostalgie und die Tatsache, dass ich Wölfe liebe.
7 cr points
Send Message: Send PM GB Post
18 / M
Offline
Posted 12/18/16
Mein Lieblingsfantasyanime ist eindeutig SAO, weil mir Story und Setting gefallen, die Musik meiner Meinung nach einfach episch ist und ich die Charaktere einfach sympatisch finde.
Außerdem bin ich Gamer.
First  Prev  1  2  Next  Last
You must be logged in to post.