First  Prev  1  2  3  4  5  6  Next  Last
Post Reply Anime Frühling 2017 - der inoffizielle Freude/Frust-Thread
13426 cr points
Send Message: Send PM GB Post
27 / F
Offline
Posted 4/8/17
Und bei Amazon gibt's mal wieder keine Untertitel...

Es wäre nett wenn die eine LN Adaption mit dem unglaublichen langen Titel noch auf CR laufen würde (auf Grimoire of Zero hoffe ich schon nicht mehr und Natsume wird wohl nie in Deutschland laufen) aber ansonsten wars das dann auch für mich. Irgendwie ist die Season nicht so ganz meins.
Aber hey, was solls, dafür sehen die nächsten beiden Seasons jetzt schon ziemlich gut aus .
7182 cr points
Send Message: Send PM GB Post
M / Vienna, Austria
Offline
Posted 4/8/17
Ich muss gestehen, ich bin auch etwas enttäuscht über das recht schwache Line-up diese Season. Ein bisschen Verständnis habe ich dann doch, da wir wohl alle noch nicht genau wissen wie sich Amazons verstärkte Präsenz auf dem Animemarkt auswirken wird für uns.
Dennoch finde ich es schwach und schade, dass es im deutschsprachigen Raum immer noch nicht möglich ist auch wirklich alle neuen Serien legal zu schauen. V.a. auf Sakura Quest und The Eccentric Family hätte ich mich sehr gefreut. (Falls es zu diesen Serien doch noch einen legalen Stream geben sollte, dann teilt mir dies bitte mit.) Es ist auch immer wieder ernüchternd zu sehen, dass Shows wie The Eccentric Family S2 zwar weltweit auf CR verfügbar wären, uns dann aber die zweifelhafte Ehre zukommt, eine von gerade mal zwei Ausnahmen zu sein.
Danke übrigens für die tolle und übersichtliche Liste, ich hätte Rage of Bahamut sonst nicht auf Amazon gefunden!
11629 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Offline
Posted 4/9/17 , edited 4/9/17
Tsugomomo hat sich nun mit etwas Verspätung auch hier eingefunden. Nichts für mich, aber nett, dass es mit dabei ist

In der Liste sind ja auch noch acht Fragezeichen, aber ich wüsste kaum, was da noch so kommen soll. Vorstellen könnt ich mir noch Girl Beats Boys, The 7 Deadly Sins und die LN mit dem langen Namen als richtige Serien und das nächste One Room als Short. Dann wohl noch 1-2 andere Shorts, aber auf 8 komme ich sicher nicht. So viel ist ja eigentlich auch nicht mehr übrig, was noch nicht angelaufen ist. Wenn noch ein Film dabei wäre, wäre das traumhaft



Surwill8 wrote:

Ich muss gestehen, ich bin auch etwas enttäuscht über das recht schwache Line-up diese Season. Ein bisschen Verständnis habe ich dann doch, da wir wohl alle noch nicht genau wissen wie sich Amazons verstärkte Präsenz auf dem Animemarkt auswirken wird für uns.
Dennoch finde ich es schwach und schade, dass es im deutschsprachigen Raum immer noch nicht möglich ist auch wirklich alle neuen Serien legal zu schauen. V.a. auf Sakura Quest und The Eccentric Family hätte ich mich sehr gefreut. (Falls es zu diesen Serien doch noch einen legalen Stream geben sollte, dann teilt mir dies bitte mit.) Es ist auch immer wieder ernüchternd zu sehen, dass Shows wie The Eccentric Family S2 zwar weltweit auf CR verfügbar wären, uns dann aber die zweifelhafte Ehre zukommt, eine von gerade mal zwei Ausnahmen zu sein.
Danke übrigens für die tolle und übersichtliche Liste, ich hätte Rage of Bahamut sonst nicht auf Amazon gefunden!


Bei Sakura Quest ist es wohl schlicht Pech für uns, da sie den nur im englischsprachigen Raum anbieten. Da würde ich also zweifeln, ob er noch irgendwo kommt. Wenn allerdings gezielt nur ein oder zwei Länder ausgenommen sind (wie bei Eccentric Family), würde ich eher vermuten, dass es dort andere Gründe gibt. Z. B. könnte eine hohe Extragebühr für diese "größeren, ertragsreichen" Gebiete verlangt worden sein, die sich für CR einfach nicht rechnet. Auch möglich wäre, dass jemand anderes die Lizenz hat (sogar schon für Staffel 1). Wir haben ja leider immer noch einige Publisher, die ihre Lizenzen teils erst sehr viel später bekanntgeben oder eine Serie vielleicht nur im Paket mitkaufen, obwohl sie sie gar nicht haben wollten und deshalb nie auswerten.

Und schön, dass dir die Liste gefällt
31665 cr points
Send Message: Send PM GB Post
27 / M / Germany
Offline
Posted 4/9/17
Ich finde es sehr schade, dass die zweite Staffel von Saekano nicht auf CR läuft
Na ja, jetzt wird mal das Prime Abo mal für was anderes als für Lieferungen benutzt.....

Mal schauen wie die Subs da so sind. Ich glaube aber mal, dass die nicht an die CR Subs rankommen werden
7182 cr points
Send Message: Send PM GB Post
M / Vienna, Austria
Offline
Posted 4/9/17
Ich hab mal The Eccentric Family auf Twitter diesbezüglich angeschrieben. Die meinten es wurde zwar noch nicht angekündigt, aber es wird einen legalen Zugang dazu geben. Ich bin noch ein wenig skeptisch, hoffe aber es dauert nicht allzu lange damit.
Aber sonst wüsste ich auch nicht was da noch für uns kommen sollte diese Season. Souryo to Majiwaru Shikiyoku no Yoru ni wird es wohl sicher nicht sein. Dieser neue Chinesische Anime Quan Zhi Gao Shou hat ja auch gerade angefangen, wäre vielleicht interessant.
54 cr points
Send Message: Send PM GB Post
M
Offline
Posted 4/9/17 , edited 4/9/17
Der Lizenzbullshit erreicht diese Season einen neuen traurigen Tiefpunkt. Re:Creators nur bei Amazon USA, Saekano S2 nur bei Amazon USA, AoT S2 In Deutschland nur bei AoD und Eromanga-sensei nur bei CR in den USA. Einfach nur wow ... da fehlen mir echt die Worte.

Noch deutlicher können die Animestudios nicht sagen, dass sie auf ihre Fans und zahlende Kundschaft scheißen. Der ehrliche Kunde wird mal wieder richtig hart in den Arsch getreten und ich frage ich erneut, warum ich diesen völlig lächerlichen und zersplitterten Simulcast-Markt überhaupt noch unterstütze. Ich geh mich dann mal bei Nyaa austoben ...


Edit: Okay, Saekano S2 gibt's auch bei Amazon in DE, ist aber nur über Umwege zu finden. Sucht man einfach nach "Saekano" findet die Suche nichts, fügt man noch die Musiknote hinzu findet man plötzlich was
15278 cr points
Send Message: Send PM GB Post
36 / M / Filderstadt
Offline
Posted 4/9/17
Amazon bring alle erworbenen Titel mit deutschem UT, also besser als nichts. Mich ärgert eher Akiba Pass mit ihrer Miniseason. Netflixserien dauern halt 3 Monate länger aber die gekauften Titel kommen. :-)
54 cr points
Send Message: Send PM GB Post
M
Offline
Posted 4/9/17

Machdoch wrote:
Amazon bring alle erworbenen Titel mit deutschem UT

Re:Creators finde ich aber nicht bei Amazon DE.
15278 cr points
Send Message: Send PM GB Post
36 / M / Filderstadt
Offline
Posted 4/9/17
Auf der offiziellen Website der Anime-Serie Re: Creators wurde kürzlich ein neues Visual veröffentlicht. Weiterhin wurde bekanntgegeben, dass die Serie außerhalb der regulären TV-Ausstrahlung exklusiv bei Amazon Prime Video erscheinen wird. Dort wird die erste Folge bereits einen Tag vor der Ausstrahlung im Fernsehen, also am 07. April, starten. Die Ankündigung spezifizierte allerdings nicht, ob der Anime beim Streamingdienst auch außerhalb Japans – etwa in Deutschland – zur Verfügung stehen wird.

In Japan ist er bei Amazon drin, nur noch nicht bei uns. Sollte also theoretisch heute im laufe des Tages auch bei uns auf tauchen.
15278 cr points
Send Message: Send PM GB Post
36 / M / Filderstadt
Offline
Posted 4/9/17
Hab nachgeforscht, scheinbar erscheint die Serie in unseren landen am 9. April, ich verlasse mich mal auf die spanischen Meldungen.^^
118 cr points
Send Message: Send PM GB Post
24 / M
Offline
Posted 4/9/17

Atmaniac wrote:
Eromanga-sensei nur bei CR in den USA.

Die Lizenz in den USA hat Aniplex USA.http://eromanga-senseiusa.com/streaming/. Deswegen kommt es nicht bei uns, weil Crunchyroll die Serie nicht selber lizenziert hat. Mich wundert es ehr, dass sie als Aniplex-Titel nicht bei peppermint läuft.


Atmaniac wrote:
Edit: Okay, Saekano S2 gibt's auch bei Amazon in DE, ist aber nur über Umwege zu finden. Sucht man einfach nach "Saekano" findet die Suche nichts, fügt man noch die Musiknote hinzu findet man plötzlich was


Man sucht bei Amazon Video nach "Anime!" und wählt "Neu Eingetroffen" aus. Ist der einfachste weg nach den neuen Sachen zu suchen. https://www.amazon.de/s/ref=sr_st_date-desc-rank?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&keywords=anime&rh=n%3A3010075031%2Ck%3Aanime&qid=1491748358&sort=date-desc-rank



Atmaniac wrote:Noch deutlicher können die Animestudios nicht sagen, dass sie auf ihre Fans und zahlende Kundschaft scheißen. Der ehrliche Kunde wird mal wieder richtig hart in den Arsch getreten und ich frage ich erneut, warum ich diesen völlig lächerlichen und zersplitterten Simulcast-Markt überhaupt noch unterstütze. Ich geh mich dann mal bei Nyaa austoben ...


Wir leben nun mal nicht im Sozialismus. Der, der am Meisten zahlt bekommt halt die Rechte (außer man lizenziert auch an mehrere). Schaue dir die Premier League an, die wurde in mehrer Pakete aufgeteilt und die TV Rechte haben SKY UK und BT. Das selbe bei der Bundisliga. Die TV Rechte liegen bei SKY und Discovery. Bei uns steht auch noch nicht fest, ob man die Spiele, die Discovery hat man über Eurosport bei SKY sehen kann oder man wie in UK 2 Abos braucht.
54 cr points
Send Message: Send PM GB Post
M
Offline
Posted 4/9/17 , edited 4/9/17

YanXingHo wrote:Wir leben nun mal nicht im Sozialismus. Der, der am Meisten zahlt bekommt halt die Rechte (außer man lizenziert auch an mehrere). Schaue dir die Premier League an, die wurde in mehrer Pakete aufgeteilt und die TV Rechte haben SKY UK und BT. Das selbe bei der Bundisliga. Die TV Rechte liegen bei SKY und Discovery. Bei uns steht auch noch nicht fest, ob man die Spiele, die Discovery hat man über Eurosport bei SKY sehen kann oder man wie in UK 2 Abos braucht.

Weil man Anime und Fußball auch so gut vergleichen kann

Anime ist ein wesentlich kleinerer Markt, bei dem die Studios und zahlende Kundschaft deutlich näher zusammensitzen ... zumindest in Japan. Auf den Rest der Welt geben viele Studios bekanntlich einen Scheißdreck, sonst würden sie nicht diese absurde Lizenzierungspolitik betreiben. Bei japanischen Games klappt das komischerweise deutlich besser.
13426 cr points
Send Message: Send PM GB Post
27 / F
Offline
Posted 4/10/17
Mal ne Frage an diejenigen, die die deutsche Ankündigungsseite in der Vergangenheit etwas aufmerksamer verfolgt haben als ich :
Stimmt die Anzahl der Fragezeichen am Anfang auch immer mit der Anzahl der am Ende verfügbaren Simulcasts überein? Ich bin hier nämlich grad am rätseln ob das nun bedeutet, dass wir noch genau 6 Simulcasts und 2 Katalogtitel kriegen oder obs auch weniger sein kann z.B. weil man anfangs noch nicht wusste wie viel man kriegt.
Shiny Diamond
10658 cr points
Send Message: Send PM GB Post
23 / M / Köln
Offline
Posted 4/10/17

srlan23 wrote:

Mal ne Frage an diejenigen, die die deutsche Ankündigungsseite in der Vergangenheit etwas aufmerksamer verfolgt haben als ich :
Stimmt die Anzahl der Fragezeichen am Anfang auch immer mit der Anzahl der am Ende verfügbaren Simulcasts überein? Ich bin hier nämlich grad am rätseln ob das nun bedeutet, dass wir noch genau 6 Simulcasts und 2 Katalogtitel kriegen oder obs auch weniger sein kann z.B. weil man anfangs noch nicht wusste wie viel man kriegt.


Ich pack da immer genau so viele Fragezeichen rein, wie wir aktuell für Deutschland Lizenzen sicher haben. Aktuell sind also wirklich insgesamt acht Ankündigungen noch übrig.

Solange aber der Disclaimer oben drüber ist, dass es nicht final ist, kann da potenziell noch etwas dazu kommen. Wenn der weg ist, isses wirklich ne finale Liste^^
13426 cr points
Send Message: Send PM GB Post
27 / F
Offline
Posted 4/10/17

kayserlein wrote:

Ich pack da immer genau so viele Fragezeichen rein, wie wir aktuell für Deutschland Lizenzen sicher haben. Aktuell sind also wirklich insgesamt acht Ankündigungen noch übrig.

Solange aber der Disclaimer oben drüber ist, dass es nicht final ist, kann da potenziell noch etwas dazu kommen. Wenn der weg ist, isses wirklich ne finale Liste^^


Super, danke .
First  Prev  1  2  3  4  5  6  Next  Last
You must be logged in to post.