Post Reply Allgemeine Lizensieurnungsunterschiede Deutschland USA
10 cr points
Send Message: Send PM GB Post
19 / M / Paderborn
Offline
Posted 6/9/17
Hallo,
erstmal finde ich den Support den die deutsche Crunchyroll Seite macht grundsätzlich super.

Was mich aber so allgemein an Crunchyroll Deutschland nervt ist, dass viele sehr interessante Titel in den USA verfügbar sind aber in Deutschland leider nicht. Ich gehe da speziell jetzt auf den Titel bzw. die ganze Monogatari Serie ein, welches meine absolute Lieblingsserie ist. Aber auch andere Titel sind im Amerikanischen Simulcast verfügbrar, wie z.B. Seraph of the end, my teen romantic comedy, overlord etc. (Ich zitiere hier von einer Liste der Simulcasts aus den USA von Wikipedia)

Ich weiß, dass hinter Lizenzierungen sehr viel Aufwand steckt und auch, dass es sehr schwierig ist da Deutschland eher einen kleineren Markt (im Vergleich zu den USA) darstellt. Ich finde es einfach nur sehr schade da auch viele Blu Ray Versionen erst ziemlich spät (oder erst gar nicht) und dann auch sehr teuer auf den Markt kommen und somit (auch viele bekannte Animes) in Deutschland nicht oder sehr spät verfügbar sind.

Es wäre echt schön wenn dies in Zukunft anders wäre aber ich glaube das bleibt erstmal nur ein Wunsch.
Bei mir persönlich wäre es auch gar nicht so wichtig das unbedingt ein deutscher sub da wäre,ein englischer sub würde natürlich auch ausreichen.

Ich hoffe trotzdem, dass eventuell die zweite Staffel von Owarimonogatari auch hier in Deutschland verfügbar sein wird.
11675 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Offline
Posted 6/9/17 , edited 6/9/17
Ich glaube, da müsstest du dich eher an die anderen Publisher wenden. CR hätte sicherlich auch hierzulande gern alle Serien, aber von den heimischen Publishern werden sie dabei nun mal überboten.

Was deine speziellen Wünsche angeht, so erscheint Monogatari (wenn überhaupt) irgendwann bei Peppermint. Overlord kannst du irgendwann bei KSM käuflich erwerben und nochmal irgendwann später wahrscheinlich bei MyVideo/Clipfish (oder was auch immer sie benutzen?) gucken. Seraph of the End findest du als Stream (damals auch als Simulcast) bei Viewster. Nur mit SNAFU sieht es in Deutschland nicht ganz so gut aus.

Hierzulande gibt es wohl oder übel einige Mitspieler, um die sich das amerikanische CR keine Gedanken machen muss, die hier aber einigen Einfluss besitzen. Und das bringt leider längere Wartezeiten oder die Notwendigkeit mehrerer Streamingabos mit sich, wenn man alles gucken will. Hoffe, es hat etwas geholfen
Shiny Diamond
10696 cr points
Send Message: Send PM GB Post
23 / M / Köln
Online
Posted 6/9/17
Saezurigari hat es schon gut erläutert. Leider ist der Markt hierzulande lizenztechnisch ziemlich zersplittert, wodurch auch automatisch weniger Sachen bei uns landen.

Dennoch sollte das in der nahen Zukunft tatsächlich besser werden: Nicht nur kaufen wir mehr weltweite Deals ein, sondern produzieren ja auch immer mehr Anime selbst mit. Sicherlich wird es zumindest in der nahen Zukunft nicht "absolut ideal" werden, wir sind da aber schon auf nem guten Weg^^

Bei Franchises wird es allerdings potenziell noch was schwerer, da hier natürlich meist der bevorzugt wird, der schon die Vorgänger hat. Da kann man leider nichts machen
10 cr points
Send Message: Send PM GB Post
19 / M / Paderborn
Offline
Posted 6/9/17
Wie gesagt ich kann das sehr gut verstehen wie die Lage gerade auch in Deutschland ist, ich finde es einfach halt sehr schade. Aktuell gucke ich auch bei verschiedenen Streaminganbietern, hätte gerne aber doch noch die Auswahl wie in den USA, dort gibt es auch Anbieter die in Deutschland erst gar nicht verfügbar sind wie z.B. Hulu und Funimation. Bezüglich Monogatari, aktuell sieht es so aus das Peppermint Anime Bakemonogatari und Kizumonogatari lizenziert hat aber leider die vielen Nachfolger nicht.

Aber trotzdem Danke schon mal für die netten Antworten und auch das Serpah of the End bei Viewster verfügbar ist.

Außerdem finde ich es halt schade das einige Titel halt generell in Deutschland nicht verfügbar sind wie gesagt SNAFU wäre schon ein Titel auf den ich ziemlich Lust hätte.
124 cr points
Send Message: Send PM GB Post
25 / O
Online
Posted 6/9/17 , edited 6/9/17

pastewr wrote:

Hallo,
erstmal finde ich den Support den die deutsche Crunchyroll Seite macht grundsätzlich super.

Was mich aber so allgemein an Crunchyroll Deutschland nervt ist, dass viele sehr interessante Titel in den USA verfügbar sind aber in Deutschland leider nicht. Ich gehe da speziell jetzt auf den Titel bzw. die ganze Monogatari Serie ein, welches meine absolute Lieblingsserie ist. Aber auch andere Titel sind im Amerikanischen Simulcast verfügbrar, wie z.B. Seraph of the end, my teen romantic comedy, overlord etc. (Ich zitiere hier von einer Liste der Simulcasts aus den USA von Wikipedia)


Da muss man aber genau hinschauen wo ein Simulcast überall läuft. Es gibt auch welche, die laufen nur in den englischsprachigen Gebieten und sind auch nur von dort aus abrufbar (genauso, wenn es nicht einmal dort einen Simulcast gibt). Da habe ich die Vermutung, dass die japanischen lizenzgeber garnicht wollen, das es woanderst einen Simulcast gibt (bzw überhaupt keinen wollen).


pastewr wrote: Ich finde es einfach nur sehr schade da auch viele Blu Ray Versionen erst ziemlich spät (oder erst gar nicht) und dann auch sehr teuer auf den Markt kommen und somit (auch viele bekannte Animes) in Deutschland nicht oder sehr spät verfügbar sind..


In der Regel kann man mit einen 1/2 Jahr bei Filmen bzw nach dem letzten Volumen bei Serien mit einer Veröffentlichung auf Disc außerhlab Japans rechnen (außer man hat wie Kaze so viele Titel auf Halde, dass man 2 Jahre und mehr braucht). Das liegt daran, dass die Lizenzgeber Angst haben, dass man die günstigeren Veröffentlichungen nach Japan importieren könnte, wenn diese Zeitnah erscheinen würden.



Saezurigai wrote:Overlord kannst du irgendwann bei KSM käuflich erwerben und nochmal irgendwann später wahrscheinlich bei MyVideo/Clipfish (oder was auch immer sie benutzen?) gucken. Seraph of the End findest du als Stream (damals auch als Simulcast) bei Viewster.


Du bist nicht auf den neusten stand, MyVideo gibt es nicht mehr une Viewster hat sich aus den deutschen Markt zurückgezogen. Da sind nur noch 4 Serien mit deutschen Untertiteln vorhanden und die werden wohl auch bald verschwinden. Das restliche Animeangebot ist auch trastisch geschrumpft und wird wohl in den bei Amazon UK gestarteten Viewster Anime Channel umgelagert werden.
11675 cr points
Send Message: Send PM GB Post
Offline
Posted 6/9/17

YangXingHo wrote:


Du bist nicht auf den neusten stand, MyVideo gibt es nicht mehr une Viewster hat sich aus den deutschen Markt zurückgezogen. Da sind nur noch 4 Serien mit deutschen Untertiteln vorhanden und die werden wohl auch bald verschwinden. Das restliche Animeangebot ist auch trastisch geschrumpft und wird wohl in den bei Amazon UK gestarteten Viewster Anime Channel umgelagert werden.


Oh, danke für die Info. Aber dann ist Seraph zumindest noch auf englisch verfügbar, oder? Und das mit KSM wusste ich nicht so genau. Konnte mich nur erinnern, dass sie ein Portal mit zu viel Werbung und mittelmäßiger Bildqualität nutzen. Aber dann war es wohl Clipfish, oder? Um Viewster finde ich es ziemlich schade, da hab ich einige Serien geguckt. Mir war allerdings nur bewusst, dass sie seit einer Weile keine Simulcasts mehr hatten. Wäre schöner, wenn sie ihre Streams hierher und nicht zu Amazon verschieben würden. Log Horizon wär noch was für CR
124 cr points
Send Message: Send PM GB Post
25 / O
Online
Posted 6/9/17

Saezurigai wrote:
Oh, danke für die Info. Aber dann ist Seraph zumindest noch auf englisch verfügbar, oder?


Ich hatte jetzt mal mit Hola bei Viewster nachgeschaut. Je nach Land hat man zwar unterschiedliche Titel, die Vielfallt ist aber nicht mehr vorhanden. Seraph ist dort garnicht mehr verfügbar,


Saezurigai wrote:
Und das mit KSM wusste ich nicht so genau. Konnte mich nur erinnern, dass sie ein Portal mit zu viel Werbung und mittelmäßiger Bildqualität nutzen. Aber dann war es wohl Clipfish, oder?


Ja, war Clipfish, obwohl sie auch noch ITunes und Amazon Video benutzen und bei Gintama Animax. Da hoffe ich, dass es dort die einzige Serie bleibt, da die gerne, mit ihren für die Öffentlichkeit nicht zugänglichen Angegbot (außer man hat Vodafone Kabel und da auch nicht überall), eine Verbreitung über andere VoD-Anbieter und sogar eine mögliche TV-Ausstrahlung blockieren.
You must be logged in to post.