Nur dieses Wochenende: Time of Eve - The Movie

Filmumsetzung der sechsteiligen Serie nur dieses Wochenende hier auf Crunchyroll!

Wer Freude an Serien mit philosophischem Inhalt hat, wird dieses Wochenende voll auf seine Kosten kommen, denn Time of Eve – The Movie wird dieses Wochenende für alle Nutzer hier anzuschauen sein im Zeitraum

 

von Freitag, dem 24. April 2015 um 09:00 Uhr

bis Montag, den 27. April 2015 um 08:59 Uhr.

 

Zum Inhalt:


In der nahen Zukunft sind Androiden vollständig Teil des alltäglichen Lebens und werden zu allen möglichen Zwecken eingesetzt, sei es im Haushalt oder in Berufen aller Art. Da sie sich allerdings so gut wie gar nicht von Menschen unterscheiden, sofern sie sich nicht bewusst als Androiden identifizieren, ist die Gesellschaft gespalten in Lager, die einerseits Androiden mit Emotionen begegnen und andererseits Androiden als bloße Geräte betrachten. Mitten in diesem Konflikt finden sich die Schüler Rikuo und Masaki, deren bisheriges und jetziges Leben auf verschiedene Arten durch den Kontakt mit Androiden geprägt wurde.

 

Wie auch immer sie von Androiden denken mögen – ihre Sichtweisen geraten stark ins Wanken, als sie ein Café finden, das den Namen Time of EVE trägt, in welchem Androiden und Menschen gleichwertig behandelt werden. Speziell durch diesen Einfluss wird in den zwei Protagonisten ein innerer Konflikt angeregt, der nicht nur ihre Haltung gegenüber Androiden in Frage stellt, sondern auch ihr gesamtes soziales Umfeld miteinbezieht.

 

Die von 2008 bis 2009 in sechs Episoden erschienene Serie ist zwar bereits etwas älter, aber die Thematik bleibt nach wie vor aktuell.

Speziell aufgrund des äußerst philosophischen Inhalts wurde die Serie damals auch außerhalb von Japan mit Preisen ausgezeichnet. 2010 wurden die sechs Episoden schließlich zu einem Film zusammengefasst, der um einige Szenen erweitert wurde.

 

Wer die Serie hier auf Crunchyroll noch nicht gesehen hat, kann dies hier tun, allerdings stehen derzeit auf Deutsch leider nur die ersten drei Episoden zur Verfügung (für die restlichen Episoden muss die Seite auf Englisch gestellt werden). Der Film wird also die erste Gelegenheit sein, die komplette Geschichte vollständig auf Deutsch zu sehen (alternativ auch mit englischer Tonspur).

 

Wer die Serie noch nicht gesehen hat, kann also entweder die Episoden schauen und dann nach Unterschieden Ausschau halten oder sich komplett vom Film in den Bann ziehen lassen; in jedem Fall dürfte der Film nicht enttäuschen.

 

Time of Eve - The Movie

 

© Yasuhiro Yoshiura/Directions, Inc.

Other Top News

0 Comments
Be the first to comment!
Sort by: