Anime Awards 2021: Die Juroren im Interview - Viet Nguyen

NANI?! - Es ist uns eine Freude, Viet Nguyen als Juror bei den Anime Awards 2021 begrüßen zu dürfen

 

Mit Spannung blicken wir auf den Anfang eines jetzt schon ereignisreichen Jahres. Bald stehen die Anime Awards 2021 an und aus diesem Grund haben wir auch in diesem Jahr einige Juroren gebeten, uns dabei zu helfen, die besten Anime in den verschiedensten Kategorien zu küren. Einer von Ihnen ist Viet Nguyen: Er ist nicht nur Redakteur und Moderator bei Rocket Beans TV, sondern er spricht auch monatlich in seinem Podcast  "Nani?! - Der Anime-Talk" über Manga und Anime. 

 

Magst du dich und deine Arbeit kurz vorstellen?

 

Ich bin Redakteur und Moderator bei Rocket Beans TV, einem 24/7 Sender über die Welt der Videospiele und den Nerd-Kosmos. Mein Schwerpunkt liegt in den Videospielen. Anime und Videospiele gehen ja meistens Hand in Hand. Anime schaue ich schon seit Kindertagen. Angefangen mit Saber Rider, Mila Superstar, Ein Supertrio (Cat’s Eye) und mehr.

 

In welchen Anime-Bereichen bist du besonders versiert? / Was sind deine liebsten Genres?

 

Mein Lieblingsgenre ist Shonen. Als Kind mit Dragonball angefangen, mit Naruto weitergemacht und bin immer interessiert an neuen Shonen, wie Attack on Titan oder My Hero [Academia], die die letzten Jahre erschienen sind.

 

Welchen Status hat Anime in 2020 deiner Meinung nach? (Für dich, in Deutschland, weltweit)

 

Anime wird immer populärer und ist nicht mehr ein kleiner Teil der Nerdkultur. Die Kooperation mit dem Frankfurter Verein und Captain Tsubasa ist ein Beispiel für die Popularität und Wichtigkeit von Anime. Internationale Memes und Gags sind größtenteils aus dem Anime-Bereich. "It's over 9000", "Omae wa mo shinderu", „Surprised Pikachu“ und "JoJo"-Memes kommen aus der Welt der Anime.

 

Wie hat die Pandemie Anime deiner Meinung nach beeinflusst?

 

Ich habe definitiv mehr Anime schauen können, aber musste auch einige verständliche Verschiebungen aufgrund der Pandemie hinnehmen müssen. Ich warte immer noch auf den letzten Evangelion-Film.

 

Wie hat sich Anime, seitdem du Fan geworden bist, deiner Meinung nach verändert und wo glaubst du, wird es noch hingehen? 

 

Als ich mit Anime anfing, war es etwas Fremdes, etwas Kleines aus Fernost, was nur Kinder und wenige Erwachsene begeistern konnte.

 

Mittlerweile ist man selbst Erwachsen und findet dementsprechend auch viele andere Erwachsene, mit denen man darüber reden kann. Ich hätte auch nie gedacht, dass ich beruflich und als Erwachsener mit Anime zu tun haben würde. Manga-Abteilungen im Buchhandel sind mittlerweile keine Seltenheit mehr, sondern selbstverständlich.

 

Mittlerweile gibt es so viele Serien und Filme, die schon nahezu parallel in Deutschland erscheinen oder überhaupt sogar ein Erscheinungstermin erhalten. Früher musste man immer neidisch nach Japan schauen und hoffen, dass die neusten Serien auch hier erscheinen. Mittlerweile ist es nur eine Frage der Zeit.

 

Für die Zukunft wünsche ich mir mehr Anime im Kino mit guter deutscher Lokalisierung. Die sprachliche Barriere und das Lesen von Untertitel ist nicht für alle Menschen zugänglich und schreckt viele ab, in eine coole Welt hineinzutauchen. Die Leute, die gerne im O-Ton schauen, können es weiterhin machen. Ihnen geht durch eine gute Lokalisierung ja nichts verloren. Anime soll für alle zugänglich sein.

 

 

Was sind einige deiner anderen Lieblinge in der Anime-Welt, abseits der diesjährigen Awards? (Seien es Shows, Arcs, Charaktere, Creator, etc.)

 

Mein Lieblingscharakter ist Spike Spiegel (Cowboy Bebop). Die lässige Art und sein Stil sprechen mich immer noch an. (Nur Rauchen sollte er vielleicht weniger ;)).

Generell mag ich den Stil aus den 80/90ern sehr gerne, wie Cowboy Bebop, Neon Genesis Evangelion und Trigun. Da ist Nostalgie wahrscheinlich ein wichtiger Faktor. Sehr schön finde ich besonders die Werke von Tsukasa Hojo (City Hunter & Cat’s Eye), bei dem die City-Pop-Musik und die Ästhetik der 80er Jahre eine Feel-Good-Atmosphäre erzeugen. Eine Zeit und Welt, die ich gerne erlebt hätte.

 

 

 

Falls ihr noch mehr über die Anime Awards 2021 wissen wollt, findet ihr hier die Webseite. Auf dieser findet ihr auch nochmal alle Kategorien und Informationen, wann und wo ihr für eure Lieblinge abstimmen könnt.

 

Freut ihr euch schon auf die anstehende Verleihung? Welcher Anime ist euer Favorit? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

 

الكلمات المفتاحية
anime awards 2020, juroren, jury, nanipodcast, viet, rocket beans tv
أخبار أخرى مهمة

0 تعليق
كن أول من يعلق!
ترتيب حسب:
Hime banner

جرب كرانشي رول الجديدBeta

جرب الآن