Grand Summoners Producer Yama-P beantwortet Fragen auf Reddit

Über die Zukunft des Spiels und Schleim

Wie ihr vielleicht schon wisst, gibt es im Pixel-RPG Grand Summoners ein That Time I Got Reincarnated as a Slime-Event bis zum 31 März. Wir haben uns mit dem Team hinter dem Spiel zusammengetan und ein AMA(Ask Me Anything) mit Spielproduzent Yama-P auf Reddit veranstaltet.

Wir haben nun einmal ein Blick auf das geworfen, was Yama-P zu der Partnerschaft mit Crunchyroll und zur möglichen Zukunft von Grand Summoners gesagt hat.

 

 

Yama-P über die Kooperation mit Crunchyroll Games und zukünftige Kollaborationen:

  

Crunchyroll Games hat uns sehr dabei geholfen, Werbung für das “That Time I Got Reincarnated as a Slime”-Kollaborationsevent zu machen und die Beliebtheit von Grand Summoners zu steigern.

 

Grand Summoners und Crunchyroll Games werden zusammen dran arbeiten, noch mehr Anime-Kollaborationsevents zu euch zu bringen. Ich kann es gar nicht abwarten, bald mehr Informationen mit euch zu teilen ;)

 

Er wurde anschließend gefragt, wie das Matchmaking in der Arena funktioniert, ob es Pläne gäbe, eine Suchfunktion zu implementieren und ob sie vorhaben, Earth Mira ins Spiel zu bringen.

 

Wir versuchen eigentlich Real-Time PVP zu ermöglichen, aber es kam zu technischen Problemen. Wir arbeiten auf jeden Fall daran, aufregende Änderungen an der Arena vorzunehmen.

 

Wir werden keine Suchfunktion implementieren, aber wir arbeiten an erweiterten Sortieroptionen, welche das Managen des Inventars stark verbessern werden.

 

Bonus [RE: Earth Mira]: Es könnte euch überraschen!

 

Über Übersetzungsupdates und der Veröffentlichung von fan-made Content.

 

Wir arbeiten stets daran, Texte zu verbessern und haben bereits einige kleine Änderungen vorgenommen. Sagt uns, falls euch irgendwelche Probleme auffallen.

 

Gerne teilen wir eure Kunstwerke! Wir wollen eine Fan-Art-Ecke auf unserer FB-Seite einrichten, also haltet die Augen offen!

 

Über die Herausforderung, bei Crossover-Events mit Animes den Stil der Originalserie einzuarbeiten.  

 

Ja, es ist recht schwer diverse Elemente des ursprünglichen Animes darzustellen. Doch es macht Spaß, sich Wege auszudenken, dies zu erreichen :)

 

Es ist eine wahre Herausforderung, dem “Feeling” der originalen IP mit der wir arbeiten gerecht zu werden und das Crossover gleichzeitig wie ein natürlichen Teil von Grand Summoners wirken zu lassen.

 

Es beinhaltet die Arbeit mit VIELEN Leuten und eine starke Leidenschaft für GS, aber es ist stets der Mühe wert. Wir hoffen jedem gefällt TenSura!

 

Ein Spieler fragte, wie weit Yama-P im Slime-Crossover involviert ist und warum man sich gerade für die Serie entschieden hat.

 

TenSura ist eine Geschichte, welche in einer RPG-Welt spielt, in welcher die Chararaktere (Rimuru, Benimaru & Milim) über unglaubliche Kräfte verfügen und stets starker werden – genau wie die Einheiten in Grand Summoners.

 

Die Welt passt perfekt zum Spiel und es hat viel Spaß gemacht, sie zum Leben zu erwecken, besonders da Grand Summoners zuvor keinen wirklichen Anime-Style hatte.

 

 

Was ist der erste Schritt beim Entwickeln neuer Charaktere und Einheiten?

 

Zuerst erstellen wir das Charakterdesign und dann arbeiten wir an den Fähigkeiten und Stats.

 

Wir erstellen Charaktere als Teams. Da wäre ein Spezialist für Design und dann haben wir noch einen für Stats und Fähigkeiten. Ich überschaue alles und habe das letzte Wort, wenn wir einen neuen Charakter kreieren :)

  

Diese fünfteilige Frage des Reddit-Users SitInACorner wollen wir komplett mit euch teilen:

 

1. Wenn es um das generelle Spieledesign geht, was denken sie über den Fortschritt und die Entwicklung des Projekts?

 

2. Inwieweit wird es globalexklusive Inhalte geben, falls ihr vorhabt solche zu veröffentlichen. 

 

3. Wird es in Zukunft irgendwelche Quality-of-Life-Updates geben? Und wenn ja, werden die Spieler Vorschläge machen können? Ein Kollege von mir hat beispielsweise vorgeschlagen, dass man ein festes Arena-Team voreinstellen könnte, so dass man nicht immer Ausrüstung austauschen muss.

 

4. Wie geht man bei so einen Kollaborationsevent überhaupt vor? Die Lizenzsicherung und Planung wirken sehr umständlich.

 

5. Gibt es Pläne für weitere Arenabelohnungen? Derzeitig wirken sie etwas mager ab 3000 Gesamtsiegen.

 

1. Wir haben in etwa 30% von dem erreicht, was wir mit dem Spiel erreichen wollen. Im Idealfall würden wir “Real-Time PVP”, neue Formen des “Battle” und “Global battles”, noch mehr Kapitel für die “Main Story” verbesserte Artworks und noch mehr hinzufügen.

 

2. Wir haben über globalexklusive Inhalte nachgedacht, aber derzeitig haben wir noch alle Hände damit voll zu tun Inhalte aufzuholen. Wenn wir die Gelegenheit haben, werden wir exklusive Inhalte erstellen.

 

3. Definitiv! Es gibt kleine Neuerungen in jedem Update. Das Kompendium, verbesserte Sortieroptionen für Ausrüstung, etc. und wir denken über weitere nach!

 

4. Eine Crossover-Planung sieht so aus:

Man wähle ein Crossover (Dragonball oder One Piece) und guckt wie es in die Welt von Grand Summoners passen würde. Wenn es passt, schlagen wir es den Lizenzträgern vor und wenn sie zustimmen setzen wir ein Datum und fangen an, die In-Game Assets zu entwickeln. Wir überprüfen auch, wie erfolgreich ein Crossover auf dem Globalen Mark wäre. Wir berücksichtigen also definitive auch die GL-Spieler.

 

5. Wir würden gerne Verbessrungen implementieren, besonders eine real-time Arena. Aber derzeitig planen wir keine größeren Änderungen an der Arena.

 

Yama-Ps lieblings Charakterdesign und sein Best Girl aus der Main Story:

 

(1) Mein Lieblingscharakter vom Artwork her ist Abaddon.

 

(2) Mein weiblicher Lieblingscharakter aus der Main Story ist Iris :)

 

Werft einen Blick auf das komplette AMA und seht, was Yama-P noch so zu sagen hat!

 

Spielt Grand Summoners hier:

 

 

 

 

 

Andere Topnews

0 Kommentare
Schreib den ersten Kommentar!
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren