Wie Boruto uns mit einer Zeitreise das Eltern sein näher bringt.

Im neusten Arc des Anime: BORUTO: NARUTO NEXT GENERATIONS feiern wir gemeinsam mit Boruto und seinen Freunden 20 Jahre den Weg des Ninjas.

Boruto with chopsticks

 

Der neuste Arc von BORUTO: NARUTO NEXT GENERATIONS ist da! Um die 20 Jahre nach der Veröffentlichung des Manga zu feiern, hat die Geschichte Boruto in die Vergangenheit zurückversetzt und ihn auf eine Mission geschickt: Er soll eine jüngere Version seines Vaters Naruto retten!

 

Es gibt bereits viele Filme und Fernsehsendungen, die sich mit Zeitreisen und den damit verbundenen Regeln befassen, insbesondere damit, wie die Menschen aus der Zukunft mit den Menschen in der Vergangenheit interagieren können. Dies kann manchmal bedeuten, dass sich Menschen aus zwei verschiedenen Zeitlinien nie treffen, um ein Paradoxon zu vermeiden, aber BORUTO: NARUTO NEXT GENERATIONS verfolgt einen anderen Ansatz. Im Gegenteil scheint dieser Arc dies ausdrücklich zu wollen, dass Boruto und Naruto interagieren – so kann Boruto die Dinge aus der Perspektive seines Vaters sehen, als sie etwa im gleichen Alter waren.

 

Ob es nun Boruto ist, der seine Eltern sieht, bevor sie ein Paar waren, oder dass er die Lehrer trifft, die den Grundstein für Narutos Stärke gelegt haben, NARUTO NEXT GENERATIONS gibt den Fans einige schöne nostalgische Momente und bietet gleichzeitig eine andere Sichtweise auf deren Beziehungen. Es ist schön, bekannte Gesichter wiederzusehen und sich zu erinnern, woher sie alle kamen.

 

wedw

 

Eine besonders einprägsame Szene war, als Boruto bei Naruto zu Hause übernachtet. Naruto fragt, wie Borutos Vater sei, und auch wenn er diskret sein muss, sagt Boruto, dass sein Vater stark ist und man sich auf ihn verlassen kann – er normalerweise aber zu erschöpft und müde ist, um sich um seine Familie zu kümmern. Naruto spürt, dass Boruto trotz dieser Tatsache keinen Groll gegen seinen Vater hegt und sich sogar um seinen Vater sorgt. Boruto stimmt dem zu: "Ja, ich hasse ihn nicht."

 

Eine weitere interessante Szene war, als Boruto Sasuke mit seiner Vergangenheit konfrontiert. Boruto fragt sehr direkt, warum Sasuke Konoha verlassen hat, was er damals getan hat und was ihn dazu gebracht hat. Sasuke weicht jedoch der Frage aus und sagt, dass sie andere Dinge zu tun haben, um die sie sich sorgen müssen. Wie Sasuke versucht, seine Handlungen gegenüber Boruto so viele Jahre später zu rechtfertigen, wird sicherlich noch interessant sein zu sehen.

 

Während Boruto schon immer Probleme mit seinem Vater hatte, scheint die Show zu wollen, dass Boruto ein wenig mehr von Narutos Perspektive lernt, auch wenn das bedeutet, dass er durch die Zeit reisen muss. Dies bietet aber auch die Möglichkeit, den Fans einen Rückblick darauf zu geben, wie weit die Serie sich in 20 Jahren entwickelt hat. Auf dich, Naruto!

 

rgdrg

 

Worauf freut ihr euch am meisten im neusten Arc von BORUTO: NARUTO NEXT GENERATIONS? Lasst es uns in den Kommentaren unten wissen!

 

Premium Banner

---

Originalartikel verfasst von Kyle Cardine. Übersetzt von Animanisch

Animanisch, oder vielen eher bekannt als Dr. Animus, verdingt sich nach seiner aktiven Karriere als Youtuber und Streamer nun als Schreiberling bei Crunchyroll. Folgt ihm über @DoktorAnimus. 

Andere Topnews

0 Kommentare
Schreib den ersten Kommentar!
Sortieren nach: