MEINUNG: Rem und Emilia, macht Platz für das neue Best Girl in der Stadt!

Werfen wir einen Blick auf Re:ZERO's neuesten und besten weiblichen Charakter!

 

Der folgende Artikel stellt lediglich die Meinung des Autors dar und nicht die von Crunchyroll oder des zuständigen Chefredakteurs!


Damals, in der Frühlings-Season 2016, war es unmöglich, irgendwo hinzugehen, ohne der einen großen Frage über den Weg zu laufen, ob nun Rem oder Emilia das Best Girl aus Re:ZERO -Starting Life in Another World- war. Um mal ehrlich zu sein, wer von uns denkt nicht immer zuerst an diese Debatte, wenn es um Re:ZERO geht. Jede Figur hat ihre Stärken - Rem hatte einen extrem emotionalen Monolog und viele Episoden, die den Fans halfen, sich in sie zu verlieben. Emilia hingegen war die Hauptheldin, in die Subaru verliebt war. Aber jetzt hat uns diese faszinierende andere Welt mit einem neuen Best Girl aus einer anderen Liga mit einigen ziemlich unfairen Vorteilen gesegnet. Rem und Emilia haben ihren Spaß im Rampenlicht gehabt, aber gegen die Hexe der Gier, Echidna, haben sie keine Chance!


Was also macht Echidna so besonders? Was zeichnet sie aus?


Lassen wir für einen Moment all das Böse beiseite, das mit dem Hexendasein einhergeht und werfen wir stattdessen einen Blick auf den Hauptgrund, warum jemand wie Echidna das Best Girl in einer Welt wie Re:ZERO sein könnte. Die Geschichte hat uns gezeigt, was Subaru so geplagt hat. Es ist seine Unfähigkeit, mit anderen über seine Gabe zu sprechen: Nämlich den Tod zu überwinden und immer wieder zurückzukehren. Es wird jeder Moment hervorgehoben, in dem er sich wünscht, er könnte anderen von seinen Strapazen erzählen. Endlich gelingt ihm dies, untermalt von leuchtenden fluoreszierenden Farben, und macht diesen Moment zu einer der besten Szenen der zweiten Staffel. Das emotionale Gewicht, das dadurch aufgehoben wird, dass er jemandem von seiner Fähigkeit erzählt und ihn zweifellos geglaubt wird, bedeutet Subaru sehr viel.


Das kann kein Mädchen (abgesehen von anderen Hexen) bieten - und ein solches emotionales Gewicht kann ziemlich lästig werden, um es auf die leichte Schulter zu nehmen. Da Subaru praktisch ein Gefahrenmagnet ist, kann man nicht herunterspielen, wie wichtig es sein kann, jemandem genug vertrauen zu können, um ihm von seiner besonderen Fähigkeit zu erzählen. Mit Echidna gibt es immer jemanden, dem man sich anvertrauen kann, wenn es um all die schrecklichen Todesfälle geht, unter denen man leidet und von denen man zurückkehrt.

 


Aber was ist jetzt mit der Tatsache, dass sie böse ist? Das ist irgendwie schwer zu beschönigen, oder? Na ja, okay, sicher, vielleicht hat Echidna nicht die besten Absichten mit Subaru im Sinn, aber das muss ja nicht unbedingt bedeuten, dass man ihr überhaupt nicht trauen kann. Ohne jeden Zweifel mag Echidna Subaru. Sicherlich liegt das mehr an seinen Fähigkeiten als an dem, was er ist, aber da sie Subarus Erwartungen erfüllen will, glaube ich, dass sie bereit wäre, zu lernen, vielleicht weniger Böses zu sein.

 

Es ist auch nicht so, dass Echidna nur ein leeres Blatt Papier ist, auf dem in großer Schrift "BÖSE" steht. Sie hat gezeigt, dass sie zu Verlegenheit, Empathie, Freude und Wut fähig ist, die alle zum Vorschein kommen, wenn sie mit Subaru zusammen ist. Mehr als alles andere scheint sie zu versuchen, dem zu entsprechen, was Subaru von ihr erwarten würde und wenn er sich außerhalb dessen bewegt, was sie von ihm erwartet, reagiert sie natürlicher, als sie es normalerweise tut. Auch wenn sie derzeit ohne Zweifel unglaublich egoistisch sein mag, könnte die richtige Person sie dazu bringen, sich um andere zu kümmern.

 


Aber was soll's? Vielleicht kann Echidna lernen, in ihrem Leben mehr als nur auf sich selbst Rücksicht zu nehmen und vielleicht wäre es ein extrem großes emotionales Gewicht, wenn nicht jemand anders ihr beim Tragen helfen würde. Rem schüttete auch ihr Herz und ihre Seele aus und selbst nach der Ablehnung schwört sie, Subaru zur Seite zu stehen - das ist eine verdammt hohe Messlatte, die es zu übertreffen gilt. Sicher, vielleicht hat Echidna noch keine Erfahrung darin, mit dem Herzen zu sprechen, aber sie kann emotional noch wachsen und lernen, wie man sich für andere einsetzt und für sie sorgt. Jemanden zu haben, der bereit ist, sein Wissen über die Welt zu teilen, kann für den eigenen Erfolg ziemlich nützlich und von großer Bedeutung sein. Aber es gibt noch einen weiteren Trick, den Echidna aus dem Ärmel ziehen kann...


Bedenken wir für einen Moment, dass Echidna sehr, sehr hübsch ist. Langes, hell gefärbtes Haar wie Emilia? Check. Super hübsches Kleid, in dem sie sehr gut aussieht? Check. Verdammt coole schwarze Augen? Check. Das könnte noch eine Weile so weitergehen und sicher, es ist nicht sehr schwierig, sehr, sehr hübsch in einer Serie wie Re:ZERO zu sein. Wenn wir über den alten Rom reden würden, wäre es viel schwieriger, diesen Charakter in der Abteilung "Best Girl" unterzubringen, nicht wahr? Abgesehen davon ist Echidna, die sehr hübsch ist und einige extrem niedliche Verhaltensweisen hat, jetzt ein verdammt gutes Verkaufsargument. Sie ist sicherlich genauso hübsch wie Rem und Emilia und hat mit Sicherheit das gleiche Maß an bezaubernder Röte und charmant selbstgefälligem Lächeln. Wir haben es hier wirklich mit einem mächtigen Best Girl zu tun.

 


Da haben wir es also. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Echidna genauso hübsch ist wie die beiden anderen Fan-Favoriten, dass sie eine Menge emotionalen Stress abbauen kann, indem sie Subaru einfach nur ein Ohr leiht, dass sie mit ihrem Reichtum an Wissen eine unschätzbare Verbündete ist, dass sie einen phänomenalen Moment des Charakterwachstums vor sich hat und dass sie bereits eine Vorliebe für Subaru hat. Sie mag zwar einige Schattenseiten haben, aber es ist klar, dass die positiven Aspekte leicht überwiegen.


Wer ist euer Best Girl aus Re:ZERO und warum? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

 

 

---

Original-Artikel von Austin Miller, übersetzt von AniManisch


AniManisch, oder vielen eher bekannt als Dr. Animus, verdingt sich nach seiner aktiven Karriere als Youtuber und Streamer nun als Schreiberling bei Crunchyroll. Folgt ihm über @DoktorAnimus

Andere Topnews

3 Kommentare
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren