Kazé lizenziert "Dusk Maiden of Amnesia"

Geistreiche RomCom kommt nach Deutschland

Wie Kazé heute bekannt gab, sicherte man sich die Rechte an der 2012er Romanze Dusk Maiden of Amnesia, welche man Ende des Jahres veröffentlichen möchte.

 

Genauer gesagt im November plant man, die Serie auf DVD und Bluray herauszubringen. Bereits letzten Monat gab man bekannt, dass man den Manga ab dem 5. November veröffentlichen werde und nun sicherte man sich die Rechte an der Animeadaption.

 

Die Serie entstand 2012 bei Studio Silver Link (Baka and Test) unter der Regie von Shin Oonuma Fate/kaleid liner Prisma Illya, ef - a tale of memories & melodies) und Takashi Sakamoto (ebenfalls Fate/kaleid). Genauere Informationen zum Release bezüglich Extras oder einem möglichen Bundle mit dem Manga gab Kazé noch nicht bekannt und wird dort in nächster Zeit nachliefern.

 

Beschreibung:

 

Yuko starb vor 60 Jahren, weiß aber nicht mehr warum und hat auch keine Erinnerungen an das Leben vor ihrem Tod. Da sie ein Geist ist, wird sie von niemandem bemerkt, bis sie dem Schüler Teiichi Niiya begegnet. Dieser erkennt schnell, dass Yuko zwar ein Geist ist, aber er sie sehen und sogar berühren kann. Zusammen machen sich die beiden daran, das Rätsel um Yukos Vergangenheit zu lüften. Dafür gründen sie einen Schulklub, dem sich bald zwei weitere Mädchen anschließen: Momoe Okinogi und Kirie Kanoe. Die Tatsache, dass Momoe nicht nur tollpatschig und in Teiichi verliebt ist, sondern auch das Geistermädchen Yuko nicht sehen kann, sorgt für jede Menge Gags, denn Yuko kann ziemlich schelmisch sein …


 

[via Kazé Newsletter]

Andere Topnews

0 Kommentare
Schreib den ersten Kommentar!
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren