E3 Zusammenfassung: Square Enix Pressekonferenz (inkl. Videos)

Eidos und JRPGs

Direkt im Anschluss an Nintendos Digital Event war Square Enix an der Reihe mit ihrer Pressekonferenz. Ursprünglich auf denselben Slot gebucht, rutschte der Publisher um eine Stunde nach hinten, um Iwata und Miyamoto Platz für ihre Kreationen zu lassen. Danach stellten sie jedoch ihre großen Titel des nächsten Jahres vor und verkündeten eine interessante Information bezüglich ihrer Firmenstruktur.

 

  • Just Cause 3
    • erscheint am 01. Dezember 2015 für PS4, Xbox One und PC

 

 

  • Neuer Nier Ableger
    • soll 2016 erscheinen
    • entsteht bei Platinum Games, Entwicklung hat gerade erst begonnen
    • Mehr Infos sollen diesen Herbst folgen

 

 

  • Rise of the Tomb Raider

 

 

  • Lara Croft Go
    • Mobile Game inspiriert von Hitman Go

 

 

  • Final Fantasy VII PC->PS4 Port (NICHT Remake) erscheint auch für iOS

 

 

  • Kingdom Hearts Unchained Key
    • Mobile Game für iOS und Android
    • erscheint noch diesen Sommer in Nordamerika

 

 

  • Kingdom Hearts III

 

 

  • World of Final Fantasy
    • soll noch 2016 erscheinen

 

 

  • Hitman
    • Permadeath wird enthalten sein

 

 

  • Star Ocean 5: Integrity and Faithlessness
    • erscheint für PS4 in 2016
    • entwickelt erneut von tri-ace
    • dynamische Zwischensequenzen sollen dafür sorgen, dass JRPGS nich mehr als Filme beschimpft werden
    • soll 60 FPS bieten

 

 

  • Deus Ex: Mankind Divided
    • läuft auf neuer Dawn Engine
    • spielt zwei Jahre nach dem Ende von Human Revolution
    • Augmentierte Leute werden ausgegrenzt
    • erscheint Anfang 2016 für alle PS4, Xbox One und PC

 

 

  • Final Fantasy PortalApp
    • Wiki App mit Wissen zum Final Fantasy-Universum
    • soll noch diesen Sommer erscheinen

 

 

  • Neugegründetes Studio: Tokyo RPG Factory
    • entwickeln komplett neues Project Setsuna
    • soll weltweit in 2016 erscheinen

 

Andere Topnews

0 Kommentare
Schreib den ersten Kommentar!
Sortieren nach: