Tokyo University of Arts veröffentlicht Anime-Kurzfilme der Studenten auf YouTube

Kurzfilme auch mit englischen Untertiteln verfügbar

Die Tokyo University of Arts (Gendai) hat die fertiggestellten Abschlussprojekte ihrer Studenten auf YouTube und Vimeo veröffentlicht. Dabei handelt es sich um animierte Kurzfilme, die alle sehr kreativ und individuell sind. Bisher wurden die Kurzfilme aus dem Jahr 2010 veröffentlicht, auch mit englischen Untertiteln.

 

Unter den Werken befindet sich auch "Wakaranai Buta" ("In a pig's eye"), das beim 14. Japanese Media Arts Festival den Hauptpreis gewonnen hat und schon seit letztem Jahr im Internet zu sehen ist. Die Universität will das Angebot an Kurzfilmen weiter ausbauen und bald zu den größten Anbietern in diesem Bereich gehören.

 

Hier ist das erste Video, weitere findet ihr in der zum Video gehörenden YouTube-Playlist oder auf dem Kanal von GENDAI ANIMATION:

 

 

via AnimeNewsNetwork

Tags
news, anime

2 Kommentare
Sortieren nach: