Amanchu!-Manga von Aria-Mangaka bekommt Anime-Serie

Anime ist für Sommer angekündigt

Entspannungsanimes, sogenannte "iyashi-kei", haben in den letzten Jahren eine etablierte Nische gefunden. Der bekannteste Vertreter dieser Art ist zweifelsohne Aria. Kozue Amano ist für das Quellmaterial von Aria verantwortlich, und sie zeichnete außerdem den Manga Amanchu!

 

Wie seit heute bekannt ist, wird Amanchu! ebenfalls in Form einer Anime-Serie adptiert werden, die im Sommer starten wird. Junichi Sato, der Regisseur von Aria und Tamayura, wird als Hauptregisseur (Chief Director) von Amanchu! aufgeführt.

 

Regisseur ist Kenichi Kasai (Honey and Clover, Nodame Cantabile, Bakuman), Deko Akao (Arakawa Under the Bridge, Snow White with the Red Hair) schreibt das Skript und Yoko Ito (Love Stage!!) ist für das Charakterdesign verantwortlich. Animiert soll die Serie von J.C. Staff werden.

Die Geschichte dreht sich um das Alltagsleben der Mitglieder des Tauchclubs in der Stadt Itou, die in Shizuoka liegt. Teil des Settings ist auch die Oberschule, die bereits in Amanos Manga Roman Club eine Rolle spielte.

 

 

via AnimeNewsNetwork

Andere Topnews

1 Kommentar
Sortieren nach: