Demon Souls geht offline in Japan [UPDATE]

Europäische Server bleiben vorläufig Online

UPDATE: Atlus hat inzwischen angekündigt, dass auch im Westen sämtliche Server am 28. Februar offline gehen

 

 

Der häufig übersehene große Bruder der Dark Souls-Reihe bereitet sich in Japan nun auf das Sterben vor. Wie Sony nun ankündigte, sollen die Online Server des PS3-Klassikers im Februar nächsten Jahres eingestellt werden.

  

 

Das Spiel wird auch weiterhin offline spielbar sein, doch einige Features, wie das Hinterlassen von Nachrichten, die anderen Spieler anweisen, in den sicheren Tod zu springen, werden wegfallen. Allerdings betrifft dies derzeitig nur japanische Server. In Amerika und Europa werden diese nicht Sony, sondern von Atlus betrieben und bisher wurden keine Pläne angekündigt, den Onlinedienst von Demon Souls im Westen einzuschließen.

 

Via Gematsu

Andere Topnews

0 Kommentare
Schreib den ersten Kommentar!
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren