Der Schurke im kommenden Dragon-Ball-Film heißt: BROLY!

Ob er immer noch ein Problem mit kreischenden Babies hat?

Broly ist ohne Zweifel einer der beliebtesten und gleichzeitig einer der umstrittensten Dragon-Ball-Charaktere aller Zeiten. Als ein Filmschurke, der nicht aus der der Hand Toriyamas stammte, war sein Status als Canon aber lange Zeit umstritten. Nun soll er aber im kommenden Dragon-Ball-Super Film die Rolle des Antagonisten erneut übernehmen.

 

 

Broly feierte sein Debut im achten Dragon-Ball-Z-Film, welcher 1993 in Japan erschienen ist. Dank seiner Popularität erschien er auch im elften und zwölften Film. Alle drei Filme lassen sich aber nur mit sehr viel Fantasie in die Zeitlinie der Serie einordnen. Der kommende Film, Dragon Ball Super: Broly soll aber ungleich dieser drei von Toriyama selbst geschrieben worden sein.

 

Dragon Ball Super: Broly soll am 14. Dezember 2018 in Japan Premiere feiern.

Tags
dragonball
Andere Topnews

1 Kommentar
Sortieren nach: