Knuspercast #34 - Bringt alles auf die Switch - Die Welt der Visual Novels, Teil 2

Und wieso jeder Umineko lesen sollte

Aufgrund der AnimagiC kam es zwar zu ein paar Verzögerungen im Schnitt, doch nun ist er endlich hier: Der zweite Teil unseres Podcasts zu fabelhaften Welt der Visual Novels!

 

Nachdem wir uns im ersten Teil den etwas bekannteren Namen gewidmet haben, tauchen René und Domenic heute etwas tiefer in die Materie ein. Dabei wird nicht nur klargestellt, wieso jede Visual Novel unbedingt auf die Switch portiert werden muss, sondern auch, wieso es absolute Pflicht ist, Umineko no Naku Koro ni zu lesen! Zum Abschluss gibt es dann noch ein paar Einsteigertipps für all jene, die sich zum ersten Mal in die Gewässer der Visual Novels wagen wollen.

 

Wir wünschen euch wie immer viel Spaß ... und lest Umineko!

 

Unter dem Player findet ihr wie gewohnt die Timecodes zur heutigen Folge. Als Alternative zum Player stehen euch wie gewohnt iTunesunser direkter RSS-Feed oder unser YouTube-Kanal zur Verfügung. Außerdem sind wir seit Kurzem auch über Google Podcasts verfügbar.

 

 

00:00:00 - Einleitung
00:01:00 - Der Wille von Steins;Gate - Bald auch für die Switch!
00:06:00 - Steins;Gate Elite und School Days - Grund zur Skepsis?
00:10:20 - Das umfassendste VN-Franchise: Die vielen Ableger der Fate-Reihe
00:17:00 - Key und Jun Maeda drücken auf die Tränendrüse: Kanon, Clannad und Angel Beats
00:25:20 - Noch nicht auf der Switch, aber trotzdem gut: Die Grisaia-Reihe
00:32:40 - Eines der großartigsten Werke aller Zeiten: Umineko no Naku Koro ni
00:49:35 - Saya no Uta, Muv-Luv und HuniePop - Ein paar Honorable Mentions
00:55:15 - Empfehlungen für Neueinsteiger
00:58:20 - Fazit und Ausklang

0 Kommentare
Schreib den ersten Kommentar!
Sortieren nach: