Netflix kündigt Dragon's Dogma Anime und weitere Serien an

Netflix hat eine Partnerschaft mit diversen Animationsstudios bekannt gegeben, um neue Animes exklusiv für die Streamingplattform zu produzieren - und hat sogleich einige Titel angekündigt.

 

Neben der bereits zuvor angekündigten Ghost in the Shell Serie von Production IG und Spriggan-Adaption von David Production, ist vielleicht die auf Capcom’s Fantasy-RPG basierende Serie Dragon’s Dogma, welches in Kooperation mit Sunblimation Inc entstehen soll, am nennenswertesten.

 

Auch interessant ist jedoch Altered Carbon: Resleeved, ein Spin-off des Netflix Originals Altered Carbon – Das Unsterblichkeitsprogramm, welches in Zusammenarbeit mit anima Inc. produziert wird. Darüber hinaus arbeitet Studio BONES an einer Adaption von Mark Millars und Leinil Francis Yus Comicreihe Super Crooks. Zu guter Letzt soll WIT STUDIO eine komplett neue Serie namens Vampire in the Garden produzieren.

 

 

Darüber hinaus ist zu diesen Serien noch nicht viel bekannt und ein Veröffentlichungsdatum scheint noch nicht fest zu stehen.

 

Via Netflix

Andere Topnews

1 Kommentar
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren