Laid-Back Camp wird als Live-Action-Serie umgesetzt!

Im Januar erwarten uns außerdem ein paar Anime-Shorts.

Laid-Back Camp

 

Fans des Laid-Back Camp Mangas und Animes können sich freuen, denn die Serie bekommt nun auch noch eine Live-Action-Adaption spendiert. Das TV-Drama wird auf TV Tokyo, TV Osaka und TV Aichi ab dem 9. Januar in Japan zusehen sein.

  

Ayako Kitagawa ist für die Drehbücher der Serie verantwortlich, während das Regie-Team aus Takashi Nimoiya, Mamoru Koshino und Kyōhei Tamazawa besteht. Zudem wurde auch bekannt gegeben, wer die Hauptrollen der Serie verkörpern wird:

 

Rin Shima - Haruka Fukuhara

 

 

Nadeshiko Kagamihara - Yuno Ohara

 

 

Chiaki Ogaki - Momoko Tanabe

 

 

Aoi Inuyama - Yumena Yanai

 

 

Ena Saitou - Sara Shida

 

 

Der Laid-Back Camp-Manga wird seit 2015 veröffentlicht, während der Anime in 2018 ausgestrahlt wurde. Hier eine kurze Zusammenfassung der Handlung:

 

Die Oberschülerin Nadeshiko, welche jüngst erst von Shizuoka nach Yamanashi ziehen musste, entschließt sich, den berühmten Fuji vom 1000-Yen-Schein zu besuchen. Und obwohl sie es mit ihrem Fahrrad bis nach Motosu geschafft hat, übernimmt sie sich im schlechten Wetter und verliert das Bewusstsein. Als sie in der nächtlichen Dunkelheit aufwacht, hat sie keinen blassen Schimmer, wie sie nach Hause kommen soll. Doch dann begegnet sie der Camperin Rin. Zusammen wärmen sie sich am Lagerfeuer und genießen den Ausblick auf den See vor ihnen. Und während sie ihre Curry-Nudeln genießen, passiert es ...

 

Neben der Live-Action-Serie soll im Januar auch Room Camp, eine Serie an Anime-Shorts, veröffentlicht werden. Die erste Staffel des Animes von Laid-Back Camp könnt ihr derweil hier bei uns sehen.

 

Via Comic Natalie

 

Andere Topnews

1 Kommentar
Sortieren nach: