Nintendo stellt neuen Super Nintendo World Freizeit Park in Super Star Musikvideo vor

Der Bereich des Universal Studios Japan wird "vor den Olympischen Spielen in Tokyo" in Osaka eröffnet

Super Nintendo World

 

Die in Kyoto ansässige Videospielfirma hielt am 14. Januar eine Pressekonferenz ab, um wichtige Informationen über den bevorstehenden Super Nintendo World-Themenpark zu veröffentlichen. Der Park befindet sich in den Universal Studios Japan und wird auf Spielen aus Nintendos eigener Schmiede basieren. Nach der Konferenz veröffentlichte der offizielle YouTube-Kanal von Nintendo ein Musikvideo von Galantis ft. Charli XCX, das ein Preview zum Park zeigt.

 

 

Die Super Nintendo World wird auf AR-Technologie basieren und eine Smartphone-App in Verbindung mit einem Armband, soll dabei helfen, Münzen im Park zu sammeln. Das so genannte "Power Up Band" wird mit der App synchronisiert, um zu signalisieren, wenn man auf Blöcke in der Umgebung triffst. Es wird in 6 verschiedenen Stilen erhältlich sein, die auf Mario, Luigi, Prinzessin Peach, Daisy, Toad und Yoshi basieren.

 

Super Nintendo World

 

Super Nintendo World

 

Zusammen mit den Münzen wurde angekündigt, dass die Spieler in der Lage sein werden, Stempel zu sammeln und Herausforderungen innerhalb der App zu absolvieren, um mehr Münzen und Preise zu gewinnen. Diese können zeitgesteuerte Herausforderungen gegen andere Personen und "Schlüsselherausforderungen" beinhalten, wie z.B. eine, bei der Bowser Jr. drei Schlüssel gestohlen hat und der Besucher sie zurückholen muss. Famitsu berichtet, dass der Park so eingerichtet ist, dass die Leute das Gefühl haben, ein echtes Videospiel zu spielen, bei dem sie "ihren ganzen Körper zum Spielen einsetzen können".

 

Die Super Nintendo World wird im Sommer 2020 vor den Olympischen Spielen in Tokyo 2020 in den Universal Studios Japan in Osaka eröffnet.

 

Quelle: Famitsu

 

Premium Banner


Original-News von Daryl Harding, übersetzt von AniManisch

----

Andere Topnews

1 Kommentar
Sortieren nach: