Die japanische Anime-Industrie reagiert auf die Anime-Awards-Gewinner

Die Schöpfer von Mob Psycho, Vinland Saga, Dr. Stone und andere reagieren auf ihre Auszeichnungen bei den Anime-Awards 2019

 CR Anime Awards

 

Die Anime Awards am vergangenen Wochenende waren eine Feier für die besten Anime aus dem Jahr 2019. Die japanische Anime-Industrie zeigte anschließend ihre Reaktion auf die Anerkennungen für ihre harte Arbeit und ihre Bemühungen. Nachfolgend einige der Reaktionen der Industrie auf den Gewinn der verschiedenen Auszeichnungen in mehreren Kategorien. 

 

Der offizielle japanische Account des Mob-Psycho-100-Anime erkannte ihre Gewinne für das Beste Opening und die Beste Animation an:

 

 

Der Regisseur von Mob Psycho 100 Yuzuru Tachikawa bedankte sich ebenfalls für die Auszeichnungen.

 

 

Der Schöpfer von Vinland Saga, Makoto Yukimura, würdigte ebenfalls ihren Sieg für das Beste Drama und dankte den Zuschauern für ihre Unterstützung.

 

 

Der offizielle Account von Carole and Tuesday twitterte über ihren Sieg als Bester Soundtrack.

 

 

Dr. Stone-Schöpfer Riichiro Inagaki würdigte auch die Auszeichnung von Senkū als Bester Protagonist.

 

 

Mit diesen Anerkennungen der Industrie gewinnen die Anime Awards nicht nur im Westen, sondern auch in der japanischen Animationsindustrie im Allgemeinen immer mehr an Bedeutung.

 

Habt ihr schon einen der oben genannten Preisträger gesehen? Lasst es uns in den Kommentaren unten wissen!

 

Premium Banner

 

Übersetzt von AniManisch.

---

Andere Topnews

0 Kommentare
Schreib den ersten Kommentar!
Sortieren nach: