Toshio Suzuki nennt Miyazakis neuestes Film-Projekt groß und fantastisch

Goro Miyazaki arbeitet an einem CG-animierten Spielfilm

Miyazaki

Foto via NHK

 

Erinnert ihr euch, als das Studio Ghibli das neue Jahr mit der Bekanntmachung einläutete, dass sie zwei Spielfilmprojekte in Arbeit haben? Damals kannten wir nur Hayao Miyazakis Film How Do You Live?, der von Genzaburo Yoshinos gleichnamigem Buch von 1937 inspiriert ist. Jetzt haben wir dank eines Gesprächs zwischen dem Ghibli-Mitbegründer Toshio Suzuki und der Entertainment Weekly weitere Informationen darüber, an was das renommierte Studio arbeitet.

 

 

Suzuki Miyazakis beschrieb das aktuelle Projekt als eine "große, fantastische Geschichte". Wie bereits früher berichtet, dauert diese Geschichte ziemlich lange, was laut Suzuki, zum Teil, auf den neuen Ansatz zurückzuführen ist, mehr Zeit und Geld für die Herstellung eines Films aufzuwenden. Sie zeichnen immer noch alles von Hand und selbst mit 60 Animatoren - im Vergleich zu acht Animatoren für Mein Nachbar Totoro von 1988 zum Beispiel - stellen sie jeden Monat etwa eine Minute Animation fertig.

 

Zum Zeitpunkt des Interviews sind etwa 36 Minuten für Kimi-tachi wa Dou Ikiru ka (How Do You Live?) nach drei Jahren Arbeit abgeschlossen und Suzuki hofft, es in drei weiteren Jahren beenden zu können. Positiv zu vermerken ist, dass COVID-19 Ghiblis Fortschritte nicht beeinträchtigt hat, sodass man hoffentlich mit diesen Prognosen Schritt halten kann.

 

 

Wir haben zwar nicht allzu viele Details über den zweiten Film, der sich in Produktion befindet, aber es wird ein weiteres Projekt von Miyazakis Sohn, Goro Miyazaki, sein. Der Regisseur von The Tales from Earthsea (Die Chroniken von Erdsee) und von Up on Poppy Hill (Der Mohnblumenberg) arbeitet an einem CG-animierten Film "basierend auf einem Buch oder einer Geschichte aus England" über "ein sehr kluges Mädchen", aber es wurde nichts Formelles angekündigt.

 

Seht euch unbedingt den Entertainment-Weekly-Artikel an, um weitere Einblicke von Toshio Suzuki zu erhalten!

 

Premium Banner


Original-Artikel von Joseph Luster,. übersetzt von AniManisch

---

AniManisch, oder vielen eher bekannt als Dr. Animus, verdingt sich nach seiner aktiven Karriere als Youtuber und Streamer nun als Schreiberling bei Crunchyroll. Folgt ihm über @DoktorAnimus.

Andere Topnews

0 Kommentare
Schreib den ersten Kommentar!
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren