Keine neue Pokémon: Zweilichtschwingen Folge im Mai

Webserie legt aufgrund des Coronavirus ebenfalls eine Pause ein

Nach dem schon die Ausstrahlung des TV-Anime und die Premiere des diesjährige Pokémon-Films verschoben wurden, ist es vermutlich weniger überraschend, dass auch die Veröffentlichung der Webserie Pokémon: Zwielichtschwingen von COVID-19 beeinträchtigt wird.

 

 

Seit Januar wurde monatlich eine neue Folge der Webserie auf YouTube veröffentlicht. Wie kürzlich über Twitter angekündigt wurde, wird es diesen Mai aufgrund des Coronavirus leider keine neue Folge geben. Stattdessen soll die fünfte Folge am 5. Juni veröffentlicht werden. Dies bezieht sich bis dato allerdings nur auf die japanische Fassung – wann die englische – beziehungsweise die untertitelte deutsche Fassung veröffentlicht wird, wurde noch nicht bekanntgegeben.

 

Um euch auf dem Laufenden zu halten, welche Anime durch den Ausbruch von COVID-19 betroffen sind, haben wir hier für euch eine Liste zusammengestellt. 

 

Andere Topnews

0 Kommentare
Schreib den ersten Kommentar!
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren