GREAT PRETENDER-Anime von WIT Studio ab 20. August auf Netflix

Was passiert, wenn sich ein Kleinkrimineller mit einem Gentleman-Dieb zusammenschließt?

GREAT PRETENDER

 

Im Anschluss an die Veröffentlichung in Japan gab Netflix den Termin für den GREAT PRETENDER-Anime von WIT Studio bekannt. Dem @NXOnNetflix-Account zufolge können wir uns ab dem 20. August auf das Killer-Raubteam, bestehend aus einem Kleinkriminellen und einem Gentleman-Dieb freuen.

 

Hier ist TOHOs Trailer vom Mai:

 

 

Die Geschichte des Animes wird die Zuschauer in der ganzen Welt an exotische Orte wie Los Angeles, Singapur, London, Shanghai und Tokio führen. Auf der offiziellen Website des Anime wird der TV-Anime als solcher vorgestellt:

 

Makoto Edamura ist angeblich der größte Schwindler Japans. Zusammen mit seinem Partner Kudo versuchen sie in Asakusa einen Franzosen auszutricksen, werden aber stattdessen unerwartet ausgetrickst. Der Franzose, den sie zu betrügen versuchten, entpuppt sich als Laurent Thierry - ein noch viel größerer "Hochstapler", der die Mafia kontrolliert. Edamura muss erst noch herausfinden, welches Schicksal ihn erwartet, nachdem er in die schmutzigen Geschäfte des Franzosen verwickelt wird...! Hiro Kaburagi x Yoshiyuki Sadamoto x Ryota Kosawa x WIT STUDIO - Eine animierte Unterhaltung der Spitzenklasse, geschaffen vom besten Team des Jahrhunderts -

 

GREAT PRETENDER wird von Hiro Kaburagi (91Days) inszeniert, mit Charakterentwürfen des legendären Charakterdesigners Yoshiyuki Sadamoto (Evangelion) und einer Geschichte des populären Drehbuchautors Ryota Kosawa (Parasyte-Live-Action-Film).

 

 

---

Original-Artikel von Joseph Luster, übersetzt von AniManisch

AniManisch, oder vielen eher bekannt als Dr. Animus, verdingt sich nach seiner aktiven Karriere als Youtuber und Streamer nun als Schreiberling bei Crunchyroll. Folgt ihm über @DoktorAnimus
. 

Andere Topnews

0 Kommentare
Schreib den ersten Kommentar!
Sortieren nach: