Ein neuer Anime-Film schließt sich unserem Katalog an

Erlebt den neuen Film von Yutaka Yamamoto im Stream

Wir sind bereits einen ganzen Monat in der neuen Animeseason und die meisten von euch haben gewiss schon ihre Lieblinge aus unserem aktuellen Lineup ausgepickt. Doch heute haben wir noch eine kleine Zugabe für euch.

 

Denn heute Abend um 23:00 Uhr schließt sich der Liebesfilm Hakubo unserem Katalog an und wird euch die Geschichte zweiter Jugendlicher präsentieren, deren Leben vom großen Tohoku-Erdbeben in 2011 stark getroffen wurden.

 

 

Inhalt:

 

Die Oberschülerin Sachi lebt seit langem in Iwaki auf Fukushima und wurde vom Tohoku-Erdbeben in 2011 stark traumatisiert. Seit dem Erdbeben hat sie sich von Freunden und Familie distanziert und zeigt sich auch in Sachen Liebe desinteressiert. Ihre einziges Interesse gilt ihrer Violine, auf der sie seit ihrer Kindheit spielt und auf der sie für einen Auftritt im Quartett auf dem kommenden Schulfestival probt. Doch dann trifft sie auf Yuusuke, dessen Familie nach dem Beben Zuflucht in Iwaki gesucht hatte und die beiden beginnen, sich einander zu verlieben.

  

Premium Banner

---

René Kayser arbeitet als PR- und Social-Media-Manager für Crunchyroll Deutschland. Auf Twitter könnt ihr ihn unter @kayserlein finden, wo er den Leuten damit auf die Nerven geht, die Visual Novel Umineko no Naku Koro ni zu lesen.

Andere Topnews

0 Kommentare
Schreib den ersten Kommentar!
Sortieren nach: