Chinesische Cosplayerin und Sängerin Liyuu gibt eine feurige Asuka aus Evangelion ab!

Liyuu war Teil eines Gruppen-Cosplay im Rahmen einer Zusammenarbeit für das Battle-Royal-Spiel Knife's Out

Liyuu as Asuka from Evangelion

 

Die chinesische Cosplayerin und Animesängerin Liyuu, die das Ending-Theme für den kommenden Anime I'm Standing on a Million Lives performt, hat kürzlich Fotos von sich selbst als die Tsundere Asuka aus Evangelion veröffentlicht. Dies war eine Zusammenarbeit zwischen dem berühmten Franchise und dem Battle-Royal-Spiel Knife's Out. Zu Liyuu gesellten sich Yami, die einen Charakter aus Knife's Out cosplayte und eine weitere Cosplayerin im Rei-Plug-Anzug.

 

 

 

 

Liyuu as Asuka from Evangelion

 

Liyuu as Asuka from Evangelion

 

Liyuu as Asuka from Evangelion

 

Liyuu as Asuka from Evangelion

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

EVA アスカ❣️ 我好帅 #eva

A post shared by liyuu (@koi_liyuu) on

 

Liyuu as Asuka from Evangelion

 

Liyuu as Asuka from Evangelion

 

Yamis Tweet:

 

 

 

 

Liyuu ist außerdem für ihre Umsetzung von Kaguya Shinomiya aus KAGUYA-SAMA: LOVE IS WAR bekannt, wenn sie nicht gerade cosplayt. Dann ist sie auch musikalisch aktiv, was sie unter dem internationalen Arm von HoriPro ausübt. Die Zusammenarbeit zwischen Evangelion und Knife's Out wird auf dem Franchise des Spiels basieren. Leider soll das Spiel nur in China und Japan erhältlich sein - wenigstens ist das Marketing weltweit zu sehen!

 

Quelle: Liyuu auf Instagram

 

---- 

Original-Artikel von Daryl Harding, übersetzt von AniManisch

 

AniManisch, oder vielen eher bekannt als Dr. Animus, verdingt sich nach seiner aktiven Karriere als Youtuber und Streamer nun als Schreiberling bei Crunchyroll. Folgt ihm über @DoktorAnimus
 

Andere Topnews

0 Kommentare
Schreib den ersten Kommentar!
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren