Teuflisches Otome-Dating-Sim Obey Me! wird als TV Anime adaptiert

Die Sprecher des Games sind auch für den TV Anime am Start

 

Obey Me! ist ein von NTT Solmare Corporation entwickeltes Otome-Dating-Sim-Game fürs Smartphone. Bei diesem kann der Spieler eine Romanze mit einem der sieben teuflischen Brüdern in einer Akademie für Dämonen eingehen. Das Game wird nun als TV Anime adaptiert und noch im Sommer 2021 ausgestrahlt.

 

Die Synchronschauspieler/innen des Games werden auch für den Anime ihre Rollen übernehmen. Der bisherige Cast besteht aus:

 

Rolle Synchronschauspieler/in
Lucifer Kazuya Yamashita
Mammon Hirotaka Kobayashi
Leviathan Satoshi Kada
Satan Shinya Sumi
Asmodeus Miura Ayame
Beelzebub Kyōhei Yaguchi
Belphegor Satoshi Onishi

 

 

Ankündigung

 

Visual zur Ankündigung

 

Für die Produktion der Anime-Serie ist Studio Colored Pencil Animation Japan verantwortlich, das schon an den Opening-Animationen des Games beteiligt war. Weitere Details wurden bisher nicht genannt. Das Smartphone-Game ist auch in englischer Sprache für Apple- und iOS-Geräte verfügbar.

 

 

Quelle: Anime! Anime!Comic Natalie

 

Copyright notice: © 2019 NTT Solmare Corporation. All rights reserved.

 

----

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

0 Kommentare
Schreib den ersten Kommentar!
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren