Neuer NSFW Trailer zum Harem-Anime Megami-ryō no Ryōbo-kun veröffentlicht

Euch erwarten tiefe Einblicke!

 

Über den offiziellen Twitter-Account der Anime Serie Megami-ryō no Ryōbon-kun wurde heute ein verlängerter Trailer mit neuem Bildmaterial veröffentlicht. Der TV Anime basiert auf dem gleichnamigen Ecchi-Manga von Ikumi Hino und dreht sich um Kōshi Nagumo, einen 12 Jahre alten Jungen ohne Heim, Geld oder Familie. Eines Tages wird er gefragt, ob er nicht als Oberin in einem Frauenwohnheim arbeiten möchte. An diesem doch eigenwilligen Ort versucht er nun seinem Job bestmöglich nachzugehen.

 

Trailer

 

Das Opening der Serie trägt passenderweise den Namen „Naughty Love” und wird von den Schülern des Wohnheims eingesungen. Dieses ist auch im neuen Trailer zu hören. Das Endig der Serie, „Zettai! Kimi Sengen” wird erneut vom Sprechercast + α performt.

 

Shunsuke Nakashige (Episode Director für Sword Art Online: Alicization – War of Underworld) dient als Regisseur der Serie. Für die Series Composition ist Masashi Suzuki (Plunderer) und für das Character Design Maiko Okada (Chief Animation Director für I Couldn’t Become a Hero, So I reluctantly Decided to Get a Job) verantwortlich. Die Serie wird von Asread (Mirai Nikki) animiert.

 

 

Zuvor veröffentlichtes Visual

 

 

Quelle: Offizieller Twitter-Account der Anime-Serie

 

----

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

3 Kommentare
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren