Crunchyroll gibt die Express Dubs für den Frühling 2021 bekannt (Update)

Auf vier Anime-Serien dürft ihr euch mit deutscher Synchronisation freuen

 

Der Moment, dem viele von euch schon fleißig entgegengefiebert haben: die Verkündigung der Express Dubs auf Crunchyroll für den Frühling 2021! Für diese Season könnt ihr euch auf insgesamt vier dramatische und lustige Anime-Serien einlassen. Als Neustarts begrüßen wir dabei I've Been Killing Slimes for 300 Years and Maxed Out My Level, Tokyo Revengers und To Your Eternity. Außerdem dürfen sich alle Arachnophilen unter euch auf den weiterlaufenden Dub von So I'm a Spider, So What? freuen. Weitere Details folgen noch.

 

Erst gestern gab Crunchyroll bekannt, dass sie die Anime-Serie 86 EIGHTY SIX ebenfalls in die Reihe ihrer Express Dubs aufnehmen. Dafür engagiert man die Firma Hamburger Synchron – alle weiteren Infos findet ihr in einem gesonderten Artikel.

 

Tokyo Revengers

Oxygen Sound Studios

 

Inhalt:

Takemichi ist im Leben am absoluten Tiefpunkt angelangt: Die einzige Freundin, die er während der Mittelschule jemals hatte, ist von einer skrupellosen Gang getötet worden. Einen Tag nach dieser Hiobsbotschaft wird er am Bahnsteig von einer Menschenmenge auf die Gleise gestoßen. Obwohl er sich schnell mit seinem Tod abfindet, öffnet er einen Moment später die Augen und stellt fest, dass er plötzlich 12 Jahre in die Vergangenheit gereist ist! Nun beschließt er die Zukunft umzuschreiben und seine Freundin Hinata vor ihrem schrecklichen Schicksal zu bewahren.

 

 

To Your Eternity

Oxygen Sound Studios

 

Inhalt:

Ein einsamer Junge, der durch die arktischen Regionen Nordamerikas wandert, trifft eines Tages einen Wolf. Die beiden werden schnell Freunde und helfen einander, in der Wildnis zu überleben. Doch der Junge hat eine düstere Vergangenheit und auch der Wolf ist mehr, als es zunächst den Anschein hat.

 

 

I've Been Killing Slimes for 300 Years and Maxed Out My Level

Hamburger Synchron

 

Inhalt:

Die Büroangestellte Azusa hat in ihrem Arbeitsleben nur schmerzhafte Erfahrungen gemacht, bis ihr kurzes Leben wegen Überarbeitung endet. Als sie sich als unsterbliche, nicht alternde Hexe in einer anderen Welt wiederfindet, schwört sie, ein stressfreies und unbeschwerliches Leben zu führen. Sie bestreitet ihren Lebensunterhalt mit dem Töten der schwächsten Beute – Schleime! Aber nach Jahrhunderten, in denen sie ihren Job gewissenhaft ausgeführt hat, erhielt sie enorm starke Fähigkeiten … Wie soll sie jetzt noch ihr einfaches Leben aufrechterhalten?!

 

 

So I'm a Spider, So What?

Hamburger Synchron

 

Das Schlusslicht ist diesmal die fortsetzende Synchronisation zu So I'm a Spider, So What? Dieser entsteht bereits seit Februar unter der Regie von Martin May, welcher das Dialogbuch von Christos Topoulos umsetzt. Manuela Eifrig schlüpft weiterhin in die Rolle der achtbeinigen Protagonistin.

 

Inhalt:

Eben saß ich noch wie ein braves Schulmädchen im Unterricht und im nächsten Moment werde ich auf einmal als Spinne in einer anderen Welt wiedergeboren?! Und das auch noch in einem Dungeon voller blutrünstiger Monster, die mich gerne schnabulieren würden! Doch mit meinen Netzen und nie endendem Optimismus werde ich es schon irgendwie schaffen, mir einige Level-Ups zu ermampfen. Ich bin jetzt zwar klein, aber immer noch oho!

 

 

Auf welche Anime-Serie freut ich euch besonders mit deutscher Synchronisation? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

 

----

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

15 Kommentare
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren