GLOOMY The Naughty Grizzly treibt nun auch auf Crunchyroll sein Unwesen

Um gut gelaunt in jede neue Woche zu starten

 

Mit großer Freude verkünden wir, dass sich der Anime GLOOMY The Naughty Grizzly dem Simulcast-Lineup von Crunchyroll anschließt. Bei Gloomy handelt es sich um das bärige Maskottchen von Chack Mori. Die erste Episode steht allen Premiumnutzern noch heute mit deutschen Untertiteln zur Verfügung. Danach folgt jede Woche montags eine weitere Episode.

 

Als Regisseur von GLOOMY The Naughty Grizzly fungiert Takehiro Kubota (Assistant Director von ID:INVADED), während der Schöpfer Chack Mori als Animation Director und Superviser beteiligt ist. Für das Skript sind Megu Yagi und Aimi Morodome verantwortlich, während Hitomi Satō als Art Director zuständig ist. Außerdem gelten Shōta Yoshida und Toshikazu Kuno als Photography Directors.

 

Als Synchronschauspieler von Gloomy konnte man Kōichi Yamadera (Spike Spiegel aus Cowboy Bebop) und Natsuki Hanae (Tanjirō Kamado aus Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba) für den Besitzer Pity engagieren.

 

 

 

Inhalt: 

GLOOMY ist Pitys Hausbär, etwas über zwei Meter groß und wiegt so viel wie 2000 Granatäpfel. Er ist größtenteils gut trainiert, aber er kann sich nie dran erinnern, dass er keine Menschen angreifen soll. Trotzdem muss ein Haustierbesitzer letztendlich die Verantwortung für seine Haustiere übernehmen. Pity erinnert sich dabei gerne an GLOOMY als niedliches Bärenjunges und versucht, ein Leben in friedlicher Koexistenz mit seinem Haustier zu führen.

 

 

----

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

0 Kommentare
Schreib den ersten Kommentar!
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren