Die Ränkespielchen aus ASSASSINS PRIDE kommen zu KAZÉ!

Im September geht es schon los!

 

Über den hauseigenen Newsletter gab der Publisher KAZÉ heute zwei neue Lizenzen bekannt. Neben Hensuki handelt es sich bei der anderen um die Anime-Serie ASSASSINS PRIDE, in welcher es gilt, so einige Geheimnisse zu lüften und den Überblick bei den vielen Komplotten zu behalten.

 

Die 12 Episoden des Fantasy-Dramas ASSASSINS PRIDE werden auf zwei Volumes aufgeteilt, wovon das erste voraussichtlich im September 2021 auf DVD und Blu-ray in den Handel kommt. Über etwaige Extras, Preis und Aufmachung gibt es derzeit noch keine Details.

 

 

Trailer

 

Für ASSASSINS PRIDE nahm Kazuya Aiura (Episode Director bei citrus) auf dem Regiestuhl bei Studio EMT Squared (Love Tyrant) Platz. Deko Akao (Anonymous Noise) kümmerte sich um die Series Composition, während Maho Yoshikawa für das Character Design verantwortlich war.

 

Von Oktober bis November 2019 lief die Anime-Serie mit 12 Episoden im Simulcast auf Crunchyroll. Dementsprechend stehen euch die Folgen von ASSASSINS PRIDE auf der Plattform zur Verfügung.

 

Inhalt: 

In einer Welt, in der die Menschheit an den Rand der Auslöschung gebracht wurde und nur noch in einem kleinen Stadtstaat namens Flandore lebt, liegt alle Macht wortwörtlich beim Adel: Nur er ist in der Lage, Mana zu benutzen und so die Monster zu bekämpfen. Einer dieser Adligen ist Kufa Vampir, der den Auftrag erhält, die Herzogstochter Melida Angel in Mana zu unterrichten. Ihr Großvater Mordrew hat schon länger den Verdacht, dass sie das Produkt eines Seitensprungs ist. Und so besteht Kufas eigentliche Aufgabe darin herauszufinden, ob Melida überhaupt fähig ist, Mana zu benutzen – und falls nicht, sie zu beseitigen! Kufa hat jedoch andere Pläne, die er vor Mordrew und seiner eigenen Gilde geheim hält, ebenso wie seine eigene Abstammung … Doch ob Melida da heil durchkommt?

 

 

----

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

3 Kommentare
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren