Neues Projekt von Pierrot zeigt, wie es hinter den Kulissen einer Animationsproduktion zugeht

Der zugehörige Manga startet im Juni auf Twitter

 

Das renommiere Produktionsstudio Pierrot (Naruto, Bleach) hat heute sein neues Label +iRO (ausgesprochen Toiro) vorgestellt. Als Konzept nannte man: „Wir wollen auf die Form der Favoriten eines jeden Menschen eingehen. Wir wollen iRO (Farbe) in eure täglichen Leben bringen.“ Ebenfalls stellte man das erste Projekt mit einem Trailer und Key Visual vor.

 

Das erste Projekt des Labels nennt sich ALL RUSH!!, dessen Setting im Animationsstudio „studioONE“ angesiedelt ist und zeigt, wie es bei einer Animeproduktion hinter den Kulissen zugeht. Die einzigartigen Charaktere, die in studioONE arbeiten, wurden von Urita Uri entworfen – eine beliebte Illustratorin, die auf Twitter über 24.000 Follower hat. Der Manga von Autor Hinako Meguri (PERFECT NOISE, SINoALICE) und Illustrator Ino Kōdai startet am 11. Juni auf Twitter.

 

 

Trailer

 

 

Key Visual

 

 

 

Inhalt:

„Willkommen bei studioONE“ – Tomo Kanakura hat seinen ersten Arbeitstag bei einer Animeproduktionsfirma. In einer neuen Umgebung mit neuen Freunden kann er sich endlich in die Animationsproduktion einbringen, wie er es sich schon immer erträumt hat. Er kann es schon gar nicht mehr abwarten und ist fest entschlossen, sein Bestes zu geben. Doch was ihn erwartet, ist eine Welt, die keiner Theorie folgt. Vom ersten Tag an muss er hart arbeiten, als wäre er schon mehrere Jahre dabei – die Papiere stapeln sich und die Termine können irgendwie nicht eingehalten werden … Wird er es schaffen, in der Animationsbranche zu überleben, ohne den Verstand zu verlieren?

 

 

Quelle: Pressemitteilung von Pierrot

 

©+iRO 2021

 

----

Original Artikel von Mikikazu Komatsu. Übersetzt von Melanie Höpfler.

Andere Topnews

0 Kommentare
Schreib den ersten Kommentar!
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren