Tierische Katalog-Erweiterung wandert zu Crunchyroll

Einer Pinguinkolonie kann man nur schwer widerstehen

 

Gibt es jemanden, der nicht gerne mit einer großen Kolonie von Pinguinen von dannen ziehen möchte, um ein spektakuläres Abenteuer zu erleben? Schließen wir uns also der Reise von Penguin Highway an und zücken wie Kazuya aus Photo Kano unsere Kameras, um all dies auf den heimischen Bildschirmen einzufangen. Ab sofort stehen allen Premiumnutzern beide Titel auf Crunchyroll zur Verfügung!

 

 

Penguin Highway

(Deutsch + OmU)

 

Penguin Highway ist ein tierisch süßer Anime-Film aus 2018, der im Studio Colorido unter der Regie von Hiroyasu Ishida (Sonny Boy & Dewdrop Girl) produziert wurde. Die unglaubliche Reise der speziellen Pinguine könnt ihr ab heute Abend in deutscher Sprache oder in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln genießen. Als kleiner Tipp: Eine Cola zum Film kann auch nicht schaden!

 

Inhalt:

Der Viertklässler Aoyama ist ein ernsthafter Schüler, der seine täglichen Beobachtungen und Experimente sorgfältig in seinem Notizbuch festhält und die verbleibenden Tage bis zum Erwachsenwerden zählt. Eines Tages taucht eine Horde geheimnisvoller Pinguine in seiner beschaulichen Heimatstadt auf. Gemeinsam mit der hübschen Zahnarzthelferin, für die er heimlich schwärmt, beginnt Aoyama, den mysteriösen Vorkommnissen auf den Grund zu gehen. Als er mit seinen Klassenkameraden Hamamoto und Uchida auf einer versteckten Lichtung eine seltsame, riesige Wasserkugel entdeckt, die unvermittelt Gegenstände verschluckt, kommt ihm eine Vermutung: Beide Ereignisse könnten zusammenhängen und die Zahnarzthelferin muss der Schlüssel zur Lösung sein …

 


 

Photo Kano

(OmU)

 

Kramt die Spiegelreflexkameras hervor, denn es wird Zeit, das Leben durch eine andere Perspektive zu erleben! Der Fotografie-Club aus Photo Kano hat ein neues Talent gesichtet und präsentiert euch ab heute den Jungen Kazuya in 13 Episoden im japanischen Original mit deutschen Untertiteln. Die Anime-Serie lief im Frühling 2013 und wurde von Studio Madhouse mit dem Regisseur Akitoshi Yokoyama produziert.

 

Inhalt:

Kazuya ist ein ganz normaler Oberschüler, ein unbeschriebenes Blatt – wie er sich selbst bezeichnet. Bis ihm sein Vater am Ende der Sommerferien seine alte Kamera überlässt – eine hochwertige Spiegelreflex-Kamera. Von da an hat Kazuya ein neues Hobby und beginnt die Welt mit anderen Augen zu sehen. Durch die Kamera entdeckt er neue Möglichkeiten seine Umwelt wahrzunehmen und tritt bald der Foto-AG bei. Seine Kamera hilft ihm neue Freunde zu finden. Vor allem lernt er viele Mädchen kennen: denn sie wollen alle von ihm fotografiert werden …


Ein Junge, eine Kamera, viele Möglichkeiten!

 


 

REBORN! (Episoden 44-53)

(OmU)

 

Vor Kurzem kündigte Crunchyroll an, dass bei REBORN! jede Woche neue Episoden folgen – und ab sofort kommt ihr daher in den Genuss der Folgen 44 bis 53 in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln. Die Anime-Serie entstand im Studio Artland (MUSHI-SHI) unter der Regie von Kenichi Imaizumi (Kingdom Staffel 3).

 

Inhalt:

Tsuna ist ein Versager in allen Lebensbereichen. Ob in der Schule, im Sport oder im sozialen Umfeld – nirgendwo bekommt er was auf die Kette. Doch eines Tages tritt ein Baby namens Reborn in sein Leben, das sich als Auftragskiller der Vongola-Familie vorstellt. Angeblich wurde es geschickt, um Tsuna zum nächsten Anführer der Mafia auszubilden! 

 

 

----

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

0 Kommentare
Schreib den ersten Kommentar!
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren