Neuer Teaser zu The Case Study of Vanitas stellt Protagonist Vanitas vor

Der erste Cour des TV Anime startet im Juli

 

Erst über das Wochenende wurde der Starttermin, ein Visual, weitere Sprecher und zwei neue Teaser zum kommenden vampirischen TV Anime The Case Study of Vanitas preisgegeben. Doch heute geht es schon mit dem vierten von insgesamt zehn Teasern weiter – dieser legt den Fokus auf den titelgebenden Protagonist Vanitas. Der erste Cour der Anime-Serie startet am 2. Juli 2021 im japanischen Fernsehen durch.

 

 

Teaser

 

Für die Umsetzung bei Studio Bones ist der Regisseur Tomoyuki Itamura zuständig. Für die Series Composition ist Deko Akao (Noragami) verantwortlich, während Yoshiyuki Itō als Character Designer und Chief Animation Supervisor fungiert. Für die musikalische Untermalung ist die berühmte Komponistin Yuki Kajiura, bekannt für den Soundtrack aus dem Fate-Franchise, zuständig. Das Opening „Sora to Utsuro“ wird von sasanomaly performt.

 

Charakter Synchronschauspieler/in
Vanitas Natsuki Hanae (Tanjirō Kamado aus Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba)
Noé Kaito Ishikawa (Tobio Kageyama aus Haikyu!!)
Jeanne Inori Minase (Itsuki Nakano aus The Quintessential Quintuplets)
Luca Shino Shimoji 
Dominique Ai Kayano (Akari Kawamoto aus March comes in like a lion)
Sensei Akira Ishida (Zeref aus Fairy Tail)
Murr Miyu Komaki
Dante Tarō Kiuchi
Johann Kōji Yusa (Gin Ichimaru aus Bleach)
Riche Riho Kuma

 

 

Zuvor veröffentlichtes Visual

 

Der Anime basiert auf dem Manga The Case Study of Vanitas von Jun Mochizuki und wird seit Dezember 2015 im Magazin Gangan Joker von Square Enix veröffentlicht. In Japan sind bisher acht Bände erschienen. Hierzulande sicherte sich der Verlag Carlsen Manga die Lizenz und publizierte ebenfalls acht Bände in deutscher Sprache. Der Verlag beschreibt die Handlung wie folgt:

 

Eine Welt, in der Vampire und Menschen koexistieren können, denn der moderne Vampir dürstet nicht nach Blut. Nur wenn der Fluch des Blauen Mondes einen Vampir trifft, weckt er den Blutrausch in ihnen! Angeblich gibt es kein Mittel, diese vom Fluch befallenen Vampire aufzuhalten und ihre Krankheit zu heilen.

 

Doch dann tritt ein menschlicher Arzt namens Vanitas auf den Plan, der mit Hilfe eines Buches vermag, den Blutrausch dieser Vampire zu stoppen! Er behauptet, er habe den Namen "Vanitas" und sein mystisches Buch geerbt und seine Pflicht sei es, den leidenden Vampiren zu helfen. Doch stimmt seine Geschichte? Schließlich war es der Legende nach der Vampir VANITAS, der mit seinem Zauberbuch den anderen Vampiren den Fluch aufzwang...

 

 

Quelle: Offizielle Webseite des Anime, Twitter

 

----

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

2 Kommentare
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren