Zarter Boys-Love-Manga Sasaki and Miyano wird als TV Anime umgesetzt

Die Sprecher der Drama CD nehmen ihre Rollen erneut ein

Bild via offiziellem YouTube-Kanal von Frontier Works Inc.

 

Im November 2020 wurde die Anime-Adaption zum zarten Boys-Love-Manga Sasaki and Miyano von Shō Harusono angekündigt. Heute eröffnete ein offizieller Twitter-Account und eine Webseite, die nun weitere Informationen parat hielten. So handelt es sich bei der Adaption um einen TV Anime, welcher derzeit für 2022 geplant sei. Ein erstes Visual, die Sprecher und das Produktionsteam gab man ebenfalls bekannt.

 

 

Visual

 

Der TV Anime Sasaki and Miyano entsteht im Studio Deen (Sekai Ichi Hatsukoi - World's Greatest First Love) unter der Regie von Shinji Ishihira (Log Horizon, Fairy Tail). Für die Series Composition engagiert man Yoshiko Nakamura (Super Lovers) und die Charaktere designt Maki Fujii (Bladedance of Elementalers). Die Synchronschauspieler der Drama CD von 2019 nehmen auch größtenteils ihre Rollen beim Anime wieder ein.

 

Charakter Synchronschauspieler/in
Shumei Sasaki Yūsuke Shirai (Yamato Nikaido aus IDOLiSH7)
Yoshikazu Miyano Sōma Saitō (Tenn Kujo aus IDOLiSH7)
Hirano Taiga Yoshitsugu Matsuoka (Kirito aus Sword Art Online)
Jiro Ogasawara Yūki Ono (Taiga Kagami aus Kuroko's Basketball)
Masato Hanzawa Yūma Uchida (Ash Lynx aus Banana Fish)
Tasuku Kurezawa Arai Ryōhei
Gonzaburo Tashiro Mitsuhiro Ichiki (Naoya Shirokawa aus Maid-Sama!)

 

 

Ankündigung der Sprecher

 

Der TV Anime basiert auf dem gleichnamigen Manga von Shō Harusono und startete im Februar 2016 auf der Webseite pixiv und später dann bei Gene Pixiv. In Japan erschienen bisher sieben Bände durch den Verlag Media Factory – hierzulande ist die zarte Reihe bisher nicht lizenziert.

 

Inhalt:

Miyano verbringt seine Tage damit, friedlich Boys-Love-Manga zu lesen und sich Gedanken darüber zu machen, wie mädchenhaft sein Gesicht ist – bis eine Rauferei zu einer zufälligen Begegnung mit dem älteren Sasaki führt. Beeindruckt von dem lebhaften Miyano, nutzt der Raufbold Sasaki jede Gelegenheit, um ihm näher zu kommen …

 

 

Quelle: Offizielle Webseite, Twitter

 

----

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

0 Kommentare
Schreib den ersten Kommentar!
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren