WAKANIM spendiert Horimiya eine deutsche Synchronisation

Die Serie lief Anfang des Jahres im Simulcast

Bild via offizieller Webseite des TV Anime

 

Ganz überraschend gab der Streaming-Anbieter WAKANIM heute bekannt, dass man der beliebten Anime-Serie Horimiya nachträglich eine deutsche Synchronisation spendiert. Aktuell sind die ersten sechs Episoden auf Deutsch für den 29. Juni 2021 um 18 Uhr geplant – die restlichen Episoden sollen bald folgen, aber ein Termin ist noch nicht bekannt. Selbstverständlich sind diese nur für VIP-Abonnenten verfügbar.

 

 

Ankündigung

 

Horimiya umfasst 13 Episoden, die von Januar bis April 2021 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wurden. Für die Produktion war Regisseur Masahi Ishihama (Shin Sekai Yori) beim Animationsstudio CloverWorks zuständig. Für das Script schrieb sich Takao Yoshioka (High School DxD) verantwortlich, während sich Masaru Yokoyama (Fruits Basket) der musikalischen Untermalung annahm. Alle Folgen stehen euch bereits kostenlos mit deutschen Untertiteln auf WAKANIM zur Verfügung. Der Anbieter beschreibt die Handlung wie folgt.

 

Hori Kyoko ist wunderschön, hat gute Noten und ist der Mittelpunkt ihrer Klasse. Zuhause ist sie allerdings eher gemütlich. Da ihre Eltern beide berufstätig sind, geht sie nach der Schule ohne Umwege nach Hause, um an deren Stelle den Haushalt zu übernehmen und sich um ihren jüngeren Bruder Sota zu kümmern. Eines Tages stand ein ihr unbekannter junger Mann vor der Tür, der den verletzten Sota nach Hause begleitet hatte. „Hori?“ In dem Moment, als er ihren Namen aussprach, wurde ihr klar, dass dieser Junge ihr Klassenkamerad war. Was würde passieren, wenn das beliebteste Mädchen der Klasse und der eher düstere Junge aufeinandertreffen? Liebe und Freundschaft. Ein erfrischend prickelndes Schulleben ganz im Zeichen der Jugend!

 

 

Quelle: WAKANIM auf Twitter

 

----

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

1 Kommentar
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren