5 neue Simulcasts finden sich im Sommer auf Crunchyroll ein!

Im Sommer geht es wieder heiß her!

 

Während der Großteil der Anime-Serien aus der Frühlings-Season schon verblüht sind, weichen die Programmplätze in Japan in Kürze den heißen Sommer-Titeln. Doch welche Anime werden euch so richtig einheizen oder eine Abkühlung verschaffen? Wir präsentieren euch heute neben dem Crunchyroll Lineup für die kommende Season fünf brandneue Simulcasts – darunter die Romcom Girlfriend, Girlfriend; der erfrischende Slice-of-Life The aquatope on white sand, die Action-Serie The Idaten Deities Know Only Peace noch viel mehr.

 

Alle Sendezeiten, sofern bekannt, könnt ihr unserer Übersicht des Lineups hier entnehmen.

 

 

Girlfriend, Girlfriend

 

Girlfriend, Girlfriend entsteht bei Studio Tezuka Productions unter der Regie von Satoshi Kuwahara (The Quintessential Quintuplets). Keichirō Ochi (The Quintessential Quintuplets) ist für die Series Composition und Akiko Toyoda für das Character Design zuständig. Die Anime-Serie soll am 2. Juli 2021 in Japan an den Start gehen.

 

Inhalt:

Naoya befindet sich im ersten Jahr der Oberschule und ist über beide Ohren in das Mädchen Saki verknallt. Als sie zustimmt, seine Freundin zu sein, schwebt er auf Wolke 7 … bis eines Tages die wunderschöne Nagisa auf ihn zukommt und ihm aus heiterem Himmel ihre Liebe gesteht. Naoya fühlt sich hin- und hergerissen und trifft eine eher unkonventionelle Entscheidung – aus dieser entwickelt sich eine völlig neue Art von Liebeskomödie!

 


 

The aquatope on white sand

 

The aquatope on white sand entsteht im Studio P.A. Works (Sirius the Jaeger) unter der Regie von Toshiya Shinohara (Black Butler). Yūko Kakihara (Chihayafuru 2) ist für die Series Composition zuständig, während Yuki Akiyama (SHIROBAKO) als Character Designer und Animation Director fungiert. Yoshiaki Dewa (Nagi no Asukara) ist für die musikalische Untermalung verantwortlich. Die Anime-Serie feiert am 8. Juli 2021 ihr Debüt im japanischen Fernsehen.

 

Inhalt:

Die 18-jährige Oberschülerin Kukuru arbeitet im Gama-Gama-Aquarium in Okinawa und weiß um das „Geheimnis“ des Aquariums Bescheid, denn manchmal geschehen dort ganz mysteriöse Dinge. Eines Tages trifft sie auf das Mädchen Fuka, die mit betrübten Gesichtsausdruck vor einem der Wassertanks steht. Diese hat ihren Traum, ein Idol zu werden, aufgegeben und ist von Tokyo nach Okinawa geflohen. Da sie nicht weiß wohin, bittet sie Kukuru um einen Job im Aquarium, doch schon bald stehen die beiden der drohenden Krise einer möglichen Schließung gegenüber …

 


 

Peach Boy Riverside

 

Peach Boy Riverside wird von Asahi Production produziert, wobei Shigeru Ueda Regie führt. Für das Character Design zeichnen sich Masato Katō und Satomi Kurita verantwortlich, während Keiichirō Ōchi das Script übernimmt. Musikalische Untermalung erhält der Anime durch Takaaki Nakahashi. Der Start der Anime-Serie ist in Japan für den 1. Juli 2021 geplant.

 

Inhalt:

Es war einmal ein altes Ehepaar, das sich nach Kindern sehnte und als die alte Frau zum Fluss ging, fand sie im Wasser … (Den Rest von Momotarō kennt ihr). Die Oger waren endlich besiegt, da aber anscheinend noch mehr Oger anderswo lebten, überquerte der Pfirsichjunge das Meer. Es war eine erstaunliche Leistung, die Oger zu besiegen, sodass es vielen Menschen das Leben gerettet hat. Doch eine Sache, die dabei schiefging, war, dass sie Spaß daran hatten. Was wäre, wenn der Pfirsich, der in Japan den Fluss hinabtrieb, nur einer von vielen war …?

 


 

The Idaten Deities Know Only Peace

 

The Idaten Deities Know Only Peace entsteht im Studio MAPPA unter der Regie von Seimei Kidokoro (Assistant Director bei Fireworks). Für die Series Composition und das Script ist Hiroshi Seko (Mob Psycho 100) zuständig, während Nao Ōtsu (BEASTARS) die Charaktere designt. Die Anime-Serie geht am 22. Juli 2021 in Japan an den Start. Nachdem die Dämonen aus ihrem tiefen Schlummer erwachen, versuchen die Nachfahren der Kampfgötter namens Idaten und die Menschheit diese für immer zurückzuschlagen!

 


 

I'm Standing on a Million Lives Staffel 2

 

Wie auch die erste Staffel von I'm Standing on a Million Lives, entstand die zweite im Studio Maho Film unter der Regie von Kumiko Habara. Das Script schreibt Takao Yoshioka, während sich Kaho Deguchi, Eri Kojima und Toshihide Masudate (In the Land of Leadale) die Charaktere designen. Die Anime-Serie startet am 2. Juli 2021 in Japan mit einer Recap-Episode und eine Woche später dann mit der ersten Episode der zweiten Staffel.

 

Inhalt:

Yusuke Yotsuya lässt sich vollständig von Fakten und seiner eigenen Rationalität leiten – emotional geführte Entscheidungen sind ihm zuwider. Doch als er eines Tages in einer Parallelwelt landet und dort auf seine Klassenkameraden Yuu und Kusue trifft, muss er mit ihnen eine Party gründen, um in dieser gefährlichen Welt zu überleben. Doch kann er nur mit Fakten und Logik die richtigen Entscheidungen treffen oder setzt er die Leben seiner Kameraden vielleicht nicht doch zu sehr aufs Spiel?

 

 

Gibt es einen Titel, auf den ihr euch schon besonders freut? Lasst es uns gerne in den Kommentaren wissen!

 

----

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

8 Kommentare
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren