Fullmetal Alchemist Ausstellung kehrt zum 20. Jubiläum zurück

Heute findet noch das Programm auf YouTube zum Jubiläum statt

 

Als weiteres Projekt zum 20-jährigen Jubiläum von Hiromi Arakawas international beliebtem Manga Fullmetal Alchemist findet vom 18. Dezember 2021 bis zum 16. Januar 2022 die Kunstausstellung Fullmetal Alchemist Exhibition RETURNS in Ikebukuro statt. Ebenfalls soll die Ausstellung im Frühjahr 2022 nach Osaka kommen. Die ursprüngliche Ausstellung, die von 2017 bis 2019 stattfand, wird um weitere Kunstwerke und Inhalte erweitert.

 

 

Ankündigung der Ausstellung

 

Das Key Visual für RETURNS von Arakawa basiert auf der Schwarz-Weiß-Illustration, die vor 20 Jahren gezeichnet wurde, um den Start von Fullmetal Alchemist anzukündigen. Für die aktuelle Magazin-Ausgabe wurde es neu und in Farbe gezeichnet.

 

 

Visual

 

Der Vorverkauf der Tickets für den ersten Tag der Veranstaltung in Tokyo (18. Dezember) ist ab sofort bis zum 25. Juli bei Lawson Ticket möglich. Das 4.900 Yen (37,50 €) teure Ticket enthält ein A5-Druck mit dem neuen Visual und der gedruckten Unterschrift von Arakawa, einen offiziellen Katalog und einen Audioguide. Der A5-Druck ist ausschließlich mit diesem Ticket erhältlich.

 

Vergesst außerdem nicht, dass heute ein spezielles Programm zur Feier des 20. Jubiläums des Manga auf dem offiziellen YouTube-Kanal und Twitter abgehalten wird. Um 13 Uhr deutscher Zeit geht es los! Die beiden Synchronsprecherinnen der Anime-Serie Fullmetal Alchemist – Romi Park (Edward Elric) und Rie Kugimiya (Alphonse Elric) – werden anwesend sein, um auf die Serie zurückzublicken.

 

 

Stream

 

 

Quelle: Offizielle Webseite der KunstausstellungTwitter

 

© Hiromu Arakawa / SQUARE ENIX

 

----

Original Artikel von Mikikazu Komatsu. Übersetzt von Melanie Höpfler.

Andere Topnews

0 Kommentare
Schreib den ersten Kommentar!
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren