Crunchyroll gibt die Express Dubs für den Sommer 2021 bekannt!

Rimuru und Tohru machen die deutsche Synchronlandschaft unsicher!

 

Da nun die Simulcast-Ankündigungen für die Sommer-Season 2021 abgeschlossen sind, bleibt noch die Frage, wie es mit den Express Dubs aussieht. Neben den Fortsetzungen wie Tokyo Revengers und To Your Eternity werden drei Neustarts mit einem Express Dub ausgestattet, darunter auch unsere liebste Drachenmaid Tohru aus Miss Kobayashi's Dragon Maid S und zwei weitere Titel.

 

Doch berichten wir heute nicht nur über Crunchyrolls neue Express Dubs, denn abseits dieser stehen noch zwei schleimige Synchro-Produktionen ins Haus! Rimurus Spin-Off The Slime Diaries wird mit einer deutschen Synchronisation ausgestattet. Ebenfalls, und das dürfte euch sicher sehr freuen, folgen OAD #4 und #5 von That Time I Got Reincarnated as a Slime mit deutscher Vertonung!

 

 

Miss Kobayashi's Dragon Maid S

 

Inhalt:

Die verrückte Drachenmaid ist wieder da! Eine seltsame Wendung der Ereignisse führt dazu, dass der Drache Tohru als Kobayashis Maid arbeitet. Sie macht ihrer geliebten Kobayashi gelegentlich (das ist eine Lüge, sie macht es dauernd!) Ärger, während sie sich in die menschliche Gesellschaft einfügt und ihre Pflichten als Maid hervorragend (wieder eine Lüge, nur mittelmäßig) erfüllt.

 

Ihre Mitdrachen Kanna, Lucoa, Fafnir und Elma finden alle ihren eigenen Platz und genießen ihre artübergreifenden Interaktionen mit den Menschen. Doch während alle dieses entspannte und gelegentlich turbulente Zusammenleben genießen, stürzt sich ein neuer Drache auf Kobayashi.

 


 

Battle Game in 5 Seconds

 

Inhalt:

Eine neue Art von Kampf der Fähigkeiten steht einer neuen Generation bevor! Alles begann an einem ganz normalen Morgen, als Oberschüler Akira wegen eines mysteriösen Mädchens namens Mion in einen Kampf gerät. Doch ist Akira nicht die einzige Person, die für Mion den Kopf riskiert – als Lohn ereilt all ihre Beschützer das gleiche Schicksal: Sie werden ihrer Identität beraubt und bekommen als Testpersonen spezielle Kräfte verliehen! Akira benutzt diese schließlich, um in den Rängen aufzusteigen und die Organisation dahinter völlig zu zerschlagen.

 


 

That Time I Got Reincarnated as a Slime OAD #4 und #5

 

Inhalt:

Satoru Mikami wird eines Tages auf offener Straße niedergestochen und wacht in einer anderen Welt wieder auf - doch befindet er sich hier nicht mehr im Körper eines Menschen, sondern hat die Form eines Schleims angenommen! Gemeinsam mit dem Sturmdrachen Veldora macht er sich nun unter dem Namen Rimuru auf, eine Welt zu erschaffen, in der alle Rassen gemeinsam Seite an Seite existieren können.

 


 

The Slime Diaries

 

Inhalt:

Rimuru genießt sein wobbeliges Leben als Schleim in vollen Zügen. Als er eines Tages etwas Papier in die Finger kriegt, beschließt er, seine Erlebnisse der jüngeren Vergangenheit niederzuschreiben. Schaut über seine Schulter, wie er von vielen alltäglichen Eskapaden berichtet, die sich auf lustige und humorvolle Weise im Schleim-Kosmos rund um ihn und seine Freunde abgespielt haben.

 


 

I'm Standing on a Million Lives Staffel 2

 

Inhalt:

Yusuke Yotsuya lässt sich vollständig von Fakten und seiner eigenen Rationalität leiten – emotional geführte Entscheidungen sind ihm zuwider. Doch als er eines Tages in einer Parallelwelt landet und dort auf seine Klassenkameraden Yuu und Kusue trifft, muss er mit ihnen eine Party gründen, um in dieser gefährlichen Welt zu überleben. Doch kann er nur mit Fakten und Logik die richtigen Entscheidungen treffen oder setzt er die Leben seiner Kameraden vielleicht nicht doch zu sehr aufs Spiel?

 


 

To Your Eternity

Oxygen Sound Studios

 

Das melancholische Drama To Your Eternity setzt seine Reise durch die deutsche Synchronlandschaft fort. Für die Dialogregie zeichnet sich René Dawn-Claude mit dem Dialogbuch von Charlotte Uhlig bei Oxygen Studios verantwortlich. Jeden Montag um 21:00 Uhr gibt es eine neue Episode.

 

Inhalt:

Ein einsamer Junge, der durch die arktischen Regionen Nordamerikas wandert, trifft eines Tages einen Wolf. Die beiden werden schnell Freunde und helfen einander, in der Wildnis zu überleben. Doch der Junge hat eine düstere Vergangenheit und auch der Wolf ist mehr, als es zunächst den Anschein hat.

 


 

Tokyo Revengers

Oxygen Sound Studios

 

Auch Takemichi aus Tokyo Revengers versucht weiterhin seine Freunde vor dem Tod zu bewahren. Die deutsche Synchro hierzu wurde in die fähigen Hände von Birte Baumgardt, die für die Synchronregie und das Dialogbuch zuständig ist, bei Oxygen Studios gelegt. Jeden Samstag um 23:00 Uhr folgt eine neue Episode, mit der ihr euch von Takemichis Erfolgen überzeugen könnt.

 

Inhalt:

Takemichi ist im Leben am absoluten Tiefpunkt angelangt: Die einzige Freundin, die er während der Mittelschule jemals hatte, ist von einer skrupellosen Gang getötet worden. Einen Tag nach dieser Hiobsbotschaft wird er am Bahnsteig von einer Menschenmenge auf die Gleise gestoßen. Obwohl er sich schnell mit seinem Tod abfindet, öffnet er einen Moment später die Augen und stellt fest, dass er plötzlich 12 Jahre in die Vergangenheit gereist ist! Nun beschließt er die Zukunft umzuschreiben und seine Freundin Hinata vor ihrem schrecklichen Schicksal zu bewahren.

 


 

I've Been Killing Slimes for 300 Years and Maxed Out My Level

Hamburger Synchron

 

Von Berlin geht es weiter nach Hamburg zu Hamburger Synchron und gleich in eine fremde Welt für Azusa aus I've Been Killing Slimes for 300 Years and Maxed Out My Level. Für die deutsche Vertonung des Isekais sind die Synchronregisseurin Stephanie Damare und Dialogbuchautorin Kerstin Draeger verantwortlich. Jeden Samstag um 22:00 Uhr geht es auf ein neues Abenteuer in eine andere Welt.

 

Inhalt:

Die Büroangestellte Azusa hat in ihrem Arbeitsleben nur schmerzhafte Erfahrungen gemacht, bis ihr kurzes Leben wegen Überarbeitung endet. Als sie sich als unsterbliche, nicht alternde Hexe in einer anderen Welt wiederfindet, schwört sie, ein stressfreies und unbeschwerliches Leben zu führen. Sie bestreitet ihren Lebensunterhalt mit dem Töten der schwächsten Beute – Schleime! Aber nach Jahrhunderten, in denen sie ihren Job gewissenhaft ausgeführt hat, erhielt sie enorm starke Fähigkeiten … Wie soll sie jetzt noch ihr einfaches Leben aufrechterhalten?!

 


 

86 EIGHTY-SIX

Hamburger Synchron

 

Von einer anderen Welt geht es nun an die harte Front mit Lena und dem Spearhead-Schwadron aus dem Mecha-Anime 86 EIGHTY-SIX. Die deutsche Synchro entsteht hier ebenfalls bei Hamburger Synchron unter der Synchronregie von Stephanie Damare unterstützt von Kerstin Draegers Dialogbuch. Jeden Samstag um 21:30 Uhr startet eine neue Episode.

 

Inhalt:

Die Republik von San Magnolia wird seit Langem von einer Armee unbemannter Drohnen des benachbarten Imperiums Giad angegriffen. Nach Jahren mühsamer Forschung hat die Republik eigene autonome Drohnen entwickelt und den einseitigen Kampf in einen Krieg ohne Opfer verwandelt – zumindest wird das behauptet. In Wahrheit liegt jenseits der Mauern der 85 Zonen ein „nicht existenter“ 86. Sektor. Die jungen Männer und Frauen dieses verlassenen Landes werden als die „Sechsundachtziger“ gebrandmarkt, ihrer Menschlichkeit beraubt und müssen hinter dem Steuer dieser Drohnen um ihr Leben kämpfen …

 


 

So I'm a Spider, So What?

 

Zu guter Letzt folgt noch der fortlaufende Simulcast mitsamt deutscher Synchronisation von So I'm a Spider, So What? Dieser entsteht bereits seit Februar unter der Regie von Martin May, welcher das Dialogbuch von Christos Topoulos umgesetzt. Manuela Eifrig schlüpft weiterhin in die Rolle der achtbeinigen Protagonistin, die euch jeden Freitag mit ihrem Stimmchen verzaubert. Ein Level Up gibt es jeden Samstag um 15:00 Uhr.

 

Inhalt:

Eben saß ich noch wie ein braves Schulmädchen im Unterricht und im nächsten Moment werde ich auf einmal als Spinne in einer anderen Welt wiedergeboren?! Und das auch noch in einem Dungeon voller blutrünstiger Monster, die mich gerne schnabulieren würden! Doch mit meinen Netzen und nie endendem Optimismus werde ich es schon irgendwie schaffen, mir einige Level-Ups zu ermampfen. Ich bin jetzt zwar klein, aber immer noch oho!

 

 

Auf welche Anime-Serie freut ihr euch besonders mit deutscher Synchronisation? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

 

----

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

6 Kommentare
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren