One Piece und RADWIMPS veröffentlichen Teaser zum neuen Projekt

Genau vor 24 Jahren erschien das erste Kapitel in Japan

 

Erst kürzlich berichteten wir, dass sich Ruffy und seine Crew auf die Suche nach dem größten Schatz im Weltraum zur ISS begeben. Dieses Projekt ist eines von drei und soll den 100. Band des Manga sowie die 1000. Episode des Anime von One Piece feiern. Unter dem Slogan „WE ARE ONE“ veröffentlichte man heute einen Teaser zum nächsten Projekt.

 

Über den offiziellen Twitter-Account der Manga-Reihe One Piece von Eiichiro Oda gab man genauere Details über das Projekt bekannt. Die Videos entstehen unter der Regie von Mika Ninagawa, während die Band RADWIMPS, die große Bekanntheit durch ihre Songs zu Your Name. und Weathering With You erlangte, den Titelsong beisteuert. Im Teaser kann man auch schon in den neuen Song reinhören.

 

 

Teaser zum neuen Projekt

 

 

Zu den einzelnen Videos gibt es noch keine konkreten Starttermine. Auf der offiziellen Webseite heißt es lediglich, dass diese ab dem 30. August 2021 ausgestrahlt werden – ob zusammen oder getrennt ist ebenfalls nicht bekannt. Die Videos sollen eine Art mehrerer Kurzgeschichten sein, die den Charme von One Piece aus einer neuen Perspektive einfangen. Dabei werden Live-Action-Shots und Animationen von Toei Animation miteinander vermischt. Der populäre Schauspieler Kengo Kora wird dabei ebenfalls eine Rolle spielen.

 

 

 

Genau heute vor 24 Jahren erschien am 22. Juli 1997 das erste Kapitel und markiert den Startpunkt einer Reise, die alle mit sich riss. Damals wie auch heute begeistert Eiichiro Oda mit seinem Manga One Piece noch immer alle Generationen – ein Phänomen, das viele Menschen miteinander vereint. Die Anime-Serie startete wenig später in 1999 im japanischen Fernsehen und sollte voraussichtlich Ende des Jahres die 1000. Episode erreichen.

 

Alle bisherigen Folgen von One Piece stehen euch auf Crunchyroll zur Verfügung und jeden Sonntag gibt es eine neue im Simulcast mit deutschen Untertiteln. Ebenfalls erscheint die Anime-Serie auf Disc bei KAZÉ Anime, während Carlsen Manga bisher 97 Bände der Reihe in deutscher Sprache veröffentlichte.

 

 

Quelle: Offizieller Twitter-Account der Manga-Reihe

 

----

Melanie Höpfler arbeitet als Chefredakteurin für Crunchyroll Deutschland. Sie liebt die Genre Boys Love und Sport über alles. Außerdem hat sie eine große Schwäche für japanische Synchronsprecher, wie ihr auf ihrem Twitter @melopf25 sehen werdet.

Andere Topnews

0 Kommentare
Schreib den ersten Kommentar!
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren