Naruto Mangaka fertigt Illustration zu Dragon Ball an

Mehrere Mangaka werden die Cover von Dragon Ball neu interpretieren

Bild via Viz Media

 

Shueishas Magazin Saikyou Jump feiert die Kunstwerke von Akira Toriyamas wegweisendem Manga Dragon Ball mit einer Reihe von Illustrationen von anderen Manga-Künstlern auf der Rückseite des Magazincovers. Der erste Mangaka, der seine Interpretation von Toriyamas Figuren beisteuert, ist kein geringerer als Masashi Kishimoto – der Schöpfer von Naruto.

 

 

Illustration von Masashi Kishimoto

Masashi Kishimoto's interpretation of the cover of Dragon Ball Volume 11, featuring Goku and Oolong attempting to ride an out-of-control four-wheeled motorcycle.

 

Kishimotos Illustration ist eine Interpretation des Covers von Band 11 des Manga Dragon Ball. Zum Vergleich haben wir die japanische und die englische Version von Toriyamas Reihe mit Goku und Oolong herangezogen.

 

 

Japanisches Cover von Band 11

The cover of Shueisha's Japanese release of Dragon Ball Volume 11, featuring artwork by Akira Toriyama of Goku and Oolong attempting to ride an out-of-control four-wheeled motorcycle.

 

 

Englisches Cover von Band 11

The cover of Viz's English language release of Dragon Ball Volume 11, featuring artwork by Akira Toriyama of Goku and Oolong attempting to ride an out-of-control four-wheeled motorcycle.

 

Kishimotos Illustration erscheint auf der Rückseite des Covers der September-Ausgabe 2021, die am 4. August in Japan veröffentlicht wird. Das Projekt Dragon Ball Super Gallery soll jeden Monat Zuwachs in Form einer neuen Zeichnung bekommen, wobei verschiedene Künstler ihre Cover-Versionen der 42 Bände von Dragon Ball gestalten.

 

 

Quelle: Comic Natalie

 

Copyright notice: ©SHUEISHA Inc. All rights reserved.

 

----

Original Artikel von Paul Chapman. Übersetzt von Melanie Höpfler.

Andere Topnews

1 Kommentar
Sortieren nach:
Hime-Banner

Teste die NEUE Crunchyroll BETA

Jetzt ausprobieren